Großaitingen: Königsbrunn

1 Bild

Neue Ladesäule für Elektroautos

René Finke
René Finke | Augsburg - City | am 13.08.2018 | 121 mal gelesen

Augsburg: Lechwerke | Die Stadt Königsbrunn hat am 09.08., in Kooperation mit den Lechwerken (LEW), eine weitere öffentliche Ladesäule für Elektroautos in Betrieb genommen. Sie steht am Marktplatz gegenüber vom Rathaus und verfügt über zwei Ladepunkte mit einer Leistung von jeweils bis zu 22 Kilowatt. Für Königsbrunn ist Elektromobilität ein wichtiges Zukunftsthema, wie die Zweite Bürgermeisterin Barbara Jaser sagt: "Die Ladestation ist ein...

1 Bild

Totale Mondfinsternis 27.7.2018 2

kevin lederle
kevin lederle | Königsbrunn | am 27.07.2018 | 220 mal gelesen

Schnappschuss

2 Bilder

Photovoltaikanlagen in Königsbrunn und Oberottmarshausen

René Finke
René Finke | Augsburg - City | am 05.04.2018 | 62 mal gelesen

Augsburg: Lechwerke | Photovoltaikanlagen auf Dächern der LEW-Betriebsstelle in Königsbrunn und einem Gebäude des Umspannwerks in Oberottmarshausen: Lechwerke bauen Erzeugungskapazitäten auf eigenen Liegenschaften aus Die Lechwerke (LEW) haben Photovoltaikanlagen (PV-Anlagen) auf Dächern ihrer Betriebsstelle in Königsbrunn und einem Gebäude des Umspannwerks in Oberottmarshausen in Betrieb genommen. Die PV-Anlagen haben insgesamt eine Leistung...

209 Bilder

LEW-Ballon-Cup 2017 11

Christine Wieser
Christine Wieser | Gersthofen | am 26.06.2017 | 471 mal gelesen

Ein einmalig abgehobenes Erlebnis! Nach dem Briefing im LEW-Technologiepark in Königsbrunn, startete die "Lustfahrt" im Heißluftballon am Festplatz bei der Königsbrunner Gautsch. Nach der 32. Heißluftballonfahrt (22 Ballons) wurden alle Neulinge durch ihren jeweiligen Piloten, bei mir war es Helmut Winterer, an den Haaren angezündet und das "Feuer" anschließend mit Sekt gelöscht. Ein feierlicher Akt, bei dem wir...

1 Bild

Unbekannte brechen in Maschinenhallen in Oberottmarshausen ein und erbeuten Motorsägen und Akku-Bohrschrauber

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Königsbrunn | am 01.06.2017 | 67 mal gelesen

Unbekannte sind in der Nacht auf Mittwoch in mehrere landwirtschaftliche Anwesen eingebrochen. So drangen die Täter in eine Maschinenhalle in der Ulrichstraße in Oberottmarshausen ein und entwendeten Maschinen beziehungsweise Geräte im Wert von über 5000 Euro, so die Polizei. Beute waren drei Motorsägen der Marke Stihl, ein Freischneider und ein Laubbläser, ebenfalls der Marke Stihl. Aus einem Nebengebäude des gleichen...

4 Bilder

Begehbares Denkmal für die AWO-Gründerin in Königsbrunn

AWO-Bezirksverband Schwaben e.V.
AWO-Bezirksverband Schwaben e.V. | Stadtbergen | am 12.07.2016 | 71 mal gelesen

In Königsbrunn wird der „Marie-Juchacz-Weg“ eingeweiht. Die Königsbrunner Arbeiterwohlfahrt (AWO) hat derzeitig gleich mehrfachen Grund zur Freude: Der mitgliederstärkste Ortsverein des Augsburger Landkreises kann nicht nur auf sein 60-jähriges Bestehen zurückblicken, sondern erhielt zu diesem Jubiläum auch noch ein ganz besonderes Geschenk seitens der Stadt überreicht: Der lauschige Spazierweg in der Grünanlage zwischen...

Papiercontainer in Königsbrunn & Gersthofen werden abgezogen

René Finke
René Finke | Gersthofen | am 04.03.2016 | 733 mal gelesen

Die öffentlich zugänglichen Papiercontainer und Papieriglus in Königsbrunn und Gersthofen werden zum 1. Juli 2016 abgezogen. Bestellen Sie daher rechtzeitig eine Blaue Altpapiertonne, da die Lieferzeit acht bis zehn Wochen betragen kann. Alternativ kann das Papier auch an den Wertstoffsammelstellen abgegeben werden. Im Landkreis Augsburg gibt es die folgenden kostenlosen Sammelsysteme und Abgabemöglichkeiten für...

1 Bild

Königsbrunner Sicherheitswacht nimmt Graffiti-Sprayer fest

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Königsbrunn | am 29.10.2015 | 220 mal gelesen

Zwei Angehörige der Königsbrunner Sicherheitswacht der Polizeiinspektion Bobingen waren am Dienstag, um 22 Uhr in der Königsallee unterwegs. Im Bereich des Busterminals beobachteten sie zwei junge Männer, wie sie gerade an einem Schaltkasten ein Graffiti aufsprühten. Als die Täter von der Sicherheitswacht angesprochen wurden, flüchteten sie. Der 18-jährige aus Berlin stammende Täter konnte nach einer längeren Verfolgung zu...