Beitrag weiterempfehlen

Eröffnung der 12. Hochzoller Kulturtage Musikalische Glanzlichter der Tanz- und Filmmusik der 1920er- und -30er Jahre – entstaubt und neu arrangiert

Michael Friedrichs | Augsburg - Süd/Ost | am 24.08.2018 | 40 mal gelesen

Augsburg: Grundschule Hochzoll-Süd | ›Café Arrabbiata‹ – das sind ausgefeilte Arrangements mit ein-, zwei- oder dreistimmigem Gesang, Bratsche, Klarinette, Klavier, Kontrabass, Swing-Gitarre, Schlagzeug und Perkussion. Lassen Sie sich entführen in eine längst vergangene Epoche, deren geniale Komponisten zeitlos moderne Werke der Unterhaltungsmusik hervorgebracht haben, oft mit Texten voll skurrilem Humor und süffisanter Ironie. Mit AGNES REITER (Gesang,...