Augsburg - Süd: AfD

1 Bild

Auf AfD-Parteitag Holocaust verharmlost: Augsburger Gericht verurteilt Politiker

Kristin Deibl
Kristin Deibl | Augsburg - Süd | am 23.08.2019 | 278 mal gelesen

Ein 60-jähriger Lokalpolitiker der AfD aus Nordrhein-Westfalen ist am Freitag in Augsburg wegen Volksverhetzung zu einer Geldstrafe verurteilt worden. Auf dem Bundesparteitag der AfD in Augsburg im Vorjahr hatte der Mann ein Plakat hochgehalten, das die Judenverfolgung zur Zeit des Nationalsozialismus verharmloste. „Hetze in Deutschland“ stand auf dem Plakat, mit dem der 60-Jährige während des Bundesparteitags der AfD im...

43 Bilder

Gewerkschaften gegen die AfD: Bilder vom Demonstrationszug

Florian Stöckle
Florian Stöckle | Zusmarshausen | am 30.06.2018 | 276 mal gelesen

Wegen des AfD-Parteitags in Augsburg versammelten sich um 10 Uhr erste Gegendemonstranten vor dem Haus der Gewerkschaften. Nach einer ersten Kundgebung zog der Demonstrationszug ab 11.15 Uhr zunächst weiter vor das Stadttheater. Um 12.30 Uhr erreichten die ca. 1000 Demonstrierenden den Rathausplatz.   War die Demonstration am Samstag, 30. Juni, in erster Linie für die Gewerkschaften des DGBs gedacht, beteiligten sich auch...

1 Bild

Friedlicher Protest gegen AfD-Parteitag in Augsburg: Diese Kundgebungen sind geplant

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 15.06.2018 | 1670 mal gelesen

Verschiedene Organisationen haben bei der Ordnungsbehörde der Stadt bereits Kundgebungen gegen den Bundesparteitag der AfD am 30. Juni angemeldet. Die Polizei geht davon aus, "dass der Großteil aller Kundgebungsteilnehmer Gewalt als Protestform ablehnt". Kundgebungen angemeldet haben bislang: • Von 13 bis 19 Uhr, Kundgebung am Rathausplatz Augsburg sowie Elias-Holl-Platz (Bündnis für Menschenwürde Augsburg und...

1 Bild

Die Augsburger Polizei wappnet sich für den AfD-Bundesparteitag

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 14.06.2018 | 352 mal gelesen

Das Polizeipräsidium Schwaben-Nord bereitet sich seit bekannt ist, dass der AfD-Bundesparteitag am 30. Juni und 1. Juli in der Schwabenhalle in Augsburg stattfinden wird, "intensiv auf einen mehrtägigen Einsatz vor". Bereits jetzt sei erkennbar, dass die polizeiliche Betreuung dieser politischen Veranstaltung, aber auch des damit einhergehenden Versammlungsgeschehens, zu spürbaren Beeinträchtigungen des öffentlichen Lebens im...

1 Bild

Peter Grab schließt sich mit den Resten der AfD zusammen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 06.08.2015 | 70 mal gelesen

Es gibt eine neue Allianz im Augsburger Stadtrat: Ex-Bürgermeister Peter Grab (WSA) schließt sich mit dem Fraktionsrest der AfD zu einer Ausschussgemeinschaft zusammen. Rechtspopulismus solle keinen Platz in ihrer Arbeit haben, betonen Grab und die AfD-Stadträte Thorsten Kunze und Markus Bayerbach. Ausgangspunkt für diese Entwicklung war der Bruch in der AfD auf Bundesebene, in dessen Folge die Stadträte Thomas Lis und...

AfD-Vorstand spaltet sich auf

StadtZeitung Augsburg
StadtZeitung Augsburg | Augsburg - City | am 17.07.2015 | 31 mal gelesen

Sechs Amtsträger aus dem AfD-Kreisvorstand haben gestern ihren sofortigen Rücktritt von ihrem Amt und Austritt aus der AfD erklärt. Unter anderen wolle Stadtrat Marc Zander den Kurswechsel der AfD nicht mittragen. Auch der ehemalige Bundestagskandidat Thomas Eisinger und der Ex-Stadtrat Alexander Bolkart haben die Partei verlassen. Diese Mitglieder finden sich nach eigener Aussage in der AfD nach dem Bundesparteitag in...