Eine Osterkrone für Deuringen

In Deuringen hoppelte bereits der Osterhase vorbei! Im Herzen von Deuringen an der St. Josephskapelle erfreuen sich heuer erstmals die Bürger an der mit 900 bunten Dekoeiern liebevoll dekorierten Osterkrone, geschmückt vom Obst-und Gartenbauverein. „Unser Osterbrunnen am Ziehbrunnenplatz lag doch etwas versteckt an der Sandbergstraße, so gibt es heuer eine Osterkrone beim Kapellenplatz“, sagt 1. Vorstand Joachim Langer. Mit Begeisterung bastelten auch die Buben und Mädchen des benachbarten AWO-Kindergarten viele hübsch beklebte Ostereier, aufgehängt an einem „eigenen“ Osterstrauch. Zur Freude von Erstem Bürgermeister Paul Metz, der zur „offiziellen“ Einweihung kam, stimmten die Kinder mit Kindergartenleiterin Christiane Braunmiller das Osterlied „Ein Häschen wollt spazieren geh´n“ an. Zur Belohnung gab es für die kleinen Künstler gefärbte Eier und Schokohäschen.
Text/ Foto: Ingrid Strohmayr
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.