Augsburg - Süd: Betrüger

1 Bild

Erneut Trickbetrüger in Lechhausen unterwegs

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 18.06.2019 | 324 mal gelesen

Ein unbekannter Mann betrat laut Polizeibericht am Montagmorgen gegen halb neun das Grundstück eines Einfamilienhauses in der Neuburger Straße. Als er vom Bewohner entdeckt und angesprochen wurde, gab sich der Unbekannte als Polizeibeamter aus. Auf Nachfrage nach dem Dienstausweis verließ der Mann fluchtartig das Anwesen. Wenig später betrat ein Unbekannter ein Anwesen in der „Schmalen Straße“. Es gelang ihm durch eine...

1 Bild

"Perfide und verachtenswert": Falsche Polizisten machen der Polizei zu schaffen

Janina Funk
Janina Funk | Augsburg - Süd | am 06.04.2018 | 190 mal gelesen

Die Opfer heißen Ingrid, Irmgard und Theresia. Wegen ihrer Vornamen wählten die Täter sie aus. Der Leiter des Bereichs Kriminalitätsbekämpfung im Polizeipräsidium Schwaben-Nord, Marco Böck, wird wütend, als er im Zuge der Pressekonferenz zur Kriminalstatistik die Masche der Verbrecher erläutert. "Gezielt werden Telefonbücher nach alten Namen durchforstet", sagt er. Dann erfolge der Anruf.Das Telefon klingelt, der Anrufer gibt...

1 Bild

Betrüger droht Rentner am Telefon mit falscher Anzeige

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Süd | am 22.12.2017 | 26 mal gelesen

Ein Betrüger gab sich am Donnerstag telefonisch als Mitarbeiter einer Lotteriegesellschaft aus, um einen Rentner dazu zu bringen, vierstellige Geldbeträge in die Türkei zu überweisen. Ein 79-jähriger Rentner aus Haunstetten erhielt einen Anruf eines angeblichen Mitarbeiters einer renommierten Lotteriegesellschaft, der ihn davon in Kenntnis setzte, dass gegen ihn eine Anzeige laufe, bei der es um Beträge zwischen 60.000 bis...

1 Bild

Betrügereien gehen weiter: Unbekannte Täter versprechen Geldgewinn

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 05.07.2017 | 64 mal gelesen

Göggingen. Am Dienstag berichtete das Polizeipräsidium Schwaben Nord einen Fall von betrügerischem Gewinnversprechen in Neubergheim, bei dem ein 64-Jähriger angeblich 49.000 Euro gewonnen hatte, hierfür aber 900 Euro für Transportkosten und Sicherungsdienste in Form von Gutscheinkarten, wie beispielsweise i-Tune-Karten vorstrecken müsse. Der Senior fiel aber nicht darauf herein und meldete den Vorfall der...

1 Bild

Warnung vor falschen Polizeibeamten: Betrüger rufen erneut bei Augsburger Senioren an

StadtZeitung Community
StadtZeitung Community | Augsburg - Süd | am 21.02.2017 | 78 mal gelesen

Seit Dienstagnachmittag sind bereits sieben Anrufe bei Senioren von falschen Polizeibeamten eingegangen. Das vermeldet die Augsburger Polizei. Die Betrüger zielen darauf ab, an die Ersparnisse der Angerufenen zu gelangen – die Tendenz der Anrufe sei laut Polizei steigend. Bereits Anfang Februar diesen Jahres hatten unbekannte Täter versucht, sich bei Senioren als Polizeibeamte auszugeben. Der erste Anruf erfolgte bei...