Giftköder in Stadtbergen

Hunde sollten in Stadtbergen besser an der Leine bleiben. Dort wurde ein Giftköder gefunden. Foto: AlfredHofer123rfde


Stadtbergen: Treibt sich ein Hundehasser in Stadtbergen herum?

Am Freitagabend entdeckte ein Hundehalter im Bereich der Schubertstraße ein Wienerwürstchen, das offensichtlich mit Gift präpariert worden war. Sein Vierbeiner ist derzeit wohlauf, jedoch kann nicht ausgeschlossen werden, dass weitere Giftköder in diesem Bereich ausgelegt wurden. Die Polizei fordert Tierhalter deshalb auf, in diesem Bereich besonders vorsichtig zu sein.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.