Augsburg - Süd: Politik

2 Bilder

Plärrer bald fleischfrei?!

Eva-Marie Springer
Eva-Marie Springer | Augsburg - City | am 30.08.2019 | 629 mal gelesen

Während in Brasilien der Regenwald brennt, ist der Augsburger Plärrer voll im Gange. Roland Wegner, der Gründer der V-Partei³ regt nun in einem Schreiben an Oberbürgermeister Gribl und Ordnungsreferent Wurm an, künftig auf dem Plärrer keine tierischen Produkte mehr anzubieten. Vorausgegangen war ein Posting von Ordnungsreferenten Dirk Wurm auf Facebook am Tag der Plärrereröffnung, wo er sich brathähnchenessend präsentierte...

1 Bild

Moderne Haushaltspolitik statt Strafzinsen

FDP Augsburg
FDP Augsburg | Augsburg - City | am 29.08.2019 | 57 mal gelesen

Die Freien Demokraten wollen nach der Kommunalwahl das Haushaltsreferat neu ausrichten. Die dieser Tage bekannt gewordenen Strafzins-Zahlungen der Stadt in Höhe von mehreren Hunderttausend Euro zeigen der FDP deutlich, dass es im Liquiditäts-Management des Finanzreferats noch Raum nach oben gebe. Die derzeit am Markt herrschenden Negativzinsen könnten durch eine moderne Haushaltspolitik auch dazu genutzt werden, Kosten...

1 Bild

"Unmöglich und untragbar": Zustand des Holbein-Gymnasiums beschäftigt Stadtrats-Opposition in der Sommerpause

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 19.08.2019 | 306 mal gelesen

Der bauliche Zustand im innerstädtischen Holbein-Gymnasium ist "absolut desolat und schlimmer als bislang angenommen". Das ist das Fazit der Pro-Augsburg-Fraktion nach einer Besichtigung. "Unmöglich und untragbar" erscheint daher der Fraktionsvorsitzenden Claudia Eberle die Entscheidung des Stadtrats, die notwendige Generalsanierung vorerst zurückzustellen. "Die Zustände im Holbein-Gymnasium - vor allem in den...

1 Bild

Wer hat im Augsburger Forum das Sagen? 1

Markus Höck
Markus Höck | Augsburg - City | am 14.08.2019 | 210 mal gelesen

Im jüngsten Kulturausschuss ist nun ein Konflikt zwischen Kulturreferat und Führung der Kunstsammlungen und Museen offen zutage getreten. In einem Offenen Brief wandten sich die leitenden Mitarbeiter an die Ausschussmitglieder und taten ihren Unmut über das neue Museumentwicklungskonzept kund. Dabei gibt es einen Punkt, an dem sich die Führung der Kunstsammlungen massiv stößt: Das geplante Ausstellungsforum, ein Neubau...

1 Bild

LINKE stellen Wahlprogramm vor

LINKE Aux
LINKE Aux | Augsburg - City | am 07.08.2019 | 41 mal gelesen

DIE LINKE hat gestern ihr Wahlprogramm für Augsburg veröffentlicht. Oberbürgermeisterkandidat Frederik Hintermayr: „Uns war wichtig, das Programm möglichst früh zu veröffentlichen. Während sich die Diskussion bei allen anderen Parteien aktuell primär um Listenplätze dreht, haben wir nun ein ausgearbeitetes Programm für Augsburg vorgelegt. Wir sind sehr stolz, dass wir unser Programm unter Mitwirkung aller Mitglieder...

8 Bilder

„Rumänien hat geliefert“

Thorsten Frank
Thorsten Frank | Augsburg - Süd | am 29.07.2019 | 417 mal gelesen

Augsburg: Bukowina-Institut | Generalkonsulin ermöglicht rumänische Sicht auf die erste EU-Ratspräsidentschaft des Balkanstaates Selbst Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker war skeptisch, ob Rumäniens Premiere in Sachen EU-Ratspräsidentschaft von Januar bis Juni 2019 gelingen konnte. Die rumänische Generalkonsulin Ramona Chiriac brachte bei ihrem Besuch am 16. Juli im Bukowina-Institut an der Universität Augsburg höchstpersönlich eine klare Antwort...

1 Bild

Nach Entscheidung im Umweltausschuss: Wie die Stadt jetzt in Sachen Leinenpflicht weiter vorgehen will

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Süd | am 18.07.2019 | 155 mal gelesen

In seiner Sitzung am Montag hatte der Umweltausschuss der Stadt Augsburg die Beschlussvorlage „Freilaufflächen für Hunde am Südende des Siebentischparks und Einführung einer Leinenpflicht im Naturschutzgebiet Stadtwald Augsburg“ mit sechs gegen fünf Stimmen abgelehnt. Danach äußerte sich der zuständige Referent Reiner Erben, wie die Stadt nun weiter vorgehen will. Entschieden wurde im Ausschuss darüber, ob das Amt für...

2 Bilder

Längster Staffellauf der Welt startet in Augsburg

Franz Schwendner
Franz Schwendner | Augsburg - Süd | am 16.07.2019 | 492 mal gelesen

Augsburg: Königsplatz | Der längste Staffellauf der Nachhaltigkeit startet am Samstag in Augsburg und wird bis Ende 2020 durch über 100 Städte in Deutschland, Österreich, Südtirol und der Schweiz führen. Auch ein Eintrag ins Guinness-Buch der Rekorde ist geplant. Der „Natuviva e.V.“ hat sich dazu eine prominente Botschafterin ausgesucht. Tina Schüssler wird die Staffel in einem feierlichen Rahmen am Königsplatz zur nächsten Stadt übergeben und dazu...

1 Bild

Rumänien – Land, Leute und erste EU-Ratspräsidentschaft

Thorsten Frank
Thorsten Frank | Augsburg - Süd | am 11.07.2019 | 134 mal gelesen

Augsburg: Bukowina-Institut | Rumäniens Generalkonsulin steht Rede und Antwort Ramona Chiriac, die rumänische Generalkonsulin höchstpersönlich stellt die rumänische EU-Ratspräsidentschaft am 16. Juli in Augsburg vor und steht anschließend für Fragen zur Verfügung. Interessierte erfahren aus erster Hand, was sich das Motto „Zusammenhalt - ein gemeinsamer europäischer Wert“ der ersten rumänischen EU-Ratspräsidentschaft ausmacht. Die rumänische...

1 Bild

Stadt will Leinenpflicht für Hunde im Stadtwald 1

Janina Funk
Janina Funk | Augsburg - Süd | am 08.07.2019 | 704 mal gelesen

Sind Hunde eine Belastung für das Naturschutzgebiet Siebentischwald? Die Stadt findet: ja – und spricht sich für eine Leinenpflicht aus. Am kommenden Montag soll der städtische Umweltausschuss darüber entscheiden. Bereits jetzt gibt es viel Kritik an dem Vorhaben. Die Untere Naturschutzbehörde befasse sich in Zusammenarbeit mit dem Naturschutzbeirat bereits seit Jahren „mit der Problematik freilaufender Hunde“ im...

1 Bild

Kanu-WM in Augsburg: Wie teuer wird die Eiskanal-Sanierung?

Patrick Bruckner
Patrick Bruckner | Augsburg - City | am 03.07.2019 | 148 mal gelesen

Augsburg. Für die Kanuslalom Weltmeisterschaft im Jahr 2022 soll der Olympiapark am Eiskanal saniert werden. Ursprünglich wurden die Baumaßnahmen auf 19,5 Millionen Euro geschätzt. Nun erklärte Sportreferent Dirk Wurm (SPD) im Sportausschuss, dass die Sanierung insgesamt 19 Millionen Euro kosten soll. In der Sitzung des Ausschusses im Mai hatte es Kritik an den Kostenschätzungen gegeben. Rudolf Holzapfel (Pro Augsburg)...

1 Bild

Rumänien und die erste EU-Ratspräsidentschaft

Thorsten Frank
Thorsten Frank | Augsburg - Süd | am 08.06.2019 | 94 mal gelesen

Augsburg: Bukowina-Institut | Rumänien? Was zeichnet das Land, die Leute und die erste EU-Ratspräsidentschaft des Balkanstaates am schwarzen Meer aus? Einblicke aus erster Hand ermöglicht Ramona Chiriac. Die Generalkonsulin höchstpersönlich stellt die rumänische EU-Ratspräsidentschaft am 16. Juli in Augsburg vor und steht anschließend für Fragen zur Verfügung. Die Veranstaltung findet ab 18 Uhr am Bukowina Institut der Universität Augsburg statt. Der...

1 Bild

Das Grüne Kino zeigt "The Circle"

Erwin Tschiedel
Erwin Tschiedel | Königsbrunn | am 27.05.2019 | 107 mal gelesen

Königsbrunn: Cineplex | Bereits im fünften Jahr zeigt der Ortsverband Königsbrunn von Bündnis90/DIE GRÜNEN regelmäßig Filme mit sozial-, gesellschaftlich- oder umweltpolitischem Hintergrund. Diesmal kommen die Freunde spannender Unterhaltung voll auf Ihre Kosten. Am Montag, den 3. Juni gibt es im cineplex Königsbrunn den Thriller "The Circle" zu sehen. Mae Holland kann ihr Glück kaum fassen, als ihre Freundin Annie ihr einen Job beim...

1 Bild

Fridays for Future in Augsburg am 24.05.2019 - vor der Europawahl

Anita Dieminger
Anita Dieminger | Ellgau | am 26.05.2019 | 69 mal gelesen

Wen soll ich bloß wählen-rot, grün, schwarz, gelb oder sonstnochwas? Diese Frage stellten sich wohl viele Europäer/-innen vor der Wahl. Fridays for Future gibt eine klare Antwort darauf: Klimaschutz muß an erster Stelle stehen. Und damit ist ganz klar, es kann kein " weiter so " geben. Die CDU ist nun schon seit vielen Jahren an der Regierungsspitze und was hat es letztendlich für unsere Umwelt gebracht? Artensterben,...

1 Bild

Besuch im Landtag mit Stephanie Schuhknecht

Franzi Büchl
Franzi Büchl | Augsburg - City | am 16.05.2019 | 32 mal gelesen

München: Bayerischer Landtag | Was machen Abgeordnete eigentlich im Landtag? Wie läuft eine Plenarsitzung ab, welche Ausschüsse gibt es eigentlich? Besuch die grüne Landtagsabgeordnete Stephanie Schuhknecht im Landtag und mach Dir selbst ein Bild von meiner Arbeit. Nach einem kurzen Film und einer Führung durch den Landtag ist Zeit für Diskussionen mit Stephanie Schuhknecht. Der Besuch ist kostenlos. Treffpunkt ist um 10.40 Uhr am 20.5. die Westpforte...

2 Bilder

Das Politische ist persönlich, Tagebuch einer „Abtreibungsärztin“

Miriam Mohr
Miriam Mohr | Augsburg - City | am 16.05.2019 | 142 mal gelesen

Augsburg: Sensemble Theater | pro familia e.V. lädt kommenden Montag, den 20.05.2019 um 19 Uhr in das Sensemble Theater in Augsburg, zur Lesung mit Kristina Hänel ein. Von einer, die auszog, einen Unrechtsparagraphen zu kippen. Die Gießener Ärztin kämpft für das Recht auf Informationen zum Schwangerschaftsabbruch. Sie befindet sich auf deutschlandweiter Lesereise zu diesem kontrovers diskutierten Thema. Hören Sie Ausschnitte aus Ihrem Buch „Das...

1 Bild

Kandidatin der WSA: Anna Tabak will Oberbürgermeisterin werden

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 15.05.2019 | 209 mal gelesen

Anna Tabak ist OB-Kandidatin des Vereins "Wir sind Augsburg" (WSA). Die Wahl der WSA-Vorsitzenden erfolgte einstimmig bei der jüngsten Mitgliederversammlung. Vorsitzender Peter Grab schlug Anna Tabak, seine Kollegin im Präsidium, vor, Konkurrenz hatte sie keine. Die 32-Jährige bedankte sich für das Votum, das eine Enthaltung und eine ungültige Stimme beinhaltete, und wertete es als Ergebnis ihrer fünfjährigen Arbeit für...

1 Bild

Neuer Job für OB-Referent: Richard Goerlich wird Wahlkampfmanager für Eva Weber

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 15.05.2019 | 244 mal gelesen

Richard Goerlich, aktuell persönlicher Referent von Oberbürgermeister Kurt Gribl und Pressesprecher der Stadt Augsburg, soll nun Wahlkampfmanager der künftigen OB-Kandidatin Eva Weber werden. Von seiner Stelle bei der Stadtverwaltung wird er dafür für ein Jahr beurlaubt. Der 48-Jährige managte 2014 bereits Gribls Wahlkampf. Anschließend holte ihn der Oberbürgermeister als persönlichen Referenten ins Rathaus. Gribl entschloss...

1 Bild

Bruno Marcon möchte OB von Augsburg werden

Monika Grunert Glas
Monika Grunert Glas | Augsburg - City | am 11.05.2019 | 259 mal gelesen

Augsburg:  „Es bereitet mir Sorge, dass unsere Stadt noch nie so hoch verschuldet war wie heute, die Wohnpreise explodieren, immer mehr Menschen durch Unternehmensstilllegungen ihre Arbeit verlieren, die Schere zwischen Arm und Reich stetig auseinandergeht, die Spannungen zwischen Bevölkerungsgruppen wachsen, auch der Verkauf und die Privatisierung unserer Daseinsvorsorge droht. Wir müssen feststellen, dass der Stadtregierung...

1 Bild

"Augsburg in Bürgerhand": Bruno Marcon tritt als OB-Kandidat an

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 10.05.2019 | 229 mal gelesen

Die Bürgerbewegung "Augsburg in Bürgerhand" tritt bei der Kommunalwahl 2020 zum ersten Mal an. Nun hat Bruno Marcon, der sich bewusst nicht als "Parteiführer" sieht, beschlossen, sich als Oberbürgermeister zur Wahl zu stellen. Bei der Vorstellung der Bürgervereinigung im März war man sich noch nicht sicher, ob man einen OB-Kandidaten stellen würde. Doch es war klar: Wenn es einer macht, dann Bruno Marcon. Der...

1 Bild

"Zeit für Utopien" im Grünen Kino

Erwin Tschiedel
Erwin Tschiedel | Königsbrunn | am 05.05.2019 | 120 mal gelesen

Königsbrunn: Cineplex | Am Montag, den 13. Mai, zeigt der Ortsverband Königsbrunn von Bündnis90/DIE GRÜNEN im cineplex Königsbrunn um 19:30 Uhr den Film "Zeit für Utopien". Der Dokumentarfilm zeigt Unternehmen und Projekte, die die Welt nachhaltig positiv verändern wollen, statt sie zu zerstören. Kurt Langbein sucht in seiner Doku vier Menschen auf, die sich nicht länger nur über die Ungerechtigkeiten der Welt beschweren, sondern dieser eigenhändig...

1 Bild

Grüne Königsbrunn feiern 30 Jahre Pflanzen-Flohmarkt

Erwin Tschiedel
Erwin Tschiedel | Königsbrunn | am 28.04.2019 | 124 mal gelesen

Königsbrunn: Kiesplatz | Am Samstag, den 4. Mai findet ab 9:00 Uhr der traditionelle Königsbrunner Flohmarkt für alle Pflanzenfreunde statt. Organisiert wird diese Veranstaltung von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Königsbrunn. Gehandelt werden können von Privatpersonen überzählige Pflanzen, Ableger oder Sämlinge und was sonst noch mit dem Garten in Verbindung steht. Gebühren werden keine erhoben. Der Markt findet im Zeitraum von 9:00 bis 12:00 Uhr...

1 Bild

Kostenloser Nahverkehr ist das Thema für Augsburg

LINKE Aux
LINKE Aux | Augsburg - City | am 20.04.2019 | 154 mal gelesen

Rund 600 Bürger*innen hat DIE LINKE Augsburg in den letzten Wochen zur Situation des öffentlichen Nahverkehrs befragt. Eine exakte Auswertung der Umfrage folgt kommende Woche. Doch schon jetzt zeigt sich eine klare Tendenz. „Kostenloser Nahverkehr ist das Thema für Augsburg“, so der Kreissprecher Frederik Hintermayr. Die erste Auswertung habe ergeben, dass ein Großteil der Befragten für einen vollständig kostenlosen...

1 Bild

Das Grüne Kino zeigt Erlebnisberichte von Flüchtlingskindern

Erwin Tschiedel
Erwin Tschiedel | Königsbrunn | am 01.04.2019 | 103 mal gelesen

Königsbrunn: Cineplex | Das "Grüne Kino" ist längst zu einer Institution im Königsbrunner Stadtleben geworden. Bereits im vierten Jahr präsentiert das Team um Gabriele Bauer aus dem Königsbrunner Ortsverband von Bündnis90/Die GRÜNEN einmal monatlich einen Streifen zu einem umwelt- oder gesellschaftspolitisch aktuelle Thema. Am kommenden Montag, den 08.04. steht das Thema "Flüchtlingsschicksale" im Mittelpunkt Die Doku "Life on the Border"...

16 Bilder

Fridays for future in Augsburg - Solidarität am Weltklimatag 2019

Anita Dieminger
Anita Dieminger | Ellgau | am 17.03.2019 | 256 mal gelesen

300.000 überwiegend junge Menschen gingen am Weltklimatag in mehr als 230 Städten in ganz Deutschland auf die Straße, um endlich ein schnelles Handeln in Sachen Klimaschutz einzufordern. Weltweit wurde in über 1700 Städten demonstriert. In Augsburg beteiligten sich am Demozug durch die Stadt ca. 1500 Menschen. Trotz strömendem Regen war die Stimmung gut. Bei "Wer nicht hüpft-ist für die Kohle"-konnte man sich etwas aufwärmen....