Augsburg - Süd/Ost: Gericht

1 Bild

Nächste Woche beginnt die Verhandlung gegen Caiuby

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 05.09.2019 | 164 mal gelesen

Nächsten Dienstag muss sich FCA-Spieler Caiuby wegen Körperverletzung in Augsburg vor Gericht verantworten. Möglicherweise lässt er sich aber durch einen Rechtsanwalt vertreten. Die Verhandlung ist am Dienstag ab 9 Uhr angesetzt. Dem angeklagten Profifußballer wird vorgeworfen, im Mai 2018 in der Innenstadt einem anderen Mann einen Kopfstoß versetzt zu haben. Der Geschädigte erlitt hierdurch ein Schädel-Hirn-Trauma...

1 Bild

Mit Pfefferspray gegen Baumfällungen am Herrenbach? 39-jährige Demonstrantin vor Gericht

Laura Türk
Laura Türk | Augsburg - Süd/Ost | am 04.02.2019 | 182 mal gelesen

Wenn es um Eingriffe in die Natur geht, löst das bei vielen Menschen starke Emotionen aus. So wohl auch bei den rund 30 Demonstranten, die sich am 29. März 2018 am Herrenbach versammelt hatten, um ihr Missfallen gegenüber den dort von der Stadt verordneten Baumfällungen auszudrücken. Eine 39-Jährige musste sich nun vor dem Amtsgericht Augsburg wegen gefährlicher Körperverletzung verantworten. Ihr wird vorgeworfen, an diesem...

1 Bild

Junger Mann stellt monatelang Kindern nach

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Süd/Ost | am 17.12.2018 | 339 mal gelesen

Insgesamt sechs Kindern stellte ein junger Mann, der sich am vergangenen Donnerstag vor dem Augsburger Amtsgericht verantworten musste, zwischen 2016 und 2017 nach. Zur Tatzeit war er selbst erst 17, später dann 18 Jahre alt. Die Buben, deren Nähe er suchte, waren in einem Alter zwischen zwölf und 14 Jahren. Zum Schutz des jungen Täters entschied das Gericht, die Öffentlichkeit auszuschließen, nachdem die Anklageschrift...

1 Bild

Augsburger Lehrer vor Gericht: Hat er zwölfjährigen Schüler verletzt?

Laura Türk
Laura Türk | Augsburg - Süd/Ost | am 11.10.2018 | 664 mal gelesen

Augsburg - Ein 61-jähriger Lehrer einer Augsburger Mittelschule stand am Mittwoch vor Gericht. Ihm wurde vorgeworfen, seinen damals zwölfjährigen Schüler im Rahmen des Musikunterrichts geschüttelt, am Nacken gepackt und gegen die Wand gestoßen zu haben. Er selbst stritt diese Vorwürfe ab, der jetzt 13-Jährige und zwei seiner Mitschüler sagten als Zeugen aus. Trotz seines Alters war der Junge bereits mehrmals polizeilich...

1 Bild

Trio entführt 56-jährigen Augsburger und hält ihn schwerverletzt in dessen Wohnung gefangen

Laura Türk
Laura Türk | Augsburg - Süd/Ost | am 17.07.2018 | 966 mal gelesen

Nachdem ein 56-Jähriger Augsburger am 12. Februar 2017 überfallen, entführt und 56 Stunden lang in seiner Wohnung in Hochzoll festgehalten worden war, sind die drei Täter nun vom Landgericht Augsburg verurteilt worden. Zuvor hatte auch das Opfer noch als Zeuge ausgesagt, der Diplomingenieur ist seit der Entführung im vergangenen Jahr dauerhaft körperlich geschädigt. „Im Ergebnis müssen wir alle froh sein, dass er das überlebt...

1 Bild

Brandstifter der Reischleschen Wirtschaftsschule verurteilt: "Ich wollte mich wichtig tun"

David Libossek
David Libossek | Augsburg - Süd/Ost | am 29.09.2017 | 423 mal gelesen

Ein heftiger Schluchzer unterbricht Günther Baumann. Der Richter hat gerade sein Urteil über Murat gesprochen, unter den Zuhörern fließen Tränen - der Freude. Murat bläst die Backen auf und drückt dann alle Luft auf einmal heraus. Seine Familie weint, den Schluchzer konnte seine Mutter nicht unterdrücken. Ihr Murat muss nicht mehr zurück in Haft. Ihr Murat darf nach Hause. Murat hat mit seinem Freund Lukas (Namen geändert)...

1 Bild

Würgegriff mit gravierenden Folgen: 58-Jähriger muss sich nach Angriff auf Arbeitskollegen vor Augsburger Amtsgericht verantworten

Christoph Götz
Christoph Götz | Augsburg - City | am 23.03.2017 | 242 mal gelesen

Eine Anklage wegen Körperverletzung – das war für den 58-jährigen Angeklagten, der vor dem Augsburger Amtsgericht stand, nichts Neues. Wie aus seinen Eintragungen im Strafregister hervorgeht, stand er deswegen schon einmal vor Gericht. Dieses Mal wurde ein Arbeitskollege zum Opfer seiner Aggressionen. Im Streit verletzte er den 42-Jährigen so schwer, dass dieser bis heute unter den Folgen leidet. Grund für die Attacke des...

1 Bild

Panikattacken nach Polizistenmord: Kollegin klagt vor dem Augsburger Landgericht auf 40.000 Euro Schmerzensgeld

Kristin Deibl
Kristin Deibl | Augsburg - City | am 19.12.2016 | 515 mal gelesen

Der Mord an dem damals 41-Jährigen Polizisten Mathias Vieth hat im Oktober 2011 ganz Deutschland erschüttert. Der zweifache Familienvater war während einer Verfolgungsjagd erschossen worden. Fünf Jahre später leidet seine Kollegin Diana K., die bei dem Schusswechsel ebenfalls verletzt wurde und einen schweren Schock erlitt, noch immer unter den psychischen Folgen und verklagt die beiden Täter nun auf 40 000 Euro...

1 Bild

Angeblicher sexueller Missbrauch in Augsburger Altstadt: Wie das vermeintliche Opfer sich vor Gericht erklärt

Tina Meier
Tina Meier | Augsburg - City | am 06.12.2016 | 2091 mal gelesen

Zwei Männer hatten im Juni 2016 angeblich eine junge Frau in der Altstadt sexuell bedrängt. Zusätzliche Brisanz erhielt der Fall, da das vermeintliche Opfer die angeblichen Täter als "Südländer" beschrieb. Doch die Ermittlungen ergaben: Der Vorfall war frei erfunden. Am Dienstag stand die 20-jährige Angeklagte, die darüber hinaus Tochter eines Polizisten ist, vor dem Amtsgericht Augsburg. „Die Nervosität hält sich in...

1 Bild

Schneise der Verwüstung in Augsburg und Friedberg: Zwei junge Männer und eine 19-Jährige drehen Hydranten auf und zünden Auto an

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - Süd/Ost | am 24.11.2016 | 221 mal gelesen

Aus reiner Langeweile sind zwei junge Männer aus Friedberg sowie eine 19-Jährige aus Affing im Januar an zwei aufeinanderfolgenden Tagen mit dem Auto umher gefahren und haben mehrere Hydranten aufgeschraubt. Einer der beiden Männer hat zudem einen Altkleidercontainer sowie ein Schrottauto in Friedberg beziehungsweise Augsburg in Brand gesetzt. Laut Polizei entstand dabei allein an der Asphaltdecke ein Schaden von 5000 bis...

1 Bild

Prozess gegen pädophilen Kinderarzt beginnt am 23. November

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 04.11.2015 | 505 mal gelesen

Das Doppelleben des Mediziners endete im Oktober des vergangenen Jahres mit seiner Festnahme. Davor galt er in Augsburg und in seiner neuen Heimat Hannover als engagierter Arzt – dass er in 20 Fällen Kinder sexuell missbraucht haben könnte, ahnte niemand. Ein gutes Jahr später muss sich der 40-Jährige nun vor Gericht verantworten. Das Landgericht Augsburg teilte am Mittwoch den Termin für den Prozessauftakt mit: Am 23....

1 Bild

Vergewaltigungs-Vorwurf: Gericht spricht 19-Jährigen frei

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 05.08.2015 | 125 mal gelesen

Gericht spricht einen 19-Jährigen nach zweitägiger Verhandlung vom Vorwurf der Vergewaltigung frei. Ihm wurde vorgeworfen, seiner 16-jährigen Ex-Freundin Gewalt angedroht zu haben. Keiner war dabei. Weder Nebenklagevertreterin Marion Zech, noch die Mutter des vermeintlichen Opfers, noch Staatsanwältin Julia Keilbach, Verteidiger Felix Dimpfl oder das Jugendschöffengericht unter Vorsitz von Dieter Gockel. Was wirklich...

1 Bild

Nach Gewaltexzess: Drei Jahre Haft für betrogene Ehefrau

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 05.08.2015 | 72 mal gelesen

Mit relativ milden Urteilen hat nun der Prozess um die Folterung einer 25-Jährigen in Schwabmünchen geendet. So muss die 36-jährige Haupttäterin nur für drei Jahre in Haft. Die Staatsanwaltschaft hatte viereinhalb Jahre gefordert. Das 25-jährige Opfer erlebte im Oktober 2014 ein grauenhaftes Martyrium. In einem Keller in Schwabmünchen wurde sie laut Urteil mit heißem Wasser überschüttet, geschlagen, getreten und mit dem...

Ist die Robe ein Muss?

StadtZeitung Augsburg
StadtZeitung Augsburg | Augsburg - City | am 11.06.2015 | 21 mal gelesen

Ein kurioser Rechtsstreit beschäftigt nun das Zivilgericht des Amtsgerichts Augsburg. Es geht um die Frage, ob auch in Zivilstreitigkeiten vor Amtsgerichten Robenpflicht gilt. Geklagt hat ein Rechtsanwalt, der im November 2014 einen Mandanten vor dem Amtsgericht in einer Zivilsache vertrat. Der Anwalt war zu dem Termin ohne Robe erschienen. Als Begründung gab er an, er habe keine Robe dabei. Der Amtsrichter weigerte sich...

1 Bild

Seniorenheim: Verfahren eingestellt

StadtZeitung Augsburg
StadtZeitung Augsburg | Augsburg - City | am 31.05.2015 | 21 mal gelesen

Die Staatsanwaltschaft hat ein Ermittlungsverfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung an elf Bewohnern eines Seniorenheims in Augsburg eingestellt. Die Ermittlungen hätten kein strafrechtlich relevantes Fehlverhalten von Mitarbeitern oder Verantwortlichen der Einrichtung erbracht. Schon im Oktober des vergangenen Jahres hatte die Frau eines Bewohners Anzeige erstattet. Ihr Mann sei dort wiederholt nur unzureichend...