Augsburg - Süd: Polizeireport Augsburg

1 Bild

Eifersuchtsdrama im Hochfeld: Frau attackiert Freund mit Klappstühlen einer Dönerbude

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Süd | am 02.04.2019 | 243 mal gelesen

Vor einem Dönerimbiss im Alten Postweg im Hochfeld ist es laut Polizei am Montag zu einem "Eifersuchtsdrama" gekommen. Eine 34-Jährige stellte ihren 40-jährigen Freund zur Rede. Hierbei soll es auch zu einem körperlichen Übergriff von ihrer Seite gekommen sein. Wie die Polizei berichtet, warf die Frau im Laufe der Auseinandersetzung mit Klappstühlen in Richtung ihres Freundes. Passanten alarmierten die Polizei. Die Frau...

1 Bild

Wunderheilerinnen betrügen Seniorin in Göggingen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Süd | am 23.11.2018 | 166 mal gelesen

Eine 81-Jährige befand sich am Donnerstag gegen 13 Uhr gerade auf dem Weg zum Einkaufen, als sie von zwei Frauen abgezockt wurde, die sich als Wunderheilerinnen ausgaben. Die ältere Dame befand sich gerade gerade auf dem Parkplatz eines Supermarktes in der Oskar-von-Miller-Straße, als sie von zwei Frauen angesprochen wurde. Den beiden unbekannten Täterinnen gelang es durch geschickte Wortführung, sich das Vertrauen der...

1 Bild

Vier Rauschgiftdealer in Augsburg festgenommen: Ein Kilogramm Kokain sichergestellt

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Nord/West | am 05.10.2018 | 1382 mal gelesen

Vier Männer, die schon vor längerer Zeit ins Visier der Drogenfahnder geraten waren, hat die Kriminalpolizei Augsburg am Donnerstag gegen 17 Uhr festgenommen. Beim Zugriff auf die Festgenommenen, jeweils 25, 28, 39 und 44 Jahre alt, konnten die Beamten ein Kilogramm Kokain sicherstellen. Im Rahmen von Wohnungsdurchsuchungen in Oberhausen, Lechhausen und Göggingen stellten sie dann auch noch diverse Betäubungsmittel...

1 Bild

Überraschung nach dem Urlaub: Unbekannter übernachtet in Gögginger Gartenhaus

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Süd | am 16.08.2018 | 185 mal gelesen

In einem Gögginger Gartenhaus hat sich wohl im Zeitraum zwischen dem 8. und 14. August ein unbekannter Gast eingenistet. Der 75-jährige Besitzer des Häuschen im Wasenmeisterweg bemerkte dies erst, als er aus seinem Urlaub zurückkehrte. Er stellte fest, dass das Fenster der Hütte offen stand und die Fensterläden geschlossen waren. Auf dem Bett und der Bank waren Kissen und Decken ausgebreitet. Der Gast hatte scheinbar...

1 Bild

Schüsse auf Haltestelle in Göggingen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Süd | am 14.08.2018 | 712 mal gelesen

Mit einer Waffe hat ein Jugendlicher am Montag eine Scheibe an der Haltestelle "Klausenberg" in Göggingen zerstört. Der 16-jährige Täter war mit weiteren Gleichaltrigen unterwegs. Gegen 23.50 Uhr schoss er mit einer Waffe auf die Scheibe der Haltestelle, an der die Straßenbahnlinie 1 hält. Das Glas ging dabei zu Bruch. Im Anschluss konnte die Gruppe zunächst flüchten. Die Polizei nahm jedoch die Fahndung auf und konnte...