Augsburg - Süd: Blaulicht

1 Bild

Vergewaltigung nach Versicherungs-Seminar? Therapeutin sagt vor Gericht aus

Kristin Deibl
Kristin Deibl | Augsburg - Süd | vor 2 Tagen | 259 mal gelesen

Augsburg - Ein 33-jähriger Seminarleiter einer Versicherung soll während einer mehrtägigen Schulung eine Teilnehmerin vergewaltigt haben. Wegen dieses Vorwurfs muss sich der Mann seit dem 17. Mai vor dem Augsburger Amtsgericht verantworten. Er selbst hat den Vorfall am ersten Verhandlungstag als einvernehmliche sexuelle Handlung geschildert. Gestern sollte nun vor allem die Psychotherapeutin des 26-jährigen Opfers Licht ins...

1 Bild

Geisterradler tritt gegen Auto und spuckt Fahrer ins Gesicht

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Süd | vor 3 Tagen | 261 mal gelesen

Ein Fahrradfahrer und ein Autofahrer sind am Dienstag in Göggingen aneinander geraten. Nun fahndet die Polizei nach dem Radler. Ein 34-jähriger Autofahrer wollte am Dienstag, gegen 17 Uhr, vom Parkplatz eines Getränkemarktes in der Eichleitnerstraße (Bereich der 10er Hausnummern) nach rechts in Richtung Innenstadt fahren. Zeitgleich kam ein Geisterradler aus Richtung Innenstadt und trat unvermittelt gegen das Auto des...

1 Bild

Vergewaltigung nach Versicherungs-Seminar? 33-Jähriger schildert Vorfall in Bobinger Hotelzimmer als einvernehmlich

Kristin Deibl
Kristin Deibl | Bobingen | am 17.05.2018 | 621 mal gelesen

Augsburg - Die blonden Haare hochgebunden, mit dickem Schal und ganz in Schwarz gekleidet sitzt die 26-Jährige auf dem Zeugenstuhl und beschreibt dem Gericht, wie der Angeklagte sie in einem Hotel in Bobingen gegen ihren Willen festgehalten und angefasst habe. Der 33-jährige Familienvater, der fünf Tage lang das Seminar einer Versicherung leitete, an dem auch die junge Frau teilnahm, steht wegen des Verdachts auf...

158 Bilder

Tag der offenen Tür im Polizeipräsidium Schwaben-Nord (Augsburg)

Christoph Bruder
Christoph Bruder | Augsburg - Süd | am 17.05.2018 | 101 mal gelesen

Augsburg: Polizeipräsidium Schwaben-Nord | Nach 20 Jahren gab es wieder einen großen Tag der offenen Tür im Polizeigebäude in der Gögginger Str. Diesmal zum Anlass der 10 Jährige Jahrestag, als dort das Polizeipräsidium Schwaben-Nord eingerichtet wurde. Es gab viel zu sehen: verschiedenste Polizeifahrzeuge, in denen man auch probesitzen konnte, Abseilvorführungen der Spezialeinheiten, Vorführungen der Hunde- und Reiterstaffel, Vorführungen der Feuerwehr,...

1 Bild

Exhibitionist belästigt Joggerin im Spickel

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Süd | am 09.05.2018 | 148 mal gelesen

Ein Exhibitionist hat am Dienstag im Spickel eine Joggerin belästigt. Wie die Polizei mitteilt, war die 23-jährige Frau kurz nach 7 Uhr im Bereich der Frischstraße beim Joggen, als plötzlich aus einem Gebüsch heraus und völlig unvermittelt ein Mann mit heruntergelassener Hose "in onanierender Weise", so die Polizei, ihr entgegen trat. Die junge Frau lief zunächst weiter. Als sie sich einige Meter weiter umdrehte stand der...

1 Bild

Schwerer Verkehrsunfall auf der B17: 25-jährige Fahrerin, Beifahrer und Tochter verletzt

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Süd | am 07.05.2018 | 1113 mal gelesen

Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich am Sonntag auf der B17 auf Höhe der WWK-Arena ereignet. Die 25-jährige Fahrerin wurde dabei schwer verletzt, ihr 26-jähriger Beifahrer und ihre 16-Monate alte Tochter nur leicht. Kurz vor der WWK-Arena kam die junge Frau auf der B17 von der Fahrbahn ab und fuhr rechts auf die Schutzplanke auf. Das Fahrzeug schlitterte mit dem Unterboden auf der Schutzplanke entlang und wurde am...

1 Bild

Youtuber Leon Machère erscheint nicht vor Gericht 2

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Süd | am 07.05.2018 | 933 mal gelesen

Der bekannte Youtuber Leon Machère hätte sich am Montagmorgen eigentlich wegen Beleidigung von Polizeibeamten vor dem Augsburger Amtsgericht verantworten sollen. Doch er kam nicht. Sein Nichterscheinen könnte nun teuer für ihn werden. Machère hatte vor gut einem Jahr mit seinem Besuch in Augsburg für Aufregung gesorgt. Rund 1200 Jugendliche versammelten sich in der Innenstadt, um den Youtuber zu sehen, der mit zum Teil...

1 Bild

Hundertschaften der Polizei: Was gerade in der WWK-Arena los ist

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Süd | am 07.05.2018 | 515 mal gelesen

Zahlreiche Polizeiautos reihen sich vor der WWK-Arena aneinander. Die Bayerische Bereitschaftspolizei muss sich am Montagmorgen allerdings nicht mit übrig gebliebenen Schalke-Fans vom Wochenende herumschlagen. Der Großeinsatz ist Teil einer Übung. Das große Einsatztraining der Bayerischen Bereitschaftspolizei findet von Montag, 7. Mai, bis Mittwoch um 16.30 Uhr, im Bereich der Augsburger WWK-Arena statt. Im Laufe des...

1 Bild

Betriebsunfall auf Baustelle: 43-Jähriger wird eingeklemmt und schwer verletzt

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Süd | am 06.05.2018 | 115 mal gelesen

Ein 43-jähriger Bauarbeiter ist durch einen Betriebsunfall auf einer Baustelle in der Max-Josef-Metzger-Straße am Samstagvormittag schwer verletzt worden.  Beim Anheben eines mehrere hundert Kilogramm schweren Verschalungselements, löste sich dieses von der Aufhängung am Kran und fiel zu Boden. Der 43-Jährige wurde durch das Verschalungselement erfasst und darunter eingeklemmt. Ein Notarzt brachte den Bauarbeiter  mit...

1 Bild

Pfarrer betrogen: 44-Jähriger muss ein Jahr und neun Monate in Haft

Monika Grunert Glas
Monika Grunert Glas | Augsburg - Süd | am 30.04.2018 | 129 mal gelesen

Augsburg (mg) Ein Jahr und neun Monate Haft: So lautet das Urteil, das Richter Alexander Müller gestern am Amtsgericht Augsburg wegen Betrugs in vier Fällen und versuchten Betrugs gegen einen 44-Jährigen verhängte. Der Richter ist überzeugt, dass der Mann einen emeritierten Geistlichen um 15 500 Euro betrogen hat - und beinahe um weitere 36 000 Euro erleichtert hätte, wenn das nicht aufmerksame Bankmitarbeiter verhindert...

1 Bild

Sexueller Übergriff auf Spaziergängerin in Göggingen: Polizei sucht Zeugen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Süd | am 30.04.2018 | 411 mal gelesen

Eine 43-jährige Frau ist am Samstag in Göggingen Opfer eines sexuellen Übergriffes geworden. Das berichtet die Polizei in einer Pressemitteilung. Die Frau ging gegen 19.30 Uhr im Bereich Göggingen entlang des Wertachufers spazieren. Auf einem parallel zur Apprichstraße verlaufenden Waldweg (Höhe Friedhof Göggingen) begegnete der Frau ein bislang unbekannter Mann, der die 43-Jährige ansprach und unvermittelt festhielt. Der...

1 Bild

Anwohner beschweren sich über herumlungernde Jugendliche: Nun gab es ein Nachspiel vor Gericht

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Süd | am 27.04.2018 | 241 mal gelesen

Immer wieder fühlen sich Anwohner gestört, wenn Jugendliche in Gruppen herumlungern, gröhlen und trinken. Immer öfter hört man Beschwerden rund um die City-Galerie, doch auch anderswo leiden die Anwohner unter rücksichtslosen Jugendlichen. Ende Oktober vergangenen Jahres trafen sich wieder einmal Jugendliche bei einer Wohnanlage an der Schertlinstraße. Anwohner riefen den Ordnungsdienst. Ein mittlerweile 20-Jähriger wollte...

1 Bild

Frau findet in Augsburg zwei Leguane in Mülltonne

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Süd | am 27.04.2018 | 49 mal gelesen

Einen ungewöhnlichen Fund hat am Donnerstag gegen 18.30 Uhr eine junge Frau in einer Restmülltonne im Augsburger Stadtteil Göggingen gemacht. Als sie die Tonne im Hof einer Zahnarztpraxis öffnete, fiel ihr darin ein schwarzer Müllsack auf, in dem es raschelte. Die Frau schaute nach und entdeckte zwei Echsen, welche die Frau umgehend zur Polizeiwache nach Schwabmünchen brachte. Es handelte sich laut Polizei um zwei...

1 Bild

Fahrlehrer muss hinter Gitter: Haft für Vergewaltigung einer Fahrschülerin

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Süd | am 26.04.2018 | 535 mal gelesen

Augsburg - Bis zum Schluss beteuerte der Angeklagte seine Unschuld. Doch das Schöffengericht am Amtsgericht Augsburg glaubte der Zeugin mehr. Weil der Fahrlehrer im Februar 2005 eine Fahrschülerin vergewaltigte, muss er für zwei Jahre und acht Monate ins Gefängnis. Den Vorwurf der "schweren Vergewaltigung", so wie es in der Anklageschrift heißt, ließ das Gericht allerdings fallen. "Es kann nicht mit absoluter Sicherheit...

1 Bild

Polizei ermittelt nach Führerscheinprüfung: Durch Stromschläge und einen Knopf im Ohr wollten zwei Männer schummeln

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Süd | am 24.04.2018 | 294 mal gelesen

Bei der theoretischen Führerscheinprüfung in Göggingen haben am Montag zwei Männer versucht, durch eine komplizierte Verkabelung ihrer Handys zu schummeln. Einem Prüfer fiel dies auf, nun wird gegen die beiden Männer ermittelt. Dem anwesenden Prüfer fielen während der Prüfung zwei Männer auf, die sich verdächtig verhielten. Als er mit einem Scanner durch die Reihen ging, schlug dieser bei beiden Prüflingen an. Die...

1 Bild

Tiefe Wunden durch herausgerissene Anbindekette: Landwirt steht wegen Misshandlung eines Rinds vor dem Amtsgericht

Kristin Deibl
Kristin Deibl | Augsburg - Süd | am 20.04.2018 | 164 mal gelesen

Augsburg - Ein 53-jähriger Landwirt aus Untermeitingen stand am Freitag wegen Tiermisshandlung durch Unterlassung vor dem Augsburger Amtsgericht. Bei einem Rind auf seinem Hof war eine eingewachsene Anbindekette gewaltsam heraus gerissen worden. Das Tier hatte daraufhin eine mehrere Zentimeter tiefe Wunde mit Blutkrusten und Eiter im Nacken. Weil der Landwirt dennoch keinen Tierarzt rief, musste er vor Gericht. Das Jungrind...

1 Bild

Staatsanwaltschaft klagt bekannten Augsburger Geschäftsmann an: 41-Jähriger muss wegen Betrugs und Nötigung vor Gericht

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 19.04.2018 | 321 mal gelesen

Die Staatsanwaltschaft hat Anklage gegen einen bekannten Augsburger Geschäftsmann wegen Betrugs und versuchter Nötigung zum Amtsgericht Augsburg erhoben. "Der 41-jährige selbständige Handelsvertreter ist dringend verdächtig, im Frühjahr 2017 den Oberbürgermeister der Stadt Augsburg erfolglos in einem Brief aufgefordert zu haben, für die Annullierung seiner 2012 geschlossenen Ehe zu sorgen, um nicht in nicht näher benannten...

1 Bild

"Und schon spritzte das Blut": Opfer sagen im Prozess um versuchten Mord in Gersthofer Diskothek aus

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Süd | am 18.04.2018 | 195 mal gelesen

Augsburg - Tragische und bleibende Folgen schilderten die Opfer einer Messerattacke nun vor der Jugendkammer am Augsburger Landgericht unter Vorsitz von Lenart Hoesch. Wie berichtet, hat sich derzeit ein 18-Jähriger wegen versuchten Mordes zu verantworten. Er hat in einer Gersthofener Discothek drei Männer schwer verletzt. Das erste Opfer, ein 29 Jahre alter Maurer aus Krumbach, schilderte dem Gericht, was sich in einer...

1 Bild

Mülltonne vor Gaststätte am Klausenberg brennt: Personal gelingt es nicht, das Feuer zu löschen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Süd | am 09.04.2018 | 140 mal gelesen

Feuerwehr und Polizei sind am Sonntag gegen 19 Uhr zu einer Gaststätte am Klausenberg gerufen worden. Dort brannte eine 240-Liter-Restmülltonne. Das Personal des Lokals hatte zunächst vergeblich versucht, die Flammen zu löschen. Die Berufsfeuerwehr musste eingreifen. Schließlich gelang es, ein Übergreifen auf Gebäude zu verhindern. Der Schaden an der Mülltonne beläuft sich auf rund 300 Euro. Brandursache könnte...

1 Bild

Einbrüche gehen in der Region massiv zurück: Polizei fasst mehrere Bandenmitglieder

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Süd | am 06.04.2018 | 84 mal gelesen

Auf den starken Rückgang in einem Bereich ist die nordschwäbische Polizei besonders stolz: Die Anzahl der Wohnungseinbrüche ist 2017 massiv gesunken. Im vergangenen Jahr wurden in Augsburg 105 Wohnungseinbrüche gezählt, das Jahr zuvor waren es mit 221 Einbrüchen noch mehr als doppelt so viele. "Es ist uns gelungen, die negative Entwicklung zu stoppen und den Trend umzukehren", sagt Marco Böck, Leiter des Bereichs...

1 Bild

"Perfide und verachtenswert": Falsche Polizisten machen der Polizei zu schaffen

Janina Funk
Janina Funk | Augsburg - Süd | am 06.04.2018 | 149 mal gelesen

Die Opfer heißen Ingrid, Irmgard und Theresia. Wegen ihrer Vornamen wählten die Täter sie aus. Der Leiter des Bereichs Kriminalitätsbekämpfung im Polizeipräsidium Schwaben-Nord, Marco Böck, wird wütend, als er im Zuge der Pressekonferenz zur Kriminalstatistik die Masche der Verbrecher erläutert. "Gezielt werden Telefonbücher nach alten Namen durchforstet", sagt er. Dann erfolge der Anruf.Das Telefon klingelt, der Anrufer gibt...

1 Bild

Kurioser Einsatz im Hochfeld: Augsburger Feuerwehr befreit Kind

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Süd/Ost | am 02.04.2018 | 235 mal gelesen

Die Berufsfeuerwehr Augsburg musste am Samstag ein Kind befreien – allerdings nicht aus einem brennenden Haus. Das vierjährige Kind steckte im Stadtteil Hochfeld mit der Hand in einem Kaugummiautomaten fest. „Mit sehr viel Öl wurde die Hand befreit“, teilt die Feuerwehr mit, „der alarmierte Notarzt versorgte das weinende Kind“.

1 Bild

"Reichsbürger" auf dem Trittbrett: Rentner mit "Reichskarte" in Augsburg zu Geldstrafe verurteilt

Patrick Bruckner
Patrick Bruckner | Welden | am 21.03.2018 | 756 mal gelesen

Jetzt wird Richter Dominik Wagner das erste Mal laut: „Noch eine Unterbrechung und ich verdonnere Sie zu Ordnungsgeld“, ruft er in Richtung Zuschauerbereich des Gerichtssaals und fügt hinzu: „Sie brauchen auch gar nicht weiter mit mir zu diskutieren.“ Angesprochen ist ein vermutlich Gleichgesinnter des sogenannten Reichsbürgers, der sich am Mittwoch vor dem Amtsgericht Augsburg verantworten muss. Es sollte der einzige...

1 Bild

Unbekannte zerkratzen 17 Fahrzeuge in Autohaus in Göggingen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Süd | am 20.03.2018 | 261 mal gelesen

Unbekannte haben in Göggingen 17 Autos zerkratzt. Die Polizei sucht Zeugen. Wie die Polizei berichtet, wurde in einem Autohaus in der Eichleitnerstraße im Zeitraum zwischen 17. März, 14 Uhr, und 19. März, 8 Uhr, an 17 dort abgestellten Fahrzeugen der Lack mit einem spitzen Gegenstand verkratzt. Der dadurch verursachte Gesamtschaden beträgt rund 40.000 Euro. Sachdienliche Hinweise erbittet die Polizeiinspektion Augsburg...

1 Bild

Zickzack-Muster und Smileys im Fahrzeuglack: Sechsjähriges Mädchen zerkratzt Autos - Polizei sucht Zeugen 1

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Süd | am 16.03.2018 | 429 mal gelesen

Ein Mädchen hat am Donnerstag im Hochfeld Autos zerkratzt. Gegen 16.45 Uhr beobachtete ein 26-jähriger Mann, wie das circa sechs bis sieben Jahre alte Kind mehrere Autos beschädigte. Er verständigte die Polizei. Das Mädchen ritzte Zickzack-Muster und Smileys in den Fahrzeuglack. Die Fahrzeuge parkten an der Von-Parseval-Straße im Bereich der 20er Hausnummern in Fahrtrichtung Süden. Sechs zerkratzte Autos konnten die...