Augsburg - Süd: Prostituierte

1 Bild

Prostituiertenmord: Gibt es genug Indizien für eine Verurteilung?

Kristin Deibl
Kristin Deibl | Augsburg - Süd | am 27.02.2019 | 378 mal gelesen

Augsburg - Die Verhandlung um den Prostituiertenmord geht langsam dem Ende zu. Im April soll das Gericht urteilen, ob Stefan E. wegen Mordes an der Prostituierten Angelika Baron zu lebenslanger Haft verurteilt wird. Beweise gegen den 50-Jährigen gibt es nicht, lediglich Indizien sprechen für seine Schuld. Am gestrigen Verhandlungstag sagten mehrere Polizeibeamte aus, die an den Ermittlungen gegen E. beteiligt waren. Es ist...

1 Bild

Die sprechenden Toten im Prostituiertenmord

Monika Grunert Glas
Monika Grunert Glas | Augsburg - Süd | am 19.12.2018 | 428 mal gelesen

Wie gut kann man sich an etwas erinnern, das vor 25 Jahren passierte? Vor diesem Problem stehen zahlreiche Zeugen, die im aktuellen Verfahren zum Mord an der Prostituierten Angelika Baron aussagen. Manche, die mit dem Opfer zu tun hatten, sind sogar bereits verstorben. Soweit sie damals nach der Tat verhört wurden, wurden bei der Verhandlung am Mittwoch einige Protokolle verlesen. Wer hat die damals 36-jährige Prostituierte...

1 Bild

Staatsanwaltschaft erhebt Anklage im Fall einer 1993 ermordeten Prostituierten: 50-jähriger Augsburger muss wegen Mordverdachts vor Gericht 1

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Süd | am 12.06.2018 | 305 mal gelesen

Die Staatsanwaltschaft Augsburg hat im Fall einer 1993 ermordeten Prostituierten nun Anklage gegen einen heute 50-Jährigen erhoben. Der Mann soll außerdem im vergangenen Jahr eine weitere Frau vergewaltigt haben. Es war im September 1993, als die Leiche der 36-jährigen Prostituierten von einem Spaziergänger gefunden wurde. Auf die dreifache Mutter war massiv eingeschlagen worden. Die Polizei nahm die Ermittlungen auf, das...

1 Bild

Landgericht Augsburg fällt Urteil im Fall Förster 1

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 29.09.2017 | 374 mal gelesen

Im Fall Linus Förster ist am Freitagvormittag im Augsburger Landgericht das Urteil verkündet worden: Der Ex-Politiker wurde zu drei Jahren und zehn Monaten Gefängnis verurteilt. Somit liegt das Strafmaß unter der Forderung der Staatsanwaltschaft und über der Forderung des Verteidigers. Die Ermittlungen gegen Förster begannen im November vergangenen Jahres, er trat gleich zu Beginn von seinen Ämtern zurück. Angestoßen...

1 Bild

"Förster hat mir Angst gemacht": Nun sprach die Prostituierte vor Gericht 2

Kristin Deibl
Kristin Deibl | Augsburg - City | am 22.09.2017 | 695 mal gelesen

Augsburg: Landgericht Augsburg | Augsburg - Wenig Prozess, viele Unterbrechungen - so verlief der dritte Verhandlungstag im Fall Linus Förster, der sich derzeit wegen Missbrauchs widerstandsunfähiger Frauen und des Besitzes von Kinderpornos vor dem Augsburger Landgericht verantworten muss. Zu Wort kam am Freitag vor allem die Ex-Prostituierte, die den ehemaligen Landtagsabgeordneten im Herbst 2016 angezeigt hatte. Eigentlich hätte die Frau, ebenso wie eine...