12. August 2019: Gedenken an Bebo Wager

Es ist gute Tradition, dass sich die Augsburger Sozialdemokraten und die Augsburger bzw. schwäbische Arbeiterwohlfahrt am Todestag und zur Todesstunde des Hitler-Opfers Bebo Wager an dessen Ehrengrab auf dem Augsburger Westfriedhof zu einem kurzen Gedenken treffen.

„Wenn ich die politischen Diskussionen der letzten Zeit und auch die Wahlergebnisse richtig deute, dann ist es gleichsam die Pflicht jedes Demokraten, Flagge zu zeigen, gegen Tendenzen des Vergessens und des Wiederaufkommens rechtsextremen Gedankenguts“, sagt AWO-Schwaben-Präsidiumsvorsitzender Dr. Heinz Münzenrieder und lädt alle Interessierten dazu ein, an der Gedenkstunde teilzunehmen.

Die Veranstaltung findet statt am Montag, 12. August 2019 auf dem Westfriedhof (Stadtberger Straße 80a, 86157 Augsburg). Treffpunkt: 16:45 Uhr am Hauptportal.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.