Augsburg - Süd/Ost: Diskussion

6 Bilder

Die Demokratie wird überleben

Sabine Roth
Sabine Roth | Augsburg - Süd/Ost | am 02.11.2018 | 56 mal gelesen

Augsburg: Kinder-, Jugend- und Famiienhilfe Hochzoll | Jugendliche aus fünf Kontinenten mit unterschiedlichen Kulturen und Religionen diskutieren respektvoll über Demokratie Bereits zum sechsten Mal kamen Jugendliche unterschiedlicher Kulturen und Religionen in den Räumen der Kinder-, Jugend- und Familienhilfe Hochzoll zusammen und diskutierten friedlich zu Themen des aktuellen Weltgeschehens. Wieder hat Organisator Gottfried Morath vom Verein „Gegen Vergessen – Für Demokratie“...

6 Bilder

Jugendliche diskutieren: Europa auf dem Prüfstand

Anja Lütke-Wissing
Anja Lütke-Wissing | Augsburg - Süd/Ost | am 13.07.2017 | 88 mal gelesen

Jugendliche unterschiedlicher Herkunft und mit verschiedenen Kulturen und Religionen diskutieren respektvoll miteinander Europa ist in der Krise. Themen wie der Euro, Brexit und Rechtsruck sind an der Tagesordnung. Doch wie sieht die Jugend ihre Zukunft in Europa? Darüber diskutierten sieben junge Menschen zwischen 17 und 27 Jahren mit Bezug zu Europa, Asien und Afrika beim zweiten Jugendgespräch in den Räumen des...

1 Bild

Flüchtlinge: Ein positives Zeichen setzen für Integration und Offenheit

Anja Lütke-Wissing
Anja Lütke-Wissing | Augsburg - Süd/Ost | am 18.05.2017 | 106 mal gelesen

Jugendliche unterschiedlicher Herkunft und mit verschiedenen Kulturen und Religionen tauschen sich über Integration aus. Wie ist es, nach monatelanger Flucht plötzlich in einem fremden Land zu sein – ohne Eltern und ohne Geschwister. Oft sind es Minderjährige, die in Augsburg Zuflucht suchen und in den Einrichtungen der Kinder-, Jugend- und Familienhilfe Hochzoll liebevoll aufgenommen und integriert werden. Wie ihre...

1 Bild

Fusion: Spannungsgeladene Diskussion

StadtZeitung Augsburg
StadtZeitung Augsburg | Augsburg - City | am 03.05.2015 | 57 mal gelesen

Keine Annäherung bei der Debatte um die mögliche Fusion von Stadtwerke und Erdgas Schwaben. Veranstaltung trägt wenig zur Versachlichung der emotional geführten Diskussion bei. Voll besetzt war die Kälberhalle, circa 400 Zuhörer interessierten sich für die Diskussion um die geplante Fusion der Energiesparte der Stadtwerke mit Erdgas Schwaben. Vor dem Lokal verteilte die Bürgerinitiative, die die Fusion verhindern möchte,...