Bobingen: Bienen

2 Bilder

Bobingen blüht, brummt und zwitschert! 1

FBU Bobingen e. V.
FBU Bobingen e. V. | Bobingen | am 26.04.2019 | 81 mal gelesen

...unter diesem Motto hat die FBU Bobingen e. V. eine Aktion gestartet: Seit dieser Woche liegen gratis Samenpäckchen für etwa zwei Quadratmeter Blumenwiese in verschiedenen Geschäften in Bobingen aus. Wer also gerade seinen Garten für das Frühjahr herrichtet, darf sich ein Päckchen mitnehmen und zuhause ansäen – nicht nur die Bienen werden sich freuen. "Wir haben insgesamt 250 Portionen der Veitshöchheimer Bienenweide in...

1 Bild

Wieder Bienenvölker in Langerringen getötet

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Langerringen | am 18.04.2019 | 225 mal gelesen

Ein Unbekannter hat am Dienstag zwischen 10 und 11 Uhr in einer Kleingartenanlage in der Schwabmühlhauser Straße in Langerringen eine ölige, fremde Substanz in die Bienenstöcke gespritzt. Die Polizei vermutet, dass dabei sechs Bienenvölker sterben. Ein ähnlicher Fall ereignete sich bereits am 29. Juni 2018 an den gleichen Bienenstöcken. Damals wurden vier Bienenvölker getötet. Der Schaden beläuft sich auf circa 1800...

1 Bild

Vortrag: "Damit es wieder summt und brummt"

Peter Mannes
Peter Mannes | Bobingen | am 18.03.2019 | 78 mal gelesen

Bobingen: Laurentiushaus | Lichtbildvortrag Bunte Stadt und blühende Gärten: "Damit es wieder summt und brummt" Freitag, den 22. März 2019, um 19:30 Uhr im Laurentiushaus, Pestalozzistraße 6, in Bobingen. Der Eintritt ist frei! Passend zum aufkommenden Frühling und zur aktuellen Diskussion rund um die Nahrungsnot von Bestäubungsinsekten präsentieren der Bobinger Gartenbauverein und die Ortsgruppe des Bund Naturschutzes den gemeinsamen...

3 Bilder

Wie ein Garten bienenfreundlich wird

Ute Blauert
Ute Blauert | Bobingen | am 28.02.2019 | 81 mal gelesen

Gartenbesitzer können einiges für den Schutz von Bienen tun. Dank des erfolgreichen Volksbegehrens „Rettet die Bienen“ wird Bayern ein neues Naturschutzgesetz bekommen. Doch bis dieses in Kraft tritt, wird es noch viele Monate dauern, und bis es umgesetzt ist Jahre. Wer einen Garten hat, kann jedoch sofort etwas für Bienen und andere Insekten tun. Dr. Andreas Fleischmann ist Wissenschaftler an der Botanischen Staatssammlung...

1 Bild

Stadtverwaltung im Ausnahmezustand

Ute Blauert
Ute Blauert | Bobingen | am 14.02.2019 | 18 mal gelesen

Das Volksbegehren „Rettet die Bienen“ fand überwältigende Unterstützung  Königsbrunn. Mindestens 10 Prozent der Wahlberechtigten müssen ein Volksbegehren unterschreiben, damit die Staatsregierung einen Volksentscheid anberaumen muss. Diese Mindestbeteiligung wurde in ganz Bayern überschritten, 18,4 Prozent haben sich in die Listen eingetragen. Es wird daher innerhalb eines halben Jahres zu einem Volksentscheid kommen. Der...

1 Bild

Rathaus im Ausnahmezustand

Ute Blauert
Ute Blauert | Bobingen | am 14.02.2019 | 16 mal gelesen

Das Volksbegehren „Rettet die Bienen“ fand überwältigende Unterstützung in der Region Bobingen. Mindestens 10 Prozent der Wahlberechtigten müssen ein Volksbegehren unterschreiben, damit die Staatsregierung einen Volksentscheid anberaumen muss. Diese Mindestbeteiligung wurde in ganz Bayern überschritten, 18,4 Prozent haben sich in die Listen eingetragen. Es wird daher innerhalb eines halben Jahres zu einem Volksentscheid...

1 Bild

Rathaus länger geöffnet für Volksbegehren „Rettet die Bienen“

Ute Blauert
Ute Blauert | Bobingen | am 18.01.2019 | 110 mal gelesen

Bobingen. Der Bestand an Bienen und anderen Insekten ist in den letzten Jahren dramatisch zurück gegangen. Damit sich diese Entwicklung nicht fortsetzt, will das Volksbegehren „Rettet die Bienen“ erreichen, dass in Bayern das wirksamste Naturschutzgesetz Deutschlands eingeführt wird. Das Gesetz soll unter anderem dafür sorgen, dass Natur- und Landschaftsschutzgebiete untereinander durch geschützte Korridore verbunden werden,...

1 Bild

Sonnenhut mit Biene 3

Wunibald Wörle
Wunibald Wörle | Neusäß | am 02.08.2017 | 59 mal gelesen

Schnappschuss