Augsburg - Süd/Ost: Flüchtlinge

1 Bild

Offener Brief an OB Gribl und Stadtrat zur Friedenstafel: Augsburg soll sicherer Hafen werden

Andrea Finkel
Andrea Finkel | Augsburg - City | am 05.08.2019 | 218 mal gelesen

Augsburg: Rathausplatz | Anlässlich des Hohen Friedensfestes haben der Augsburger Flüchtlingsrat und die Seebrücke Augsburg einen offenen Brief an Oberbürgermeister Kurt Gribl und die Stadträte aller Fraktionen geschrieben, in dem sie fordern, dass die Stadt Augsburg sich dem Bündnis „Städte sicherer Häfen“ anschließt und damit ihre Bereitschaft zeigt, Flüchtlinge, die aus Seenot gerettet werden, über die Verteilungsquote hinaus aufzunehmen. Der...

Infoveranstaltung: Engagierte für Hausaufgabenbetreuung gesucht

Diakonisches Werk Augsburg
Diakonisches Werk Augsburg | Augsburg - Süd/Ost | am 06.04.2018 | 20 mal gelesen

Augsburg: Gemeindesaal St. Andreas | 92 Personen aus 13 Nationen leben in der Gemeinschaftsunterkunft Berliner Allee zusammen. Davon sind 20 Schulkinder, die am Nachmittag individuell bei den Hausaufgaben unterstützt werden sollen. Eine Veranstaltung am 12. April informiert Interessierte, die gerne helfen möchten, über das Konzept der Nachmittagsbetreuung, die vor Ort zur individuellen Unterstützung bei Hausaufgaben aufgebaut werden soll. Wer Interesse hat,...

1 Bild

Engagierte für Hausaufgabenbetreuung für Flüchtlinge gesucht

Diakonisches Werk Augsburg
Diakonisches Werk Augsburg | Augsburg - Süd/Ost | am 06.04.2018 | 131 mal gelesen

Augsburg: GU Berliner Allee | 92 Personen aus 13 Nationen leben in der Gemeinschaftsunterkunft Berliner Allee zusammen. Davon sind 20 Schulkinder, die am Nachmittag individuell bei den Hausaufgaben unterstützt werden sollen. Eine Veranstaltung am 12. April informiert Interessierte, die gerne helfen möchten, über Konzept der Nachmittagsbetreuung. Die Gemeinschaftsunterkunft Berliner Allee ist eine Familienunterkunft, ca. ein Drittel der 92 Bewohner aus 13...

4 Bilder

Deutschland auf dem Prüfstand

Anja Lütke-Wissing
Anja Lütke-Wissing | Augsburg - Süd/Ost | am 02.11.2017 | 52 mal gelesen

Jugendliche unterschiedlicher Herkunft mit verschiedenen Kulturen und Religionen diskutieren respektvoll über Deutschland Deutschland ist attraktiv. Welchen Wert hat die Bildung bei Jugendlichen? Wie nehmen sie unser Land wahr? Kann man hier beruflich etwas erreichen? Was bedeuten die Bundestagswahlen für die Jugendlichen? Woher kommt das Desinteresse an der Politik? All das waren Fragen, über die sieben Jugendliche...

6 Bilder

Jugendliche diskutieren: Europa auf dem Prüfstand

Anja Lütke-Wissing
Anja Lütke-Wissing | Augsburg - Süd/Ost | am 13.07.2017 | 88 mal gelesen

Jugendliche unterschiedlicher Herkunft und mit verschiedenen Kulturen und Religionen diskutieren respektvoll miteinander Europa ist in der Krise. Themen wie der Euro, Brexit und Rechtsruck sind an der Tagesordnung. Doch wie sieht die Jugend ihre Zukunft in Europa? Darüber diskutierten sieben junge Menschen zwischen 17 und 27 Jahren mit Bezug zu Europa, Asien und Afrika beim zweiten Jugendgespräch in den Räumen des...

1 Bild

Flüchtlinge: Ein positives Zeichen setzen für Integration und Offenheit

Anja Lütke-Wissing
Anja Lütke-Wissing | Augsburg - Süd/Ost | am 18.05.2017 | 107 mal gelesen

Jugendliche unterschiedlicher Herkunft und mit verschiedenen Kulturen und Religionen tauschen sich über Integration aus. Wie ist es, nach monatelanger Flucht plötzlich in einem fremden Land zu sein – ohne Eltern und ohne Geschwister. Oft sind es Minderjährige, die in Augsburg Zuflucht suchen und in den Einrichtungen der Kinder-, Jugend- und Familienhilfe Hochzoll liebevoll aufgenommen und integriert werden. Wie ihre...

1 Bild

AWO Schwaben geht in die Luft

AWO-Bezirksverband Schwaben e.V.
AWO-Bezirksverband Schwaben e.V. | Stadtbergen | am 22.03.2017 | 116 mal gelesen

Der Wohlfahrtsverband setzt an seiner Stadtberger Geschäftsstelle ein Zeichen gegen Rassismus. Menschenfeindliche Vorurteile, blöde Sprüche und nicht selten sogar Handgreiflichkeiten gegenüber Asylsuchenden – das ist schon zum in die Luft gehen. Mit einer Luftballon-Aktion während der Internationalen Wochen gegen Rassismus hat nun die Arbeiterwohlfahrt (AWO) Schwaben an ihrer Geschäftsstelle in Stadtbergen ein Zeichen...

2 Bilder

Far from home

Anja Lütke-Wissing
Anja Lütke-Wissing | Augsburg - Süd/Ost | am 26.01.2017 | 121 mal gelesen

…oder wie es einem ergeht, der seine Heimat verliert und Versöhnung erlebt. Neuseeländische Gruppe „The HUB“ bringt mit Tanz, Gesang und Theater das Thema „Flüchtlinge“ auf die Bühne. Das Performance-Ensemble aus Neuseeland lädt dazu ein, die Integration von Flüchtlingen zu fördern, indem wir als Deutsche besser verstehen, wie sich Menschen in der Fremde fühlen und was sie dabei erlebt haben – eine Einladung, sich...

2 Bilder

Flüchtlingsforum am runden Tisch

AWO-Bezirksverband Schwaben e.V.
AWO-Bezirksverband Schwaben e.V. | Stadtbergen | am 28.10.2016 | 186 mal gelesen

AWO Schwaben lud zur Diskussion über Migrationsfragen und Meinungsbildung ein. Im Spannungsfeld zwischen dem Aufruf zu grenzenloser humanitärer Hilfe und der Forderung nach Zuwanderungsbeschränkung mittels durchdachtem Einwanderungsgesetz bewegte sich eine Asyl-Debatte, zu der die AWO Schwaben nach Stadtbergen eingeladen hatte. Deren Ziel war auch, hinsichtlich Flüchtlingsfragen ein kleines bisschen mehr Transparenz in das...

2 Bilder

Begegnungsfest der Kulturen

Anja Lütke-Wissing
Anja Lütke-Wissing | Augsburg - Süd/Ost | am 21.07.2016 | 111 mal gelesen

Integration funktioniert nur, wenn sich Flüchtlinge und die Menschen in ihrer Umgebung besser kennenlernen. Deshalb hat der Helferkreis Aufwind vor kurzem ein Begegnungstreffen organisiert, bei dem sich die Mitglieder des Helferkreises, Nachbarn, Gemeindemitglieder, Interessierte und Flüchtlinge aus der Unterkunft in der Josef-Wassermann-Straße in Friedberg-West sowie aus der Hochgratstraße in Hochzoll-Nord kennenlernen...

1 Bild

Streit um Hausverkauf - und heftige Kritik an Stadtsparkasse

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 08.03.2016 | 590 mal gelesen

Augsburg (hb) Seit 14 Jahren betreibt Thomas Karl schon sein Studio "Bodyfeeling" an der Derchinger Straße am Rand von Lechhausen. Schon die lange Dauer des Pachtverhältnisses in dieser umkämpften Branche zeigt, dass viele Menschen sein Angebot annehmen. Eine große Zahl von Stammkunden garantieren den Erfolg. Damit ist es wohl demnächst vorbei. Die Stadtsparkasse, lange Jahre Eigentümerin des Gebäudes, hat das Objekt...

1 Bild

Kommentar: Politischer Offenbarungseid des Landrats

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 23.11.2015 | 856 mal gelesen

Für mehr Toleranz gegenüber Flüchtlingen warb der Landkreis Augsburg vor einigen Wochen mit der Initiative „Denk nach, bevor du urteilst“. An diesen Rat hält sich Landrat Martin Sailer selbst offenbar nicht. Mit einer Pressemitteilung mit der Überschrift „Obergrenze ist durch ungebremsten Zustrom an Flüchtlingen erreicht“ irritierte er in der vergangenen Woche. Sailer spricht darin vom „Ausnahmezustand“ – nein, nicht in...

1 Bild

Wenn Kinder fliehen müssen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 23.10.2015 | 276 mal gelesen

Die Flüchtlingssituation wird in der Ausstellung „Neustart. Flüchtlingskindheit in Augsburg: Sechs Kinder, ein Schicksal“ durch Kinderaugen gesehen. Das Thema Flüchtlinge dominiert die täglichen Nachrichten. Hinter den Zahlen und Problemen stehen meist Menschen, die vor Krieg oder Armut aus ihrer Heimat geflohen sind und in der Fremde neu anfangen wollen. Die Ausstellung „Neustart. Flüchtlingskindheit in Augsburg“ stellt...

1 Bild

Am Anfang steht ein A

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 15.09.2015 | 98 mal gelesen

Das Projekt "netzwerk4A" möchte Flüchtlingen mit Unterstützung Ehrenamtlicher eine Starthilfe geben. Sie veranstalten Deutschkurse und viele Sachen mehr. Ein junger Mann im blauen Kapuzenpulli steht an der Tafel eines Klassenzimmers. An den sonst weißen Wänden erklären bunte Plakate, was Nomen, Verben, Adjektive und Artikel sind. "Mappe", diktiert Anna Kanzler gerade. "Mape", schreibt der junge Mann mit den schwarzen...

Wer hat Platz für Flüchtlinge?

StadtZeitung Augsburg
StadtZeitung Augsburg | Augsburg - City | am 15.09.2015 | 12 mal gelesen

Bischof Konrad Zdarsa hat in einem Brief an alle Pfarreien im Bistum Augsburg erneut darum gebeten, die Möglichkeiten zur Unterbringung von Flüchtlingen zu prüfen. "Uns alle bewegen in diesen Tagen die Bilder von erschöpften und hilflosen Flüchtlingen, Mütter mit ihren Kindern, die oft auf ihrem Weg nach Europa schon viel Schlimmes erleben mussten. Diese Menschen brauchen unsere Hilfe als Christen", schreibt Bischof Konrad...

Beauftragter für Flüchtlinge

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 09.09.2015 | 33 mal gelesen

Im Bistum Augsburg gibt es ab 1. Oktober einen diözesanen Flüchtlingsbeauftragten. Der Diözesanreferent für den Ständigen Diakonat, Diakon Ralf Eger, wird die neu eingerichtete Stelle übernehmen. Sie wird beim Diözesan-Caritasverband angesiedelt sein. "Nach der großen Welle der Solidarität hierzulande in den vergangenen Tagen, Wochen und Monaten möchte das Bistum damit seine bisherigen Anstrengungen in der...

Augsburg98 lädt Flüchtlinge ins Curt-Frenzel-Stadion ein

StadtZeitung Augsburg
StadtZeitung Augsburg | Augsburg - City | am 06.09.2015 | 48 mal gelesen

AEV-Ultras unterstützen das Grandhotel Cosmopolis mit Spendenaktionen und ermöglichten so für 30 Flüchtlinge den Besuch eines Eishockeyspiels. Augsburg98, die Ultras des AEV, verteilen vor jedem Heimspiel gegen Spende den „Schleifgrabenreport“ im Curt-Frenzel-Stadion, die Einnahmen daraus gehen an den AEV e.V., also den Eishockey-Nachwuchs und Choreographien werden finanziert. Außerdem werden Spenden gesammelt, in der...

1 Bild

Zelt für 150 Flüchtlinge

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 31.08.2015 | 36 mal gelesen

Die Regierung von Schwaben reagiert auf die zugespitzte Flüchtlingssituation in Bayern. Sie hat entschieden, auf der befestigten Hoffläche am Grundstück der ehemaligen Straßenmeisterei an der Berliner Allee ein Zelt zu errichten, in dem bis zu 150 Menschen untergebracht werden können. Angesichts des hohen Zustroms von Asylbewerbern hat die Regierung von Schwaben bereits Anfang August auf dem Gelände eine leerstehende Halle...

1 Bild

Überwältigende Hilfe

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 31.08.2015 | 74 mal gelesen

Die Augsburger strömen nach Göggingen, weil der Verein "Übergepäck eines Flüchtlings" um Spenden bittet. Kurzzeitig bricht das Chaos aus - eines, der positiven Art. "Ich hatte das so erwartet", meinte scheinbar cool die Initiatorin des Augsburger Vereins "Übergepäck eines Flüchtlings" Maria Arslan, mitten im Gewühl zwischen Menschen, Autos, Kartons mit Kleidern und Schuhen, Spielsachen und anderen Dingen des täglichen...

1 Bild

Spontane Hilfe für Flüchtlinge

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 21.08.2015 | 84 mal gelesen

Nachdem zuletzt Anfang August die Turnhallen der Reischleschen Wirtschaftsschule kurzfristig als Flüchtlingsunterkunft genutzt werden mussten, bereitet sich die Stadt Augsburg nun auf weitere Notquartiere vor. Für einige Tage hatten sich in den Turnräumen 120 Asylbewerber aufgehalten. Mittlerweile sind sie an andere Orte gezogen. Das Gebäude war damals quasi über Nacht vorbereitet und bezogen worden. Dem für Schwaben...

1 Bild

Angekommen in Augsburg

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 12.08.2015 | 62 mal gelesen

Ein Buch, eine alte Puppe, ein Schmuckstück - viel können Menschen, die aus ihrer Heimat fliehen, nicht mitnehmen. Stefan Rehbinder hat 13 Menschen mit Migrationshintergrund mit ihrem persönlichen Erinnerungsstück fotografiert. "Angekommen in Augsburg - eine fotografische Erinnerung" lautet der Titel seiner Ausstellung, die in der Evangelischen Beratungsstelle des Diakonischen Werkes Augsburg (DWA) in der...

1 Bild

Ein Stück Heimat in der Fremde

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 12.08.2015 | 101 mal gelesen

Ibrahim aus Syrien, Rahab aus dem Libanon, Dojana aus Albanien - sie alle sind nach teilweise dramatischen Monaten auf der Flucht in Lechhausen gelandet. Auf teils abenteuerlichen Wegen, mit vielen traumatischen Erlebnissen haben sie es in die Sicherheit geschafft. Etwas mehr als 200 Menschen, der größte Teil aus Syrien, aber auch aus Albanien, dem Kosovo und anderen Ländern, haben in fünf dezentralen Unterkünften in...

1 Bild

Alleine auf der Flucht

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 12.08.2015 | 76 mal gelesen

Nach dem langen und beschwerlichen Weg aus dem Heimatland sind vor allem jugendliche Flüchtlinge körperlich meist völlig ausgezehrt und krank. "Wichtig ist zunächst die medizinische Betreuung", erzählt Veronika Hager, Mitarbeiterin der Condrobs Puerto Inobhutnahme. Diese Einrichtung im Augsburger Stadtteil Oberhausen feierte vor Kurzem ihr zweijähriges Bestehen. Sie ist Anlaufstelle für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge...

Flüchtlinge verlassen Turnhalle

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 05.08.2015 | 17 mal gelesen

Ihre Notunterkunft in der Turnhalle der Reischleschen Wirtschaftsschule dürfen die 140 Flüchtlinge bald wieder verlassen. Bis zum Wochenende sollen sie dann auf andere Unterkünfte in Deutschland verteilt werden. "Die Turnhalle ist eine Notfalllösung und muss eine Notfalllösung bleiben", erklärt dazu Sozialreferent Stefan Kiefer. Vorerst aber bleibt die Halle auf der Liste der Notfall-Erstaufnahmeeinrichtungen. Wann und ob...

1 Bild

140 Flüchtlinge kommen in Reischelsche Wirtschaftsschule

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 05.08.2015 | 74 mal gelesen

Der Flüchtlingsstrom schwillt weiter an. Erstmals musste nun in Augsburg eine Turnhalle zu einer Notunterkunft umfunktioniert werden. Quasi über Nacht schufen die Augsburger Hilfsorganisationen eine vorübergehende Bleibe für 140 Menschen. Die Flüchtlinge waren am Wochenende im niederbayerischen Grenzgebiet aufgegriffen und dann in Bussen nach Augsburg zur Reischelschen Wirtschaftsschule geschickt worden. Die Regierung von...