Nagelfalle bei Stadtberger Kinderspielplatz ausgelegt

Zwei Bretter, aus denen Nägel ragten, wurden in der Nähe eines Stadtberger Spielplatzes gefunden. (Foto: Symbolbild: zerbor-123rf.com)

Wie die Polizei berichtet, hat ein Anwohner eines Spielplatzes in der Doktor-Frank-Straße am Wochenende eine unschöne Entdeckung gemacht: Unbekannte hatten auf einem Trampelpfad neben dem Spielplatz eine sogenannte Nagelfalle ausgelegt.

Zwei Bretter, aus denen mehrere Nägel heraus ragten, befanden sich auf dem Pfad zwischen den Gebüschen. Der Weg wird offenbar regelmäßig von Kindern und Hunden genutzt.

Die Polizei ermittelt nun wegen versuchter gefährlicher Körperverletzung. Über die Hintergründe der Tat könne aktuell nur gemutmaßt werden.

Zeugen werden gebeten, sich unter Telefon 0821/323-2610 zu melden. (pm)
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.