Beitrag weiterempfehlen

1 Bild

Illegale Geschäfte auf dem Nordfriedhof: Bewährungsstrafen für vier Angeklagte

Monika Grunert Glas | Augsburg - Nord/West | am 18.06.2018 | 542 mal gelesen

Mehrfacher Betrug und ein Fall von Unterschlagungen auf dem Augsburger Nordfriedhof. Verfahren gegen ehemaligen Friedhofsleiter abgetrennt. Für die Besitzer aufzulassender Gräber war es ein Service: Für je nach Größe 150 beziehungsweise 250 Euro - ein Steinmetzbetrieb hätte mehr verlangt - wurden ihnen die Sorgen abgenommen und Mitarbeiter des Nordfriedhofs kümmerten sich um alles, vom Planieren der nicht mehr benötigten...