Augsburg - Süd/Ost: Religion

1 Bild

Flüchtlinge: Ein positives Zeichen setzen für Integration und Offenheit

Anja Lütke-Wissing
Anja Lütke-Wissing | Augsburg - Süd/Ost | am 18.05.2017 | 107 mal gelesen

Jugendliche unterschiedlicher Herkunft und mit verschiedenen Kulturen und Religionen tauschen sich über Integration aus. Wie ist es, nach monatelanger Flucht plötzlich in einem fremden Land zu sein – ohne Eltern und ohne Geschwister. Oft sind es Minderjährige, die in Augsburg Zuflucht suchen und in den Einrichtungen der Kinder-, Jugend- und Familienhilfe Hochzoll liebevoll aufgenommen und integriert werden. Wie ihre...

1 Bild

40 Tage „Expedition zur Freiheit“

Anja Lütke-Wissing
Anja Lütke-Wissing | Augsburg - Süd/Ost | am 06.04.2017 | 28 mal gelesen

Freiheit! - dieser Gedanke ist die ganze Leidenschaft Martin Luthers gewesen: Frei sein von einengenden Strukturen, falschen Gottesbildern und zerstörerischen Ängsten. Die unbändige Sehnsucht nach Freiheit wird für den mutigen Theologen zur Keimzelle der Reformation - und damit zum Beginn einer neuen Zeit. Auch die Hochzoller Gemeinde St. Matthäus möchte im Lutherjahr ihren Beitrag zur Freiheit leisten und lädt alle...

2 Bilder

"Es steht geschrieben" - Ausstellung zur Heiligen Schrift in Augsburg

Markus Höck
Markus Höck | Augsburg - City | am 31.03.2017 | 163 mal gelesen

Die Bibel gilt gemeinhin als das "Buch der Bücher", zumindest im christlich-jüdisch geprägten Abendland. Dementsprechend heißt die Ausstellung, die ab 7. April im Augsburger Rathaus zahlreiche Bibelausgaben der Öffentlichkeit präsentiert, schlicht "Unser Buch". Finster ist es geworden im Unteren Fletz des Rathauses. Zwischen den massiven Säulen reihen sich grüne Kästen, verdeckt von weißen Tüchern. Dicke, schwarze...

2 Bilder

Christen und Juden im Gespräch: Woche der Brüderlichkeit mit Veranstaltungen in Augsburg

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 02.03.2017 | 147 mal gelesen

Bereits seit 1952 gibt es die Woche der Brüderlichkeit, die auch in Augsburg mit Veranstaltungen begangen wird. In dieser Woche dreht sich alles um die christlich-jüdische Zusammenarbeit dreht. Neben dem religiösen Dialog sollen besonders in diesen sieben Tagen des Jahres auch die gemeinsame Geschichte und der Holocaust aufgearbeitet werden. Am 5. März wird die Woche der Brüderlichkeit feierlich in Frankfurt am Main...