Minister Aiwanger auf Kurzbesuch in Stadtbergen

EINTRAG INS GOLDENE BUCH/ Im Rahmen einer Veranstaltung des Kommunalausschusses der Lechwerke AG im Bürgersaal Stadtbergen trug sich Hubert Aiwanger, der neugewählte Bayerische Staatsminister für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie, ins Goldene Buch der Stadt Stadtbergen ein. Über seinen Eintrag „Den Bürgerinnen und Bürgern von Stadtbergen sowie den politisch Verantwortlichen alles Gute für die Zukunft!“ freuen sich (von links im Bild) CSU-Fraktionsvorsitzender Josef Kleindienst, FW-Stadtrat Gerhard Heisele, MdL Dr. Fabian Mehring, 2. Bürgermeister Michael Schmischek und stellvertretender Landrat Heinz Liebert. (si)
Foto: Andreas Lode
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.