Augsburg - Süd: Menschenrechte

4 Bilder

Was passiert mit unserem Elektroschrott? Themenabend am 14.11.2019

Amnesty International Hochschulgruppe Augsburg
Amnesty International Hochschulgruppe Augsburg | Augsburg - Süd | am 03.11.2019 | 53 mal gelesen

Augsburg: Universität Augsburg | Wo landet unser Müll, was passiert mit unseren Handys nach der Entsorgung? Am Donnerstag, 14.11., zeigen wir ab 19:15 in Kooperation mit den Afrikanischen Wochen, der Werkstatt Solidarische Welt e.V. und dem GreenOffice Augsburg an der Universität Augsburg den Film Welcome to Sodom. Der Film lässt die Zuschauer*innen hinter die Kulissen Europas größter Müllhalde mitten in Afrika blicken und portraitiert die Verlierer...

1 Bild

Welcome to Sodom

Amnesty International Hochschulgruppe Augsburg
Amnesty International Hochschulgruppe Augsburg | Augsburg - Süd | am 17.10.2019 | 85 mal gelesen

Augsburg: Universität Augsburg | Der Dokumentarfilm „Welcome to Sodom“ lässt die Zuschauer hinter die Kulissen Europas größter Müllhalde mitten in Afrika blicken und portraitiert die Verlierer der digitalen Revolution. Dabei stehen nicht die Mechanismen des illegalen Elektroschrotthandels im Vordergrund, sondern die Lebensumstände und Schicksale von Menschen, die am untersten Ende der globalen Wertschöpfungskette stehen. Die Müllhalde von Agbogbloshie...

1 Bild

Erfolg mit dem Briefmarathon

Amnesty International Hochschulgruppe Augsburg
Amnesty International Hochschulgruppe Augsburg | Augsburg - Süd | am 08.12.2018 | 35 mal gelesen

Augsburg: Universität Augsburg | Unsere Aktion zum Briefmarathon ist abgeschlossen. Ihr habt es nicht an unseren Stand gestern geschafft? Dann kommt am 17.12. (Montag) zu unserem Glühweinstand: auch dort könnt ihr noch Briefe unterzeichnen! Oder ihr holt jetzt mit ein paar schnellen Klicks euren Beitrag zum Briefmarathon nach: www.amnesty.de/briefmarathon Der Briefmarathon ist eine extrem wichtige Aktion von Amnesty International. Als weltweite Aktion...

5 Bilder

Wir blicken zurück auf zwei erfolgreiche Aktionstage zum Thema FGM !

Amnesty International Hochschulgruppe Augsburg
Amnesty International Hochschulgruppe Augsburg | Augsburg - Süd | am 27.10.2018 | 54 mal gelesen

Augsburg: Universität Augsburg | Den Höhepunkt unserer Aktionstage zum Thema weibliche Genitalverstümmelung bildete der Vortrag 'Bildung statt Beschneidung'. Frau Dr. Eiman Tahir (Gynäkologin) sowie Frau Faduma Korn (Dolmetscherin, Aktivistin, Autorin und selbst Betroffene) setzen sich mit dem Verein Nala e.V. gegen weibliche Genitalbeschneidung ein. Wir konnten diese interessanten Persönlichkeiten kennenlernen und einem hoch informativen sowie persönlich...

1 Bild

Briefmarathon SCHREIB FÜR FREIHEIT

Amnesty International Hochschulgruppe Augsburg
Amnesty International Hochschulgruppe Augsburg | Augsburg - Süd | am 24.10.2018 | 11 mal gelesen

Augsburg: Universität Augsburg | Dein Brief kann Leben retten. Allein 2017 wurden im Rahmen des Briefmarathons weltweit mindestens 880.000 Briefe für Menschen in Not und Gefahr geschrieben. AUCH DIESES JAHR WOLLEN WIR DAS WIEDER TOPPEN und auch dieses Jahr wollen wir auf unsere Briefe aufmerksam machen. Sie drücken darin ihre Solidarität mit Menschen aus, deren Rechte verletzt werden, und sie appellieren an Regierungen, die Menschenrechte zu achten. Unsere...

1 Bild

Informationsstand zur Vorstellung der Amnesty International Hochschulgruppe Augsburg

Amnesty International Hochschulgruppe Augsburg
Amnesty International Hochschulgruppe Augsburg | Augsburg - Süd | am 22.10.2018 | 16 mal gelesen

Augsburg: Universität Augsburg | Wir, die Amnesty International Hochschulgruppe Augsburg, veranstalten am 23.10.2018 von 10.30 bis 15 Uhr einen Informationsstand im Freiraum vor der Alten Cafeteria der Universität Augsburg. Für alle Interessierten wird es neben verschiedenen Petitionen auch Infomaterial zu unserer Gruppe und den in diesem Semester geplanten Aktionen geben. Wir freuen uns, wenn Ihr zahlreich vorbeischaut!

1 Bild

Initiativenstraße

Amnesty International Hochschulgruppe Augsburg
Amnesty International Hochschulgruppe Augsburg | Augsburg - Süd | am 22.04.2018 | 20 mal gelesen

Augsburg: Universität Augsburg | Auch dieses Jahr sind wir wieder bei der Initiativenstraße dabei und freuen uns schon wenn ihr bei unserem Stand vorbeischaut!

4 Bilder

Reopen Nadeem! Fotoaktion

Amnesty International Hochschulgruppe Augsburg
Amnesty International Hochschulgruppe Augsburg | Augsburg - Süd | am 22.04.2018 | 40 mal gelesen

Augsburg: Universität Augsburg | Am 16. April wurde das Nadeem Zentrum mit dem Amnesty Menschenrechtspreis geehrt. Die Klinik behandelt in Ägypten Folteropfer medizinisch und psychologisch und dokumentiert Fälle von Folter. Im März 2017 wurde die Klinik unter einem Vorwand durch die Regierung geschlossen. Nun gibt es keine Stelle, wo Opfer in dieser Art Hilfe finden können. Die kritische Stimme der Mitarbeiter_innen soll zum Schweigen gebracht werden. Wir...

1 Bild

ÄGYPTEN: KLINIK FÜR FOLTERÜBERLEBENDE WIEDER ÖFFNEN!

Amnesty International Hochschulgruppe Augsburg
Amnesty International Hochschulgruppe Augsburg | Augsburg - Süd | am 22.04.2018 | 9 mal gelesen

Augsburg: Universität Augsburg | Schnappschuss

1 Bild

Amnesty auf dem Modular-Festival

Amnesty International Hochschulgruppe Augsburg
Amnesty International Hochschulgruppe Augsburg | Augsburg - Süd | am 22.04.2018 | 23 mal gelesen

Augsburg: Kongress am Park | Du wolltest schon immer mal einen Diktator stürzen? Bei uns gibt´s das Diktator-Dosenwerfen. Falls dir das doch gewagt ist, kannst du auch Bändchen flechten, aus denen ein symbolisches Rettungsseil für schiffbrüchige Flüchtlinge im Mittelmeer geknüpft wird.

LGBT: Queere Geflüchtete schützen

Amnesty International Hochschulgruppe Augsburg
Amnesty International Hochschulgruppe Augsburg | Augsburg - Süd | am 22.04.2018 | 42 mal gelesen

Augsburg: Universität Augsburg | Nach Anerkennung im Asylverfahren lebt die Trans*Aktivistin Gaba Sahory Reyes Baca seit einigen Monaten in München. In ihrer Heimat Honduras setzt sie sich tagtäglich gegen Diskriminierung und Hassverbrechen ein – und damit ihr Leben aufs Spiel. An diesem Abend spricht sie über ihren Lebensweg, Empowerment und Organisation der LGTB*- und besonders Trans*-Community in Honduras, aber auch über die Umstände, die sie zur...

1 Bild

Gruppentreffen am 08.05.2018 im Philbüro

Amnesty International Hochschulgruppe Augsburg
Amnesty International Hochschulgruppe Augsburg | Augsburg - Süd | am 22.04.2018 | 18 mal gelesen

Augsburg: Universität Augsburg | Am Dienstag, 08.05.2018 findet um 18 Uhr das zweite Gruppentreffen der Amnesty International Hochschulgruppe in Philbüro statt. Interessierte sind herzlich eingeladen dazu zu stoßen. Schwerpunkt des Treffen ist die Planung der Iniatitivenstraße und des Vortrags über "LGBT: Queere Geflüchtete schützen". Im Anschluss stellt die neue Jugendgruppe Augsburg sich vor.

Gruppentreffen am 24.04.2018 im Philbüro

Amnesty International Hochschulgruppe Augsburg
Amnesty International Hochschulgruppe Augsburg | Augsburg - Süd | am 22.04.2018 | 5 mal gelesen

Augsburg: Universität Augsburg | Am Dienstag, 24.04.2018 findet um 18 Uhr das erste Gruppentreffen der Amnesty International Hochschulgruppe in Philbüro statt. Interessierte sind herzlich eingeladen dazu zu stoßen

1 Bild

Fotovortrag Idomeni - Zwischen Not Und Hoffnung

Amnesty International Hochschulgruppe Augsburg
Amnesty International Hochschulgruppe Augsburg | Augsburg - Süd | am 04.12.2017 | 58 mal gelesen

Augsburg: Universität Augsburg | Herzliche Einladung zum Foto-Vortrag "Idomeni - zwischen Not und Hoffnung" am Samstag den 09.12.2017 ab 19:30 Uhr im Hörsaal 1! Wir versprechen, es lohnt sich! DAVID LOHMÜLLER David ist ein Freiburger Fotograf mit dem wir im Dezember 2016 unsere Zusammenarbeit begonnen haben. Seit Oktober 2015 ist David regelmäßig auf der Balkanroute und in Griechenland im Einsatz, wo er unter anderem mehrere Monate in dem provisorischen...

1 Bild

Briefmarathon Schreib FÜR Freiheit

Amnesty International Hochschulgruppe Augsburg
Amnesty International Hochschulgruppe Augsburg | Augsburg - Süd | am 04.12.2017 | 20 mal gelesen

Augsburg: Universität Augsburg | Beim Briefmarathon 2016 wurden weltweit mehr als 4,6 Millionen Briefe, Appelle und E-Mails für Menschen in Not und Gefahr verschickt. Auch dieses Jahr wollen wir auf unsere Briefe aufmerksam machen. Sie drücken darin ihre Solidarität mit Menschen aus, deren Rechte verletzt werden, und sie appellieren an Regierungen, die Menschenrechte zu achten.Unsere Erfahrung haben gezeigt, was der gemeinsame Einsatz für Menschenrechte...

2 Bilder

Briefmarathon SCHREIB FÜR FREIHEIT

Amnesty International Hochschulgruppe Augsburg
Amnesty International Hochschulgruppe Augsburg | Augsburg - Süd | am 18.10.2017 | 4 mal gelesen

Augsburg: HS II des Großen Hörsaalzentrums | Beim Briefmarathon 2016 wurden weltweit mehr als 4,6 Millionen Briefe, Appelle und E-Mails für Menschen in Not und Gefahr verschickt. Auch dieses Jahr wollen wir auf unsere Briefe aufmerksam machen. Sie drücken darin ihre Solidarität mit Menschen aus, deren Rechte verletzt werden, und sie appellieren an Regierungen, die Menschenrechte zu achten.Unsere Erfahrung haben gezeigt, was der gemeinsame Einsatz für Menschenrechte...

1 Bild

Erstes Gruppentreffen am 16. Oktober 2017 im Philbüro

Amnesty International Hochschulgruppe Augsburg
Amnesty International Hochschulgruppe Augsburg | Augsburg - Süd | am 07.10.2017 | 9 mal gelesen

Augsburg: Phil-Büro (Raum 2124, Geb. D) | Montag, 16. Oktober 19:00 - 19:30 Phil-Büro (Raum 2124, Geb. D) Da sich nie genug Menschen für eine bessere Welt einsetzen können, freuen wir uns immer über Zuwachs. Wenn ihr Interesse habt, schaut doch bei unserem ersten Treffen vorbei.

1 Bild

Briefmarathon 2017

Amnesty International Hochschulgruppe Augsburg
Amnesty International Hochschulgruppe Augsburg | Augsburg - Süd | am 25.09.2017 | 71 mal gelesen

Augsburg: Universität Augsburg | Allein in Deutschland kamen rund um den Internationalen Tag der Menschenrechte am 10. Dezember 331.395 Briefe und E-Mails zusammen – ein neuer Rekord! Noch einmal vielen Dank an alle, die sich an diesem Erfolg beteiligt haben. Beim Briefmarathon 2016 wurden weltweit mehr als 4,6 Millionen Briefe, Appelle und E-Mails für Menschen in Not und Gefahr verschickt. Die Einzelfälle Madagaskar: Clovis Razafimalala Tschad:...