Graben/Untermeitingen/Lagerlechfeld: Ausstellung

1 Bild

„Spontane“ Ausstellung im Rathaus Untermeitingen

Ingrid Küchle
Ingrid Küchle | Graben/Untermeitingen/Lagerlechfeld | am 16.04.2018 | 46 mal gelesen

Untermeitingen: Rathaus | Der Kunstkreis Lechfeld lädt zu einer Vernissage am Sonntag, 22. April, von 14 bis 18 Uhr ins Rathaus Untermeitingen, Von-Imhof-Str. 6, ein. Das Thema der Ausstellung lautet „Spontan“. Die Besucher haben Gelegenheit, mit den Künstlern zu sprechen. Die musikalische Gestaltung übernehmen Gabriele Spatz (Gesang) und Ruth Doerfler (Orgel) sowie die Lechdrums. Für das leibliche Wohl ist gesorgt, der Eintritt ist frei.

3 Bilder

St. Martin Lagerlechfeld feiert 50jähriges Jubiläum

Hermann Franze
Hermann Franze | Graben/Untermeitingen/Lagerlechfeld | am 23.02.2017 | 316 mal gelesen

Lagerlechfeld: St. Martin | Am kommenden Sonntag, den 05. März um 10.00 Uhr feiert die Pfarrgemeinde St. Martin ihr 50jähriges Weihejubiläum in einem Pontifikalamt mit Weihbischof Florian Wörner, das von Chor und Band St. Martin musikalisch umrahmt wird. Genau der 5. März vor 50 Jahren war für die Lagerlechfelder einer der Höhepunkte. Es ging ein langersehnter Wunsch der Bevölkerung von Lagerlechfeld in Erfüllung als der damalige Bischof Dr. Josef...

1 Bild

Interessanter Start ins Ausstellungsjahr

Christian Kruppe
Christian Kruppe | Schwabmünchen | am 16.01.2017 | 28 mal gelesen

Schwabmünchen Mit einer Kunstausstellung startet das Schwabmünchner Museum ins neue Jahr. Nach der Rekordausstellung "Augenspiele" lockt das Team um Museumsleiterin Sabine Sünwoldt nun die Besucher wieder mit Kunst. Zu sehen sind ab Sonntag, 22. Januar ab 11.30 Uhr, Bilder von Alexandra Vassilikan. Die Malerin hat deutsche Wurzeln und ist in Bukarest geboren. Nach ihrem Studium verlies sie Rumänien in Richtung Portugal....

1 Bild

Heimatkunde im Zeitraffer

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Bobingen | am 30.10.2015 | 130 mal gelesen

Im Lechfeldmuseum an der Königsbrunner Schwabenstraße gibt es unter anderem Kücheneinrichtungen und Puppenstuben, bäuerliche Arbeitsgeräte und Trachten zu sehen. Wer wissen möchte, wie unsere Vorfahren gelebt, gearbeitet und gefeiert haben, der sollte sich im Terminkalender einen interessanten Besuch im Lechfeldmuseum vormerken. Es zeigt in den Räumen an der Schwabenstraße anhand von mehreren tausend Ausstellungsstücken...