Augsburg - Süd: Naturschutz

1 Bild

Nach Entscheidung im Umweltausschuss: Wie die Stadt jetzt in Sachen Leinenpflicht weiter vorgehen will

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Süd | am 18.07.2019 | 160 mal gelesen

In seiner Sitzung am Montag hatte der Umweltausschuss der Stadt Augsburg die Beschlussvorlage „Freilaufflächen für Hunde am Südende des Siebentischparks und Einführung einer Leinenpflicht im Naturschutzgebiet Stadtwald Augsburg“ mit sechs gegen fünf Stimmen abgelehnt. Danach äußerte sich der zuständige Referent Reiner Erben, wie die Stadt nun weiter vorgehen will. Entschieden wurde im Ausschuss darüber, ob das Amt für...

1 Bild

Leinenpflicht und Freilauffläche für Hunde: Was der Umweltausschuss am Montag entschieden hat

Tanja Grabler
Tanja Grabler | Augsburg - Haunstetten | am 15.07.2019 | 1139 mal gelesen

Die Freilauffläche für Hunde am Südende des Siebentischwalds kommt nun doch nicht. Das hat der Umweltausschuss der Stadt Augsburg am Montag beschlossen. Die Fläche hätte eigentlich, so sahen es die Pläne des Umweltreferats vor, einer Leinenpflicht im Stadtwald vorausgehen sollen. Doch es kam anders. Im Siebentischwald sind an manchen Tagen sehr viele Hunde unterwegs – an der Leine und ohne Leine. Da es „immer wieder...

1 Bild

Stadt will Leinenpflicht für Hunde im Stadtwald 1

Janina Funk
Janina Funk | Augsburg - Süd | am 08.07.2019 | 718 mal gelesen

Sind Hunde eine Belastung für das Naturschutzgebiet Siebentischwald? Die Stadt findet: ja – und spricht sich für eine Leinenpflicht aus. Am kommenden Montag soll der städtische Umweltausschuss darüber entscheiden. Bereits jetzt gibt es viel Kritik an dem Vorhaben. Die Untere Naturschutzbehörde befasse sich in Zusammenarbeit mit dem Naturschutzbeirat bereits seit Jahren „mit der Problematik freilaufender Hunde“ im...

2 Bilder

Vernissage "Utopie - eine Welt ohne Plastik"

Sylvia Schaab
Sylvia Schaab | Augsburg - City | am 16.10.2018 | 85 mal gelesen

Augsburg: VHS Augsburg / Willy-Brandt-Platz 3a, Raum 103, I. OG / | Das Forum Plastikfreies Augsburg lädt am 21. Oktober 2018 um 15:30 Uhr zur Vernissage der Fotoausstellung mit dem Thema „Utopie – eine Welt ohne Plastik“ in die VHS Augsburg ein. Es wird Kaffee und Kuchen geben, das ganze wird mit Jazz Live Musik untermalt und der Eintritt ist frei. Augsburg, 10.10.2018 - Was wäre wenn, … es kein Plastik gäbe? Wie sähe dann die Natur aus, die Städte, die Wohnungen und die Menschen? Bei...

Grüne Königsbrunn treten für das Biotop Gymnasiumweiher ein

Erwin Tschiedel
Erwin Tschiedel | Augsburg - Süd | am 18.02.2018 | 35 mal gelesen

In ihrer Februar-Ortsversammlung befassten sich die Königsbrunner GRÜNEN mit dem Thema „Biotop Gymnasiumweiher“. Durch eine starke Vernachlässigung in den letzten Jahrzehnten befindet sich das als Biotop kartierte Gewässer in einem bemitleidenswerten Zustand. Dies musste Stadtrat Alwin Jung bei mehreren Ortsterminen mit Fachleuten feststellen. Gleichwohl besteht Konsens, dass es sich lohnt, den Weiher zu retten. Die Grünen...

1 Bild

„Der Donaulachs kehrt zurück“: Filmpremiere bei der Messe „Jagen und Fischen“ zeigt Arbeit der Fischereifachberatung

Bezirk Schwaben
Bezirk Schwaben | Augsburg - Süd | am 16.01.2018 | 169 mal gelesen

Augsburg: Messe Augsburg | Schwabens Fischereifachberater Oliver Born weiß: Wenn der “Donaulachs”, der bis zu eineinhalb Meter lange Huchen, zurückkehrt, kann dieser das Ökosystem der bayerischen Flüsse wieder ins Gleichgewicht bringen. Welche Bemühungen Oliver Born und seine Kollegen vom Schwäbischen Fischereihof des Bezirks Schwaben in Salgen (Landkreis Unterallgäu) für dieses Ziel unternehmen, ist im neuen Film „Der Donaulachs kehrt zurück“ des...

1 Bild

22 Hektar für den Naturschutz in Bergheim

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Süd | am 21.12.2017 | 116 mal gelesen

Wer in diesen Tagen in den Feldfluren südlich von Bergheim unterwegs ist, den könnte der Verdacht ereilen, dass hier gerade ein Gewerbegebiet gebaut wird. Denn ein tonnenschwerer Bagger und eine Planierraupe wühlen sich durch einen Acker, häufen Oberboden zu großen Erdhügeln an und legen Kiesflächen frei. Doch was nach Flächenversiegelung aussieht, gehört zu einer der größten Naturschutzmaßnahmen, die die Stadt Augsburg in...

1 Bild

„ 10 Milliarden – Wie werden wir alle satt? „

BUND Naturschutz e.V. Kreisgruppe Augsburg
BUND Naturschutz e.V. Kreisgruppe Augsburg | Augsburg - Süd | am 07.11.2017 | 22 mal gelesen

Augsburg: Mehrgenerationentreffpunkt | Film: Mehrgenerationen Treffpunkt Hochfeld – Hochfeldstr. 52 , 86159 Augsburg Termin: 17. November 2017 Beginn 19.00 Uhr Eintritt frei: Titel: „ 10 Milliarden – Wie werden wir alle satt? „ Ein Film von Valentin Thurn, 103 Min. Bis 2050 wird die Weltbevölkerung auf zehn Milliarden Menschen anwachsen. Doch wo soll die Nahrung für alle herkommen? Kann man Fleisch künstlich herstellen? Sind Insekten die neue...