Jubiläumsfest im Vogelnest

(Foto: Saskia Nieß)
Manche der „Vögel“ sind längst flügge geworden: Seit nunmehr 40 Jahren gibt es die AWO-Kita „Vogelnest“ in Wehringen. Um das Jubiläum besonders zu würdigen, hat das Team rund um Leiterin Lisa-Marie Kuckenburg mitsamt den Kindern ein rundum gelungenes Sommerfest auf die Beine gestellt. Zum Gratulieren kamen eine Menge Gäste, darunter auch Bürgermeister Manfred Nerlinger sowie Hans Scheiterbauer-Pulkkinen, Vorstand für Kinder- und Jugendhilfe bei der AWO Schwaben. Dieser umriss die Entwicklung der Einrichtung vom Kindergarten mit zwei Gruppen (1978) bis hin zur jüngsten Erweiterung um eine zweite Krippengruppe (2018). Als kleines Dankeschön und zur Erinnerung an das Jubiläum überreichte er allen Beteiligten, die sich an diesem Standort für das Wohl der Kinder einsetzen, jeweils ein Lebkuchenherz. Es konnte zudem auch käuflich zu Gunsten der Kita für einen Euro erworben werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.