Augsburg - Süd: Beleidigung

1 Bild

Hartnäckiger Ladendieb beschäftigt Polizei

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 09.10.2019 | 177 mal gelesen

Ein 28-Jähriger wurde am Dienstagnachmittag gegen 13 Uhr beim Diebstahl von zwei Dosenbieren vom Personal erwischt und anschließend des Discounters an der Jakoberwallstraße verwiesen. Rund eine halbe Stunde später erschien der deutlich betrunkene Mannerneut in dem Laden, nahm wieder zwei Dosen Bier aus dem Regal und wollte das Geschäft ohne zu bezahlen verlassen. Bis zum Eintreffen der hinzugerufenen Polizeistreife musste er...

1 Bild

58-jährige Kundin randaliert in Bankfiliale

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 08.10.2019 | 423 mal gelesen

Eine 58-jährige Kundin wollte in einer Bankfiliale inder Hofackerstraße am Montagvormittag Geld abheben. Nachdem ihr dies jedoch misslang, geriet sie mit den Bankangestellten in Streit und beschädigte im Schalterbereich zwei Computerbildschirme sowie eine Topfpflanze. Im weiteren Verlauf griff die Augsburgerin zwei Mitarbeiter tätlich an und ging diese auch verbal an. Die Frau weigerte sich vehement, die Räumlichkeiten zu...

1 Bild

"Komm runter, du faule Kuh": Augsburger Paketbote wegen Beleidigung einer Kundin vor Gericht

Monika Grunert Glas
Monika Grunert Glas | Augsburg - Süd | am 01.07.2019 | 812 mal gelesen

Wegen Beleidigung muss ein Paketbote nun 1250 Euro Strafe zahlen. Dazu verurteilte ihn Richterin Ulrike Ebel-Scheufele am Augsburger Amtsgericht. Sie ist überzeugt, dass der Rumäne eine Kundin, eine Landsmännin von ihm, unflätig beschimpft hat. Der 32-jährige Angeklagte arbeitet seit einem Jahr für den Paketzusteller, obwohl er so gut wie gar keine Deutschkenntnisse hat. Er und seine 28 Jahre alte Kundin, die in einem...

1 Bild

Auseinandersetzungen nach Fußballspiel

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Süd | am 12.08.2018 | 774 mal gelesen

Am Samstagnachmittag fand auf der Sportanlage an der Roggenstraße ein A-Klasse-Spiel statt. Bereits während der Partie des FC Haunstetten gegen den FC Hellas Augsburg (2:1) gab es laut Aussage einiger Spieler und Zuschauer teils hitzige Dispute zwischen Spielern beider Mannschaften. Dies führte letztlich dazu, dass nach Spielende ein 19-jähriger Spieler der Gastmannschaft einem 34-jährigen Gegenspieler mit der Faust gegen...

1 Bild

35-Jähriger ruft verfassungsfeindliche Parolen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Süd | am 30.07.2018 | 135 mal gelesen

Ein 35-Jähriger hat am Montag am Wertachufer mehrfach verfassungsfeindliche Parolen gerufen, wie die Polizei in ihrem Pressebericht schreibt.  Ein Zeuge rief die Beamten gegen 0.10 Uhr zum Wertachufer in der Nähe der Bürgermeister-Ackermann-Straße, weil dort vier Personen verbotene Parolen rufen würden.  Die  Polizeistreife konnte vor Ort tatsächlich einen 35-Jährigen dabei beobachten, wie dieser "mehrfach verbotene Parolen...

1 Bild

Geisterradler tritt gegen Auto und spuckt Fahrer ins Gesicht

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Süd | am 23.05.2018 | 338 mal gelesen

Ein Fahrradfahrer und ein Autofahrer sind am Dienstag in Göggingen aneinander geraten. Nun fahndet die Polizei nach dem Radler. Ein 34-jähriger Autofahrer wollte am Dienstag, gegen 17 Uhr, vom Parkplatz eines Getränkemarktes in der Eichleitnerstraße (Bereich der 10er Hausnummern) nach rechts in Richtung Innenstadt fahren. Zeitgleich kam ein Geisterradler aus Richtung Innenstadt und trat unvermittelt gegen das Auto des...

1 Bild

Youtuber Leon Machère erscheint nicht vor Gericht 2

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Süd | am 07.05.2018 | 967 mal gelesen

Der bekannte Youtuber Leon Machère hätte sich am Montagmorgen eigentlich wegen Beleidigung von Polizeibeamten vor dem Augsburger Amtsgericht verantworten sollen. Doch er kam nicht. Sein Nichterscheinen könnte nun teuer für ihn werden. Machère hatte vor gut einem Jahr mit seinem Besuch in Augsburg für Aufregung gesorgt. Rund 1200 Jugendliche versammelten sich in der Innenstadt, um den Youtuber zu sehen, der mit zum Teil...

1 Bild

Anwohner beschweren sich über herumlungernde Jugendliche: Nun gab es ein Nachspiel vor Gericht

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Süd | am 27.04.2018 | 280 mal gelesen

Immer wieder fühlen sich Anwohner gestört, wenn Jugendliche in Gruppen herumlungern, gröhlen und trinken. Immer öfter hört man Beschwerden rund um die City-Galerie, doch auch anderswo leiden die Anwohner unter rücksichtslosen Jugendlichen. Ende Oktober vergangenen Jahres trafen sich wieder einmal Jugendliche bei einer Wohnanlage an der Schertlinstraße. Anwohner riefen den Ordnungsdienst. Ein mittlerweile 20-Jähriger wollte...

1 Bild

Betrunkene Polizisten in Zivil gehen auf Asylbewerber los

Helene Kuhn
Helene Kuhn | Augsburg - Süd | am 03.11.2017 | 968 mal gelesen

Augsburg: Amtsgericht | Zwei Polizeibeamte haben sich am Donnerstag wegen Körperverletzung und Beleidigung vor dem Augsburger Amtsgericht verantworten müssen. Vor circa einem Jahr soll einer der beiden einen Asylbewerber in einem Schnellimbiss grundlos angerempelt, geschlagen und beleidigt haben. Danach verfolgten die beiden Männer in Zivil ihr Opfer und traten nach ihm. So lautet die Anklage. Ein Urteil konnte noch nicht gefällt werden, da der...

1 Bild

23-jähriger Autofahrer bremst 26 Jährigen aus und schlägt ihn - oder doch anders herum?

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Süd | am 05.04.2017 | 42 mal gelesen

Ordentlich aneinandergeraten sind am Dienstagnachmittag zwei 26 und 23 Jahre alte Autofahrer, bei der Fahrt auf der B 2 bei Gersthofen und im weiteren Verlauf der sich anschließenden B 17 an der Ausfahrt Kobelweg. Der 26-jährige Peugeot-Fahrer erstattete Anzeige wegen Nötigung im Straßenverkehr und Körperverletzung. Laut seinen Einlassungen wurde er von dem 23-jährigen Audi-Fahrer mehrmals geschnitten und stark...

1 Bild

Für keine Ausrede zu schade: Renitenter Reichsbürger wegen rechter Hetze vor Gericht

Kristin Deibl
Kristin Deibl | Augsburg - City | am 18.01.2017 | 256 mal gelesen

Augsburg - "Kampf fürs Vaterland", "Blut und Ehre fürs Heimatland" und die perfide Aufforderung, die deutsche Rasse vor Ausländern im eigenen Land zu retten - darum dreht sich ein Musiktitel der rechtsradikalen Band "Störkraft". Den Link zum Video hat ein 69-Jähriger, der der Reichsbürgerbewegung angehören soll, auf seiner Facebook-Seite geteilt. Unter Alkoholeinfluss und "ohne den Text richtig zu lesen", wie er am Dienstag...