Augsburg - Süd: Notruf

1 Bild

Zeugenaufruf: Ungeduldiger Autofahrer bedroht 29-Jährige

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Süd | am 30.11.2017 | 185 mal gelesen

Eine 29-Jährige ist am Mittwoch in Göggingen so von einem andren Autofahrer bedrängt worden, dass sie den Notruf wählen musste. Die Fahrerin musste mit ihrem roten Nissan Micra verkehrsbedingt an der Einmündung zur Edisonstraße anhalten. Der hinter ihr befindliche Autofahrer hupte daraufhin mehrfach und ausdauernd. Die Frau habe deswegen ihre Tür geöffnet und nach hinten geschrien, dass sie nicht fahren könne, da der...

1 Bild

Technische Störung: Notrufnummer der Polizei Schwaben Nord funktioniert nicht

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Süd | am 10.08.2017 | 49 mal gelesen

Um kurz nach 16 Uhr meldet die Polizei, dass die Notrufnummer nun wieder funktioniert Aufgrund einer technischen Störung konnte die Einsatzzentrale des Polizeipräsidiums Schwaben Nord am Donnerstagnachmittag keine Notrufe entgegennehmen. Die Telefonnummer 110 funktionierte bis auf weiteres nicht. (pm)

1 Bild

Warnung vor falschen Polizeibeamten: Betrüger rufen erneut bei Augsburger Senioren an

StadtZeitung Community
StadtZeitung Community | Augsburg - Süd | am 21.02.2017 | 78 mal gelesen

Seit Dienstagnachmittag sind bereits sieben Anrufe bei Senioren von falschen Polizeibeamten eingegangen. Das vermeldet die Augsburger Polizei. Die Betrüger zielen darauf ab, an die Ersparnisse der Angerufenen zu gelangen – die Tendenz der Anrufe sei laut Polizei steigend. Bereits Anfang Februar diesen Jahres hatten unbekannte Täter versucht, sich bei Senioren als Polizeibeamte auszugeben. Der erste Anruf erfolgte bei...

1 Bild

Dein Freund und Helfer? Augsburger Polizist wegen vorsätzlicher Körperverletzung im Amt verurteilt

Kristin Deibl
Kristin Deibl | Augsburg - Süd | am 16.02.2017 | 295 mal gelesen

Als ein 17-Jähriger im vergangenen März in Stadtbergen von mehreren Jugendlichen bedroht wurde, wandte er sich auf der Suche nach Hilfe an die Polizei. Der Beamte, der den Notruf des jungen Mannes entgegen nahm, sah allerdings keinen Grund, eine Streife loszuschicken. Der 17-Jährige wurde daraufhin massiv verprügelt und erlitt zahlreiche Hämatome, Prellungen und Schürfwunden. Gegen den Polizisten erging wegen vorsätzlicher...