Augsburg - Süd: Blaulicht

1 Bild

"Keine Persönlichkeitsstörung": Gutachter sagt im Fall des pädophilen Kinderarztes Harry S. aus

Kristin Deibl
Kristin Deibl | Augsburg - Süd | vor 3 Tagen | 192 mal gelesen

War Harry S. voll schuldfähig, als er rund 20 Jungen sexuell missbrauchte? Diese Frage steht im Mittelpunkt eines Verfahrens, das derzeit vor dem Augsburger Landgericht neu aufgerollt wird. Der psychiatrische Gutachter Dr. Richard Gruber hat sie gestern aus seiner Sicht beantwortet. Seiner Beurteilung zufolge gebe es keine Merkmale für eine verminderte Steuerungsfähigkeit. Die Verteidigung allerdings zweifelt das Gutachten...

1 Bild

Zwei Lastwagen krachen auf der B17 zusammen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Süd | vor 3 Tagen | 602 mal gelesen

Ein Zusammenstoß zweier Lastwagen hat sich am Dienstag auf der B17 ereignet. Gegen 12.15 Uhr wurden die Berufsfeuerwehr Augsburg und die Freiwillige Feuerwehr Göggingen zu dem Verkehrsunfall auf die B17 in Fahrtrichtung Landsberg gerufen. Der Zusammenstoß passierte zwischen den Auffahrten Gabelsbergerstraße und Eichleitnerstraße. Einer der Lastwagenfahrer wurde in seinem Führerhaus eingeklemmt. Der verletzte Fahrer...

1 Bild

"Liebeskammer" am Augsburger Landgericht: Wenn ein Prozess zur Nebensache wird

Monika Grunert Glas
Monika Grunert Glas | Augsburg - Süd | am 10.01.2019 | 1068 mal gelesen

Einen Staatsanwalt, der in seinem Plädoyer fast 15 Minuten lang den ehemaligen Verteidiger des Angeklagten anklagt, das gibt es nicht alle Tage. Einen Richter, der seine Urteilsbegründung damit beginnt, dass er sich zunächst ausführlich einer Randerscheinung des Prozesses, nämlich einem Befangenheitsantrag der Verteidigung gegen die Besetzung der Kammer widmet, auch nicht. Im Verfahren gegen einen Schrotthändler aus dem Raum...

1 Bild

Landwirtschaftshelfer tötete beim Mähen zwei Rehkitze - und stand deswegen nun vor Gericht

Monika Grunert Glas
Monika Grunert Glas | Bobingen | am 10.01.2019 | 1045 mal gelesen

Bei diesem Urteil dürfte zahlreichen Landwirten ein Stein vom Herzen fallen: Nachdem beim Mähen zwei Kitze getötet worden waren, wurde der Verantwortliche am Mittwoch am Amtsgericht Augsburg freigesprochen. Die Wiese, auf der sich das Tierdrama ereignete, liegt nahe Reinhartshausen bei Bobingen. Auch schon 2017 diente sie einem Landwirt zur Heugewinnung. Rehe, so der Bauer, habe er schon damals nie auf der Wiese gesehen....

1 Bild

"Hemmungslose Gewaltorgie": Was zur Prügelattacke in der Augsburger Innenstadt führte

Kristin Deibl
Kristin Deibl | Augsburg - City | am 08.01.2019 | 632 mal gelesen

Wegen versuchten Mordes stehen in Augsburg seit Montag sieben Männer vor dem Landgericht. Sie sollen auf drei wehrlose Passanten, darunter auch eine Frau, losgegangen sein, aus Frust, weil sie zuvor aus einer Kneipe in der Innenstadt geworfen wurden. Zu siebt sollen sie auf ihre bereits am Boden liegenden Opfer eingeschlagen und eingetreten haben. Die Staatsanwaltschaft spricht in der Anklage von einer „hemmungslosen...

1 Bild

20-Jähriger lockt "unter Vorspiegelung der Erbringung bezahlter sexueller Dienstleistungen" Opfer in den Siebentischwald

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Süd | am 03.01.2019 | 528 mal gelesen

Ein 20-Jähriger ist am Donnerstag vor dem Augsburger Amtsgericht wegen Betruges, schweren Raubes und besonders schwerer räuberischer Erpressung zu einer Haftstrafe von zwei Jahren, ausgesetzt zur Bewährung, verurteilt worden. Der Angeklagte soll gemeinsam mit einem Komplizen den Geschädigten "unter Vorspiegelung der Erbringung bezahlter sexueller Dienstleistungen", wie es von Gericht heißt, in den Siebentischwald gelockt...

1 Bild

Nur ein guter Freund? Mutmaßlich letzter Zuhälter der ermordeten Prostituierten sagt vor Gericht aus

Monika Grunert Glas
Monika Grunert Glas | Augsburg - Süd | am 28.12.2018 | 318 mal gelesen

Einst stand er selbst im Fokus der Ermittlungen: Paolo Z.*, nach eigenen Angaben lediglich ein fürsorglicher Bekannter der getöteten Prostituierten Angelika Baron, nach Aussage mehrerer Zeugen ihr letzter Zuhälter. Eine ihrer Nachbarinnen sollte 1993 sogar ein Mordgeständnis aus ihm herauslocken. Die Polizei verkabelte die Frau und schickte sie mit Paolo Z. zum Kaffeetrinken. Ohne Ergebnis. Als der mittlerweile 54-Jährige...

1 Bild

Einbruch in Gersthofen: Täter stiehlt Ladekabel aus Kellerabteil

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Süd | am 20.12.2018 | 38 mal gelesen

Ein Täter hebelte in Gersthofen in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch die Holztüre eines Kellerabteiles aus der Verankerung und durchsuchte dieses. Er stahl ein Ladekabel im Wert von circa 150 Euro. (pm)

1 Bild

Die sprechenden Toten im Prostituiertenmord

Monika Grunert Glas
Monika Grunert Glas | Augsburg - Süd | am 19.12.2018 | 274 mal gelesen

Wie gut kann man sich an etwas erinnern, das vor 25 Jahren passierte? Vor diesem Problem stehen zahlreiche Zeugen, die im aktuellen Verfahren zum Mord an der Prostituierten Angelika Baron aussagen. Manche, die mit dem Opfer zu tun hatten, sind sogar bereits verstorben. Soweit sie damals nach der Tat verhört wurden, wurden bei der Verhandlung am Mittwoch einige Protokolle verlesen. Wer hat die damals 36-jährige Prostituierte...

1 Bild

Scharfe Handgranate in Göggingen gefunden: Polizei steht vor Rätsel

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Süd | am 09.12.2018 | 444 mal gelesen

Der Fund einer scharfen Handgranate in Göggingen stellt die Ermittler vor Rätsel. Bislang ist völlig unklar, wie der Sprengkörper an den Fundort gelangt sein könnte. Die Besitzerin eines Grundstücks in der Straße „Am Mühlholz“ fand am Freitag, gegen 14 Uhr, bei Aufräumarbeiten einen verdächtigen Gegenstand in einem Holzschuppen. Polizeibeamte stellten fest, dass es sich dabei um eine Handgranate handelte. Hinzugezogene...

1 Bild

Hund attackiert 37-Jährige im Siebentischwald

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Süd | am 28.11.2018 | 521 mal gelesen

Ein Hund hat eine 37-jährige Frau beim Spazierengehen im Hochfeld attackiert. Den Hundehalter erwartet nun eine Anzeige.  Die 37-jährige Mutter war mit ihrem Kind, das sich im Kinderwagen befand, sowie ihrem Hund beim Spazierengehen im Siebentischwald. Dort kam ihrein 69-jähriger Hundehalter mit einer französischen Bulldogge entgegen. Der 69-Jährige ließ seinen Hund von der Leine, woraufhin sich dieser direkt zum Hund...

1 Bild

Vergessene Kerze verursacht 30.000 Euro Schaden im Hochfeld

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Süd | am 23.11.2018 | 260 mal gelesen

Vermutlich eine vergessene Kerze hat im Hochfeld  einen Brand in einem Mehrfamilienhaus ausgelöst. Das Feuer entstand in der Wohnung einer 47-Jährigen in der Von-Parseval-Straße. Ein Nachbar hatte am Donnerstagabend gegen 22.20 Uhr den Rauch bemerkt und die Feuerwehr alarmiert. Diese konnte das Feuer, welches mittlerweile auch auf eine Zimmerdecke übergriff, schnell löschen. Die Frau wurde mit einer Rauchgasvergiftung...

1 Bild

Wunderheilerinnen betrügen Seniorin in Göggingen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Süd | am 23.11.2018 | 159 mal gelesen

Eine 81-Jährige befand sich am Donnerstag gegen 13 Uhr gerade auf dem Weg zum Einkaufen, als sie von zwei Frauen abgezockt wurde, die sich als Wunderheilerinnen ausgaben. Die ältere Dame befand sich gerade gerade auf dem Parkplatz eines Supermarktes in der Oskar-von-Miller-Straße, als sie von zwei Frauen angesprochen wurde. Den beiden unbekannten Täterinnen gelang es durch geschickte Wortführung, sich das Vertrauen der...

5 Bilder

Brand im Schloss in Emersacker

Josef Thiergärtner
Josef Thiergärtner | Emersacker | am 19.11.2018 | 1570 mal gelesen

Emersacker: Emersacker | Zu einem Brand im ehemaligen Schloss in Emersacker kam es am Montagmorgen. Nähere Einzelheiten über die Ursache sind noch nicht bekannt. Außer der Ortsfeuerwehr Emersacker und den umliegenden Feuerwehren waren noch die Drehleitern aus Wertingen und Neusäß im Einsatz. Zur Unterstützung kam auch die Berufsfeuerwehr Augsburg.

1 Bild

Wie Harry S. zum Täter wurde: Pädophiler Kinderarzt sagt vor Gericht aus

Kristin Deibl
Kristin Deibl | Augsburg - Süd | am 13.11.2018 | 800 mal gelesen

Augsburg - Der Angeklagte selbst beginnt seine Ausführungen vor dem Landgericht mit einer Frage: "Wie kann es passieren, dass jemand, der gute Startvoraussetzungen hat, schließlich solche Taten begeht? Das interessiert wohl die meisten." In den folgenden Stunden berichtet der 43-Jährige am Dienstag von seiner Kindheit, der Entwicklung seiner Sexualität, seiner Entscheidung, Kinderarzt zu werden, und dem sexuellen Missbrauch...

1 Bild

Fall Harry S.: Prozess gegen pädophilen Kinderarzt hat begonnen

Kristin Deibl
Kristin Deibl | Augsburg - Süd | am 12.11.2018 | 368 mal gelesen

Mit einem umfassenden Rückblick auf unzählige Horrortaten hat gestern vor dem Augsburger Landgericht der zweite Prozess gegen Harry S. begonnen. Der Augsburger Kinderarzt, der 21 Jungen sexuell missbraucht hatte, war im März 2016 zu einer Haftstrafe von dreizehneinhalb Jahren, Sicherungsverwahrung und einem lebenslangen Berufsverbot verurteilt worden. Der Bundesgerichtshof hob das Urteil jedoch in diesem Jahr auf. Nun wird...

1 Bild

Neuauflage im Fall Harry S.: Verhandlung gegen pädophilen Kinderarzt beginnt

Kristin Deibl
Kristin Deibl | Augsburg - Süd | am 08.11.2018 | 394 mal gelesen

Es war im November 2015, als vor dem Augsburger Landgericht der Prozess gegen Harry S. begann. Den Augsburger Kinderarzt, der mehr als 20 Jungen sexuell missbraucht hatte und dafür letztlich zu einer Haftstrafe von dreizehneinhalb Jahren sowie anschließender Sicherungsverwahrung verurteilt wurde. Ab Montag sitzt der 43-Jährige erneut in Augsburg vor Gericht. Nachdem der Bundesgerichtshof das Urteil gegen S. aufgehoben hat,...

1 Bild

Brutal oder berechtigt? Amtsgericht Augsburg verhandelt Vorfall in Asylunterkunft 2

Kristin Deibl
Kristin Deibl | Augsburg - Süd | am 07.11.2018 | 465 mal gelesen

Augsburg - Ein Vorfall in der Erstaufnahmeeinrichtung in Donauwörth hat im März dieses Jahres überregional für Schlagzeilen gesorgt. Mehrere Asylbewerber hätten versucht, die Abschiebung eines gambischen Flüchtlings zu verhindern. Kurz darauf nahmen die Beamten 32 Gambier aus der Einrichtung fest. Zwei von ihnen haben gegen ihren Strafbefehl Widerspruch eingelegt und standen am Mittwoch wegen Landfriedensbruchs vor dem...

1 Bild

Massenschlägerei in Augsburgs Innenstadt

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 21.10.2018 | 1366 mal gelesen

Augsburg: Am Rathausplatz wurde der Polizei am Samstagabend eine Schlägerei mit 30 Beteiligten gemeldet. Als die ersten Streifenwagen eintrafen, flüchteten einige Personen, wobei sich die Situation bereits beruhigt hatte. Einzig ein 28-Jähriger, der bei der Auseinandersetzung eine junge Frau geschlagen haben soll, machte durch sein aggressives Verhalten und seine verbalen Äußerungen auf sich aufmerksam. Aufgrund der...

1 Bild

Caiuby zu Geldstrafe verurteilt: FCA-Spieler zahlt 22.500 Euro wegen Schwarzfahrens 1

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Süd | am 18.10.2018 | 1182 mal gelesen

Augsburg (mg) Zu einer Geldstrafe von 22 500 Euro wurde jetzt rechtskräftig ein Spieler des FCA verurteilt: Caiuby Francisco da Silva muss 30 Tagessätze zu je 750 Euro wegen Schwarzfahrens bezahlen. Er hatte gegen einen Strafbefehl Einspruch eingelegt, diesen dann aber jetzt auf die Tagessatzhöhe beschränkt. Im Herbst 2017 wurde der Profispieler des Bundesligisten FCA im Zug zwischen München und Augsburg ohne Fahrkarte...

1 Bild

Schottdorf-Prozess geplatzt: Neuer Termin nicht mehr in diesem Jahr

Monika Grunert Glas
Monika Grunert Glas | Augsburg - Süd | am 18.10.2018 | 131 mal gelesen

Wurden beim Labor Schottdorf Hunderte von Kurierfahrern als Scheinselbstständige beschäftigt? Sozialabgaben in zweistelliger Millionenhöhe seien auf diese Weise vorenthalten worden, glaubt die Augsburger Staatsanwaltschaft. Einmal mehr wurde deshalb gegen Laborarzt Bernd Schottdorf ermittelt. Aber kurz nach der Anklageerhebung starb er im April dieses Jahres. Der 78-Jährige erlag einem Krebsleiden. Gestern sollte sich seine...

1 Bild

Schottdorf-Verfahren abgesetzt: Termin für Neustart vorerst nicht absehbar

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Süd | am 16.10.2018 | 113 mal gelesen

Das Augsburger Landgericht hat die Verhandlung gegen die frühere Ehefrau des Augsburger Laborarztes Bernd Schottdorf, die am Mittwoch beginnen sollte, abgesetzt.  Der Frau wird vorgeworfen, hunderte von Kurierfahrern als Scheinselbständige beschäftigt und so Sozialabgaben in zweistelliger Millionenhöhe hinterzogen zu haben. Bernd Schottdorf, der ursprünglich ebenfalls angeklagt war, ist im April verstorben. "Grund der...

1 Bild

Rakete auf Menschen: 29-Jähriger wegen Silvester-Attacke am Königsplatz vor Gericht

Kristin Deibl
Kristin Deibl | Augsburg - Süd | am 10.10.2018 | 282 mal gelesen

Rund 50 Menschen standen an Silvester am Königsplatz zusammen, als plötzlich eine Rakete in die Menge geschossen wurde. Nun stand wegen ebendieses Vorfalls ein 29-Jähriger vor dem Amtsgericht. Weil durch die Rakete niemand verletzt wurde, musste er sich wegen versuchter gefährlicher Körperverletzung verantworten. Der 29-Jährige erzählt dem Gericht seine ganz eigene Version der Geschichte: Mit einem Freund sei er vom...

1 Bild

Wahlplakate in der Stettenstraße angezündet

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 10.10.2018 | 151 mal gelesen

Mehrere Wahlplakate verschiedener Parteien wurden am Mittwoch in der Innenstadt angezündet.Gegen 1:30 Uhr teilte laut Polizeibericht ein Zeuge mehrere brennende Wahlplakate in der Stettenstraße mit. Vor Ort konnte durch die Polizei festgestellt werden, dass mehrere Plakate verschiedenster Parteien entlang der Straße mutwillig angezündet wurden und teilweise noch brannten. Die Brände konnten von der Polizeistreife mittels...

1 Bild

Freispruch für Gerd Koller: Betrugsvorwürfe gegen ehemaligen Friedhofsverwalter nicht haltbar

Monika Grunert Glas
Monika Grunert Glas | Augsburg - Süd | am 08.10.2018 | 295 mal gelesen

Dieses Urteil kann die CSU-Parteifreunde von Gerd Koller nur freuen, kommt es doch gerade noch rechtzeitig vor der Wahl: Der Chef des Innenstadt-Ortsverbands, der frühere Verwalter des Nordfriedhofs, Gerd Koller, wurde gestern freigesprochen. Die gegen den 66-Jährigen erhobenen Vorwürfe der gemeinschaftlichen Unterschlagung und des gewerbsmäßigen Betrugs erwiesen sich als nicht haltbar. Sie beschrieben ihn als überaus...