Augsburg - Süd: Reiner Erben

1 Bild

Nach Entscheidung im Umweltausschuss: Wie die Stadt jetzt in Sachen Leinenpflicht weiter vorgehen will

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Süd | am 18.07.2019 | 157 mal gelesen

In seiner Sitzung am Montag hatte der Umweltausschuss der Stadt Augsburg die Beschlussvorlage „Freilaufflächen für Hunde am Südende des Siebentischparks und Einführung einer Leinenpflicht im Naturschutzgebiet Stadtwald Augsburg“ mit sechs gegen fünf Stimmen abgelehnt. Danach äußerte sich der zuständige Referent Reiner Erben, wie die Stadt nun weiter vorgehen will. Entschieden wurde im Ausschuss darüber, ob das Amt für...

1 Bild

Leinenpflicht und Freilauffläche für Hunde: Was der Umweltausschuss am Montag entschieden hat

Tanja Grabler
Tanja Grabler | Augsburg - Haunstetten | am 15.07.2019 | 1129 mal gelesen

Die Freilauffläche für Hunde am Südende des Siebentischwalds kommt nun doch nicht. Das hat der Umweltausschuss der Stadt Augsburg am Montag beschlossen. Die Fläche hätte eigentlich, so sahen es die Pläne des Umweltreferats vor, einer Leinenpflicht im Stadtwald vorausgehen sollen. Doch es kam anders. Im Siebentischwald sind an manchen Tagen sehr viele Hunde unterwegs – an der Leine und ohne Leine. Da es „immer wieder...

2 Bilder

"Baumfrevel" oder Notwendigkeit: Werden in Augsburg derzeit zu viele Bäume gefällt?

Janina Funk
Janina Funk | Augsburg - City | am 18.04.2018 | 292 mal gelesen

Ob Abholz-Aktionen wegen Baumaßnahmen oder Not-Fällungen nach Beschädigungen durch Baufirmen: In Augsburg fielen zuletzt unzählige Bäume. Ausgerechnet unter einem Umweltreferenten von den Grünen. Doch dieser lässt Vorwürfe nicht gelten. Die Spaziergängerin redet sich in Rage. "Das ist unverantwortlich", sagt sie, "der reinste Kahlschlag". Auslöser ihres Ärgers: 50 Bäume, die für ein Bauvorhaben im Spickel weichen mussten....

1 Bild

Die Augsburger Grünen sind sich uneins

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 10.07.2015 | 36 mal gelesen

Eine Gruppe der Augsburger Grünen um Umweltreferent Reiner Erben hat sich in einem Offenen Brief für die Stadtwerke-Fusion ausgesprochen. Zu den Unterzeichnern zählt auch die Bundestagsvizepräsidentin Claudia Roth. Mit dem Stadtverband Augsburg war das nicht abgesprochen. Entsprechend harsch fällt die Reaktion aus. "Mit Bedauern stellen wir fest, dass einige Parteimitglieder und Mandatsträger kurz vor dem Bürgerentscheid...

1 Bild

Bürgerentscheid: Prominente Grüne doch für Fusion

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 10.07.2015 | 29 mal gelesen

Eine Gruppe der Augsburger Grünen um Umweltreferent Reiner Erben hat sich in einer Stellungnahme für die Stadtwerke-Fusion ausgesprochen. Zu den Unterzeichnern zählt auch die Bundestagsvizepräsidentin Claudia Roth. Mit der Stellungnahme "wollen wir unseren Standpunkt darlegen, warum jede und jeder Einzelne von uns nach intensiver Abwägung für die Fusion der beiden Unternehmen ist", so die Einleitung. Es sei vielfach...