Augsburg - Süd: Blaulicht

1 Bild

Schachteinbruch auf der B17: Fahrspur gesperrt

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Süd | vor 14 Stunden, 43 Minuten | 657 mal gelesen

Auf der B17 hat es auf Höhe Gabelsbergerstraße in Fahrtrichtung Norden am Dienstagmittag einen Schachteinbruch gegeben. Wie die Stadt Augsburg mitteilt, muss aus diesem Grund  die rechte Fahrspur in diesem Bereich gesperrt werden. Die Arbeiten hierzu werden bis in die Nacht andauern. Laut Tiefbauamt der Stadt Augsburg sind voraussichtlich im morgendlichen Berufsverkehr keine Einschränkungen mehr vorhanden. (pm)

1 Bild

Vergewaltigung nach Versicherungsseminar? 33-Jähriger legt Widerspruch gegen Urteil ein

Kristin Deibl
Kristin Deibl | Augsburg - Süd | vor 2 Tagen | 163 mal gelesen

Der Leiter eines Versicherungsseminars in Bobingen, der im Juni vor dem Amtsgericht Augsburg wegen Vergewaltigung zu einer Haftstrafe verurteilt worden ist, hat gegen dieses Urteil Widerspruch eingelegt. Nun soll sich das Landgericht erneut mit dem Fall beschäftigen. Während die 26-jährige Schulungsteilnehmerin vor dem Amtsgericht geschildert hatte, wie der 33-Jährige sie in einem Bobinger Hotelzimmer gegen ihren Willen...

31 Bilder

Caritas blickt in die Zukunft: Wie es im abgebrannten Gebäude aussieht und wie es nun weiter gehen soll

Laura Türk
Laura Türk | Augsburg - Süd | vor 5 Tagen | 407 mal gelesen

Um einen Blick in das Innere des Sozialzentrums der Caritas Augsburg zu werfen, muss man momentan über winzige Scherben laufen. Wo sich vor einigen Tagen noch große Fenster befanden, sind nun nur noch metallene Rahmen zu sehen. Und durch diese glaslosen Fenster blickt man auf einen schwarzen Raum. Alles ist verkohlt – der Boden, die Möbel, die Treppe, die ins erste Stockwerk führt. Durch rechteckige Löcher in der Decke fallen...

1 Bild

Brand im Sozialzentrum der Caritas: Hund des Hausmeisters entdeckte das Feuer

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Süd | am 09.07.2018 | 783 mal gelesen

Ein Großbrand hat in der Nacht auf Montag das Sozialzentrum der Caritas in Göggingen zerstört. Wie die Caritas nun mitteilt, war es ein Hund, der Alarm geschlagen und damit so schnell die Feuerwehr auf den Plan gerufen hatte. „Es war der Hund unseres Hausmeisters, der um 21.05 Uhr auf einmal losbellte und damit die Alarmierung auslöste. Wäre er nicht gewesen, wäre die Feuerwehr nicht so schnell hier gewesen“, erzählte...

1 Bild

Feuer im Sozialzentrum der Caritas Augsburg: Gebäude und Fahrzeuge stehen in Flammen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Süd | am 08.07.2018 | 5615 mal gelesen

Ein Großbrand hat am Sonntagabend das Sozialzentrum der Caritas in Göggingen zerstört. Personen kamen nach einer ersten Einschätzung nicht zu Schaden. Betroffen waren nach Angaben der Polizei das Gebäude des Sozialzentrums der Caritas in der Depotstraßeselbst und mehrere Fahrzeuge. Die Berufsfeuerwehr Augsburg bekämpfte die Flammen mit einem Großaufgebot. Dach des brennenden Sozialzentrums in Göggingen ist...

1 Bild

Nötigung und Betrug: Bekannter Augsburger Geschäftsmann zu Bewährungsstrafe verurteilt

Kristin Deibl
Kristin Deibl | Augsburg - Süd | am 05.07.2018 | 513 mal gelesen

Der 41-jährige Angeklagte war in Augsburg lange ein bekanntes Gesicht. Er galt als Vertreter gesellschaftlicher Kreise, Unterstützer der CSU und Vertrauter von Oberbürgermeister Kurt Gribl. Nun sitzt er wegen Nötigung und Betrug vor dem Augsburger Amtsgericht – und legt ein umfassendes Geständnis ab. Das Schöffengericht unter Vorsitz von Richter Thomas Müller-Froelich verurteilt den ehemaligen Versicherungsvertreter zu einer...

1 Bild

Betrunkener Exhibitionist am Wertachufer

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 04.07.2018 | 265 mal gelesen

Eine 61-Jährige, die sich beim Baden am Ostufer der Wertach in der Nähe der Kulperhütte befand, ist am Dienstag gegen 17.15 Uhr auf einen Exhibitionisten getroffen. Auf der anderen Uferseite der Wertach nahm ein Mann Platz. Unvermittelt zog er sich die Hose aus und begann anschließend zu onanieren. Wie die Polizei berichtet, ging die Frau daraufhin demonstrativ in die Wertach und sprach den Mann auf sein Treiben an. Auch...

1 Bild

Geburtstagsfeier in Göggingen artet aus: Mehrere Streifenwagen im Einsatz

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Süd | am 01.07.2018 | 859 mal gelesen

Mehrere Anwohner meldeten in der Nacht von Samstag auf Sonntag in Göggingen "extrem laute Musik und Geschrei", wie die Polizei in ihrem Pressebericht schreibt. Gegen 2 Uhr in der Früh sei aufgrund dessen für die Anwohner nicht mehr an Schlaf zu denken gewesen. Bereits bei der Anfahrt dröhnte den Beamten laute Musik entgegen. In einem Innenhof trafen sie auf eine Gruppe von teils halbnackten bis unbekleideten Gästen einer...

1 Bild

Angriffe auf Polizisten: Betrunkene Männer gehen auf Beamte los

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 01.07.2018 | 272 mal gelesen

In zwei Fällen ist es am Samstag zu Angriffen auf Polizisten gekommen. Wie die Polizei in ihrem Pressebericht mitteilt, hat zunächst gegen 3.20 Uhr ein 27-Jähriger mehrere Beamte beleidigt und attackiert. Zu diesem Vorfall kam es im Zusammenhang mit einem ausgelösten Feueralarm in einem Im Annahof gelegenen Mehrparteienhaus. Hierbei sollte von mehreren Streifen in Zusammenarbeit mit der ebenfalls anwesenden Feuerwehr...

1 Bild

Marihuana-Plantage in 25 Metern Höhe: 35-Jähriger zu drei Jahren und zwei Monaten Haft verurteilt

Natascha Höck
Natascha Höck | Augsburg - Haunstetten | am 29.06.2018 | 429 mal gelesen

Ein Spaziergänger stieß im Juli 2017 auf einer Lichtung im Haunstetter Wald auf eine regelrechte Marihuana-Plantage. Er verständigte die Polizei und die fand nicht nur Pflanzenkübel auf der Erde. Noch mehr Töpfe entdeckte sie in den Wipfeln der Bäume, in einer Höhe von 20 bis 25 Metern. Ein 35-Jähriger stand nun vor dem Schöffengericht unter Vorsitz von Richter Ralf Hirmer, wegen unerlaubten Handeltreibens mit...

1 Bild

AEV-Ultras prallen auf ESV-Ultras: Nun stand ein Panther-Fan vor Gericht

Monika Grunert Glas
Monika Grunert Glas | Augsburg - Süd | am 22.06.2018 | 489 mal gelesen

Eigentlich ist er ein anständiger junger Mann. Er hat eine Lehre als Fachkraft für Lagerlogistik absolviert und sein Arbeitgeber ist so zufrieden mit ihm, dass er ihm derzeit die Meisterausbildung zahlt. Doch der 22-Jährige ist auch seit Jahren begeisterter AEV-Fan. Als solcher geriet er in die Kreise der sogenannten Ultras. Und es kam zu einer unheilvollen Begegnung mit den eingefleischten Fans des Kaufbeurer ESV. Wegen...

1 Bild

Gutachten im Ursula-Herrmann-Prozess: Der sechste Ton ist verdächtig

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Süd | am 21.06.2018 | 291 mal gelesen

 Die zehnjährige Ursula Herrmann war am 15. September 1981 aus Eching am Ammersee mit dem Fahrrad auf dem Nachhauseweg. Dort kam sie aber nie an. Ein Entführer steckte das Kind in eine Kiste und vergrub diese. Weil sich das Luftloch mit Laub verstopfte, erstickte das Mädchen. Trotzdem wollte der Täter noch zwei Millionen Mark Lösegeld. Werner M. bestreitet die Tat bis heute vehement. Dennoch wurde er 2010 in Augsburg zu...

1 Bild

Mann filmt heimlich Nachbarinnen in Unterwäsche

Monika Grunert Glas
Monika Grunert Glas | Augsburg - Süd | am 20.06.2018 | 784 mal gelesen

Es ist ein Albtraum für eine Frau: Heimlich wird sie von einem Fremden in ihrer Wohnung gefilmt. In den eigenen vier Wänden, in denen man sich sicher und geborgen fühlen möchte und so frei, auch einmal leichter bekleidet im Wohnzimmer zu sitzen. Vier Frauen aus dem Hochfeld müssen nun sehen, wie sie mit dieser Verletzung ihres höchst persönlichen Lebensbereichs klar kommen. Denn sie ahnten nicht, welch perversen Neigungen ihr...

1 Bild

Großer Coup vor Gericht: Fünf Männer stehlen Glühbirnen für über 100.000 Euro

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Süd | am 18.06.2018 | 155 mal gelesen

Augsburg - Wegen schweren Bandendiebstahls mussten sich jetzt fünf Männer vor dem Schöffengericht in Augsburg verantworten. Ihnen wurde zur Last gelegt, zwischen April 2015 und Oktober 2016 hochwertige Lampen bei einem großen Augsburger Hersteller gestohlen zu haben. Darunter waren auch teure Xenon-Lichter für Autos. Die Beute hatte einen Großmarktwert von 105 000 Euro, "im Einzelhandel noch um ein Vielfaches mehr", wie ein...

1 Bild

Vergewaltigung nach Versicherungsseminar: Amtsgericht verurteilt Referenten zu Haftstrafe

Kristin Deibl
Kristin Deibl | Augsburg - Süd | am 15.06.2018 | 922 mal gelesen

Zu zwei Jahren und sechs Monaten Haft ist gestern ein 33-jähriger Seminarleiter eines Versicherungsunternehmens verurteilt worden. Während einer Schulung in Bobingen im Juli 2017 hatte der Familienvater eine 26-jährige Teilnehmerin vergewaltigt. Während das Opfer vor Gericht schilderte, wie der Mann sie in einem Bobinger Hotelzimmer gegen ihren Willen festhielt und sexuelle Handlungen an ihr verübte, behauptete der...

1 Bild

Die Augsburger Polizei wappnet sich für den AfD-Bundesparteitag

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 14.06.2018 | 347 mal gelesen

Das Polizeipräsidium Schwaben-Nord bereitet sich seit bekannt ist, dass der AfD-Bundesparteitag am 30. Juni und 1. Juli in der Schwabenhalle in Augsburg stattfinden wird, "intensiv auf einen mehrtägigen Einsatz vor". Bereits jetzt sei erkennbar, dass die polizeiliche Betreuung dieser politischen Veranstaltung, aber auch des damit einhergehenden Versammlungsgeschehens, zu spürbaren Beeinträchtigungen des öffentlichen Lebens im...

1 Bild

Staatsanwaltschaft erhebt Anklage im Fall einer 1993 ermordeten Prostituierten: 50-jähriger Augsburger muss wegen Mordverdachts vor Gericht 1

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Süd | am 12.06.2018 | 232 mal gelesen

Die Staatsanwaltschaft Augsburg hat im Fall einer 1993 ermordeten Prostituierten nun Anklage gegen einen heute 50-Jährigen erhoben. Der Mann soll außerdem im vergangenen Jahr eine weitere Frau vergewaltigt haben. Es war im September 1993, als die Leiche der 36-jährigen Prostituierten von einem Spaziergänger gefunden wurde. Auf die dreifache Mutter war massiv eingeschlagen worden. Die Polizei nahm die Ermittlungen auf, das...

1 Bild

Randale auf Haunstetter Straße

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Süd | am 27.05.2018 | 368 mal gelesen

Augsburg: Am Samstag gegen 17.30 Uhr warf ein 32-Jähriger mehrere Glas- und Porzellangefäße auf die Fahrbahn der Haunstetter Straße. Diese gingen erwartungsgemäß zu Bruch und sorgten so für eine große Menge Scherben auf der Fahrbahn. Beim Eintreffen der Polizei ging der Mann auf die Beamten los und beschimpfte diese. Da sich der Mann offensichtlich in einem psychischen Ausnahmezustand befand, wurde er ins Bezirkskrankenhaus...

1 Bild

Schlägerei im Univiertel

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Süd | am 27.05.2018 | 301 mal gelesen

Am Samstag gegen 1.45 Uhr rief eine Frau die Polizei wegen einer Schlägerei auf der Zeppelinstraße im Univiertel. Als die Beamten eintrafen, lag ein 30-Jähriger bereits im Rettungswagen, da er blutende Kopfwunden hatte. Der Mann konnte aufgrund seiner starken Alkoholisierung keine genauen Angaben zum Tathergang machen. Ein 32-jähriger Bekannter des Opfers gab an, sie hätten zuvor bei ihm Zuhause Alkohol konsumiert....

1 Bild

Vergewaltigung nach Versicherungs-Seminar? Therapeutin sagt vor Gericht aus

Kristin Deibl
Kristin Deibl | Augsburg - Süd | am 24.05.2018 | 431 mal gelesen

Augsburg - Ein 33-jähriger Seminarleiter einer Versicherung soll während einer mehrtägigen Schulung eine Teilnehmerin vergewaltigt haben. Wegen dieses Vorwurfs muss sich der Mann seit dem 17. Mai vor dem Augsburger Amtsgericht verantworten. Er selbst hat den Vorfall am ersten Verhandlungstag als einvernehmliche sexuelle Handlung geschildert. Gestern sollte nun vor allem die Psychotherapeutin des 26-jährigen Opfers Licht ins...

1 Bild

Geisterradler tritt gegen Auto und spuckt Fahrer ins Gesicht

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Süd | am 23.05.2018 | 307 mal gelesen

Ein Fahrradfahrer und ein Autofahrer sind am Dienstag in Göggingen aneinander geraten. Nun fahndet die Polizei nach dem Radler. Ein 34-jähriger Autofahrer wollte am Dienstag, gegen 17 Uhr, vom Parkplatz eines Getränkemarktes in der Eichleitnerstraße (Bereich der 10er Hausnummern) nach rechts in Richtung Innenstadt fahren. Zeitgleich kam ein Geisterradler aus Richtung Innenstadt und trat unvermittelt gegen das Auto des...

1 Bild

Vergewaltigung nach Versicherungs-Seminar? 33-Jähriger schildert Vorfall in Bobinger Hotelzimmer als einvernehmlich

Kristin Deibl
Kristin Deibl | Bobingen | am 17.05.2018 | 989 mal gelesen

Augsburg - Die blonden Haare hochgebunden, mit dickem Schal und ganz in Schwarz gekleidet sitzt die 26-Jährige auf dem Zeugenstuhl und beschreibt dem Gericht, wie der Angeklagte sie in einem Hotel in Bobingen gegen ihren Willen festgehalten und angefasst habe. Der 33-jährige Familienvater, der fünf Tage lang das Seminar einer Versicherung leitete, an dem auch die junge Frau teilnahm, steht wegen des Verdachts auf...

158 Bilder

Tag der offenen Tür im Polizeipräsidium Schwaben-Nord (Augsburg)

Christoph Bruder
Christoph Bruder | Augsburg - Süd | am 17.05.2018 | 137 mal gelesen

Augsburg: Polizeipräsidium Schwaben-Nord | Nach 20 Jahren gab es wieder einen großen Tag der offenen Tür im Polizeigebäude in der Gögginger Str. Diesmal zum Anlass der 10 Jährige Jahrestag, als dort das Polizeipräsidium Schwaben-Nord eingerichtet wurde. Es gab viel zu sehen: verschiedenste Polizeifahrzeuge, in denen man auch probesitzen konnte, Abseilvorführungen der Spezialeinheiten, Vorführungen der Hunde- und Reiterstaffel, Vorführungen der Feuerwehr,...

1 Bild

Exhibitionist belästigt Joggerin im Spickel

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Süd | am 09.05.2018 | 150 mal gelesen

Ein Exhibitionist hat am Dienstag im Spickel eine Joggerin belästigt. Wie die Polizei mitteilt, war die 23-jährige Frau kurz nach 7 Uhr im Bereich der Frischstraße beim Joggen, als plötzlich aus einem Gebüsch heraus und völlig unvermittelt ein Mann mit heruntergelassener Hose "in onanierender Weise", so die Polizei, ihr entgegen trat. Die junge Frau lief zunächst weiter. Als sie sich einige Meter weiter umdrehte stand der...

1 Bild

Schwerer Verkehrsunfall auf der B17: 25-jährige Fahrerin, Beifahrer und Tochter verletzt

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Süd | am 07.05.2018 | 1323 mal gelesen

Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich am Sonntag auf der B17 auf Höhe der WWK-Arena ereignet. Die 25-jährige Fahrerin wurde dabei schwer verletzt, ihr 26-jähriger Beifahrer und ihre 16-Monate alte Tochter nur leicht. Kurz vor der WWK-Arena kam die junge Frau auf der B17 von der Fahrbahn ab und fuhr rechts auf die Schutzplanke auf. Das Fahrzeug schlitterte mit dem Unterboden auf der Schutzplanke entlang und wurde am...