Augsburg - Süd: Schülerin

1 Bild

Schüler versprüht Tierabwehrspray im Klassenzimmer: 14 Verletzte an der Berufsschule Augsburg

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Süd | am 16.05.2017 | 490 mal gelesen

Augsburg: Berufsschule | Dieser Spaß ging nach hinten los: An der Berufsschule Augsburg sind am Montag mehrere Schüler verletzt worden. Ein Schüler hatte in einem Klassenzimmer Tierabwehrspray versprüht. Der Vorfall ereignete sich am Montag gegen 9.30 Uhr. Eine 19-jährige Schülerin der Berufsschule in der Haunstetter Straße in Augsburg leerte den Inhalt ihrer Handtasche auf den Schultisch. Darunter befand sich laut Polizei ein sogenanntes...

1 Bild

VW-Bus in Unfallposition stehen gelassen: Bekiffte Augsburger Schülerin fährt nach Park-Crash auf Klassenausflug

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Süd | am 24.03.2017 | 145 mal gelesen

Nicht besonders clever verhielt sich eine 19-jährige Fahranfängerin am Donnerstag bei einem Parkmanöver auf einem Schulparkplatz der Reischleschen Wirtschaftsschule und der FOS im Alten Postweg Augsburg. Dadurch hat sie es in Polizeibericht vom Freitag geschafft. Die junge Frau aus dem Raum Krumbach hat mit ihrem VW-Transporter beim Ausparken aus einer Parklücke einen dort abgestellten Corsa beschädigt. "Danach hinterließ...

Schülerin von unbekannten Männern angesprochen

StadtZeitung Augsburg
StadtZeitung Augsburg | Augsburg - City | am 27.04.2015 | 17 mal gelesen

Bei der Polizeiinspektion Augsburg 5 (Oberhausen) ist vergangene Woche eine Anzeige eingegangen, wonach eine Schülerin von ein oder zwei unbekannten Männern aus einem Auto heraus angesprochen worden sei. Offensichtlich erregte diese Mitteilung auch bei Eltern von Mitschülern eine gewisse Besorgnis. Die Nachricht wurde über die sozialen Netzwerke verbreitet und führte letztlich zu einer Warnmeldung in den Augsburger...

Verbotene Träume eines Lehrers

StadtZeitung Augsburg
StadtZeitung Augsburg | Augsburg - City | am 02.02.2014 | 146 mal gelesen

Suspendierter Aichacher Studienrat wurde zu einem Jahr und drei Monaten Haft auf Bewährung sowie Schmerzensgeld verurteilt. Er hatte sich schriftlich sexuell einer Schülerin genähert. Zu einer Haftstrafe von einem Jahr und drei Monaten, ausgesetzt auf drei Jahre zur Bewährung, sowie der Zahlung von 3000 Euro Schmerzensgeld sowie 2500 Euro an die Lebenshilfe verurteilte Amtsgerichtsdirektor Dieter Gockel einen ehemaligen...