Augsburg - Süd/Ost: Audi

1 Bild

Führungskräftewechsel in der Augsburger Schwaba GmbH

René Finke
René Finke | Augsburg - Süd | am 09.12.2016 | 578 mal gelesen

Augsburg: Audi Zentrum Augsburg | Ab dem 01.01.2017 ist Herr Michael Agsteiner zum Geschäftsführer der Schwaba GmbH Augsburg bestellt. Er übernimmt damit die Geschäftsführung von Herrn Wilfried Aigner, der eine neue Tätigkeit in Ulm beginnt. Herr Wilfried Aigner war von 2008 bis 2016 als Geschäftsführer der Schwaba GmbH tätig. Er wird nun eine neue Herausforderung in Ulm annehmen und dort die Held und Ströhle GmbH & Co. KG leiten. Sein Nachfolger, Herr...

2 Bilder

Allrad-Supersportler mit 610 PS

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 13.10.2015 | 94 mal gelesen

Audi R8 V10 Plus: Frei saugender 5,2-Liter-Motor, traktionsstarker Allradantrieb und begeisternde Fahrdynamik. Neu und doch bekannt: Audi hat sein Sportwagen-Topmodell R8 zwar rundum modernisiert, dessen expressiven Charakter aber beibehalten. Deutlich verbessert ist die Ergonomie.Während man sich im Vorgängermodell hoch wie auf einem Barhocker unter den Alcantara-Dachhimmel quetschen musste, passen nun auch Fahrer über...

Zwei Kleinwagen auch für Verwöhnte

StadtZeitung Augsburg
StadtZeitung Augsburg | Augsburg - City | am 12.05.2015 | 0 mal gelesen

Audi A1 1.4 TFSI und Opel Adam S bringen mit ihren 150 PS-Motoren und feinen Fahrwerken viel Spaß. Sollten Sie noch Ressentiments gegenüber Kleinwagen von Opel hegen – vergessen Sie es und steigen einfach mal rein in den Adam. Am besten gleich in dessen Topversion S. Für 18 690 Euro liefert sie großen Fahrspaß auf 3,70 Metern. Mitverantwortlich dafür ist sein 1,4-Liter-Vierzylinder, der dank Turboaufladung stämmige 150 PS...

Der neue Q7: Moderner, leichter und sparsamer?

StadtZeitung Augsburg
StadtZeitung Augsburg | Augsburg - City | am 28.04.2015 | 9 mal gelesen

Audi will die Vorurteile gegenüber Fullsize-SUV mildern und schickt den kommenden Q7 auf Diät. Wirklich geschrumpft haben sie ihn ja nicht, den neuen Q7. Mit 5,05 Metern ist er immer noch ein stattlicher Typ, aber das ist ja auch so gewollt. Dennoch: Unterm schicker und etwas kantiger gezeichneten Blech hat sich allerhand getan. Verspricht zumindest das Team der technischen Entwicklung, das zu einem letzten Härtetest vor...