Augsburg - Süd/Ost: Drogen

1 Bild

Gruppe von 20 bis 30 Jugendlichen wirft Müll von Fußgängerbrücke auf die Friedberger Straße

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Süd/Ost | am 17.04.2019 | 388 mal gelesen

Eine Gruppe von 20 bis 30 Jugendlichen hat sich in der Nacht auf Mittwoch auf der Fußgängerbrücke am Schwabencenter über der Friedberger Straße aufgehalten und von dort aus unter anderem Müll auf die Fahrbahn geworfen. Einer Polizeistreife fiel die Gruppe gegen 0.30 Uhr auf. Einige Jugendliche saßen auf dem Geländer der Brücke und warfen offenbar Müll auf die Friedberger Straße. Als die Beamten die Jugendlichen darauf...

1 Bild

Alten Mann verprügelt: 49-Jähriger muss für sieben Monate ins Gefängnis

Kristin Deibl
Kristin Deibl | Augsburg - Süd | am 04.09.2018 | 314 mal gelesen

Augsburg - Lammfromm zeigte sich gestern ein offensichtlich aggressiver Angeklagter vor der Jugendschutzkammer am Amtsgericht Augsburg. Doch Richterin Ortrun Jelinek ließ sich davon nicht beeindrucken. Wegen vorsätzlicher Körperverletzung verurteilte sie ihn zu einer siebenmonatigen Haftstrafe ohne Bewährung. Damit kam der 49-Jährige noch mit einem blauen Auge davon, denn die Anklage lautete ursprünglich auf gefährliche...

1 Bild

Trio entführt 56-jährigen Augsburger und hält ihn schwerverletzt in dessen Wohnung gefangen

Laura Türk
Laura Türk | Augsburg - Süd/Ost | am 17.07.2018 | 962 mal gelesen

Nachdem ein 56-Jähriger Augsburger am 12. Februar 2017 überfallen, entführt und 56 Stunden lang in seiner Wohnung in Hochzoll festgehalten worden war, sind die drei Täter nun vom Landgericht Augsburg verurteilt worden. Zuvor hatte auch das Opfer noch als Zeuge ausgesagt, der Diplomingenieur ist seit der Entführung im vergangenen Jahr dauerhaft körperlich geschädigt. „Im Ergebnis müssen wir alle froh sein, dass er das überlebt...

1 Bild

Nach Drogenfahrt eines 35-Jährigen: Polizei stößt auf Diebesbande in Augsburg-Hochzoll

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Süd/Ost | am 19.05.2017 | 164 mal gelesen

Die Polizei stoppte am Donnerstag gegen 16.40 Uhr einen 35-jährigen Autofahrer. Bei der Kontrolle ergaben sich Hinweise auf Drogenkonsum. Die anschließenden Ermittlungen hatten für den Fahrer und dessen Freunde weitreichende Folgen. Nachdem der Drogentest des 35-jährige Fahrers positiv ausfiel, durchsuchte die Polizei auch seine Wohnung. Fahrer unter Drogen lässt Freunde ungewollt auffliegen Auf der Suche nach...

1 Bild

Randale im Drogenrausch: 21-jähriger Augsburger schlägt Polizistin ins Gesicht

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Süd/Ost | am 02.05.2017 | 245 mal gelesen

Ein 21-jähriger hat in der Nacht auf Sonntag Drogen genommen und ist danach regelrecht ausgeflippt. Nun erwartet ihn ein Strafverfahren wegen Körperverletzung und Widerstands gegen Polizeibeamte. Gegen 3.25 Uhr teilte ein Anwohner eine randalierende Person in seinem Garten in der Königsseestraße in Hochzoll mit. Die Streife entdeckte einen Mann im Garten des Anwesens. Als ihn die Polizeibeamten auf sein Treiben ansprachen,...

Drogendealer überführt

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Süd/Ost | am 25.02.2016 | 102 mal gelesen

- Eine unangenehme Überraschung hat am Mittwochnachmittag ein 25-jähriger Augsburger bei der Rückkehr in seine Gögginger Wohnung erlebt: Die Polizei erwartete ihn bereits und nahm ihn auch gleich fest. Die Beamten hatten zuvor die Wohnung durchsucht. Dabei fanden sie Amphetamin und Haschisch im unteren dreistelligen Grammbereich sowie einen vierstelliger Bargeldbetrag und einschlägiges Beweismaterial, das sie...

1 Bild

Drogenkonsum auf offener Straße

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 30.12.2015 | 199 mal gelesen

Zwei 17-jährige Jugendliche haben am Mittwoch vor dem Fuggerstadt-Center Marihuana geraucht. Polizisten beobachteten dieses Vergehen, gaben sich zu erkennen und stellten den Joint sicher. Beide Jugendlichen mussten den Beamten auf die Dienststelle folgen, um dann von ihren Erziehungsberechtigten abgeholt zu werden. Bei einem Jugendlichen wurden im Rahmen einer Durchsuchung noch mehrere Messer und weitere Betäubungsmittel...

1 Bild

Drogen für 5,2 Millionen Euro

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 15.10.2015 | 325 mal gelesen

Das Zollfahndungsamt Hamburg entdeckte rund 80 Kilogramm Kokain in Grillkohle. Die Spur führte nach Fischach. Drei Verdächtige hat das Zollamt Augsburg nun gefasst. Das Zollfahndungsamt Hamburg hat rund 80 Kilogramm Kokain in Grillkohle entdeckt, Straßenwert: rund 5,2 Millionen Euro. Die Spur führte die Ermittler zu einer Firma in Fischach im Landkreis Augsburg. Dort wurden in der vergangenen Woche drei Männer festgenommen....

1 Bild

Oberhauser Bahnhof: Wohin mit der Drogenszene?

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 21.08.2015 | 253 mal gelesen

Einen Umzug hat die Alkoholiker- und Drogenszene am Oberhauser Bahnhof bereits hinter sich: Vom Vorplatz siedelten die Männer und Frauen hinter das Gebäude um, auf den ehemaligen Kinderspielplatz. Mittelfristig könnte ein weiterer Ortswechsel anstehen, denn zur Entlastung des Areals sucht die Stadt nach einem "Alternativangebot". Vom Spielplatz übrig geblieben sind nur noch einige Bänke, alles andere hat der Ordnungsdienst...

1 Bild

Trauern um die einsamen Toten

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 21.07.2015 | 141 mal gelesen

Es ist meist ein einsamer Tod, den sie sterben: die "Drogentoten", wie sie in den offiziellen Statistiken heißen. Lange Zeit wurde ihre Zahl geringer. Nun verzeichnet die Polizei wieder einen Anstieg in der Region. Waren es 2012 noch 15, sind im vergangen Jahr 26 Menschen an den direkten Folgen ihres Drogenkonsums gestorben. Im laufenden Jahr sind bereits 13 Drogentote zu beklagen. Am 21. Juli ist ihr Gedenktag. Das...

1 Bild

"Menschen sind wir ja alle"

StadtZeitung Augsburg
StadtZeitung Augsburg | Augsburg - City | am 31.05.2015 | 187 mal gelesen

Sie sind unerwünscht, nicht gerngesehen: Die Drogenszene am Oberhauser Bahnhof steht seit einer Messerattacke im Fokus der Öffentlichkeit. Nun arbeitet die Stadt an einem Konzept, durch das die Situation entschärft werden soll. Von der Hundertschaft grölender und pöbelnder Drogensüchtiger ist nichts zu sehen. Das Wetter ist an diesem Spätnachmittag gut, ein knappes Dutzend Personen hat sich auf den beiden Bänken mitten auf...