Beitrag weiterempfehlen

1 Bild

Randalierer in der Notaufnahme: 57-Jähriger schlägt mit Telefon auf Arzt ein

StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Nord/West | am 05.02.2019 | 195 mal gelesen

Ein 57-Jähriger ist am Montag in der Notaufnahme des Klinikums ausgerastet und hat einen Arzt angegriffen. Aufgrund einer mutmaßlich psychischen Erkrankung kam der 57-jährige Mann  gegen 20.30 Uhr in die Notaufnahme des Uniklinikums und wollte sich dort behandeln lassen. Als  der untersuchende Arzt eine Verlegung ins Bezirkskrankenhaus vorbereitete, ging der 57-Jährige im Behandlungszimmer unvermittelt auf ihn los. Er...