Königsbrunn: Archäologie

2 Bilder

Kostbares braucht Schutz

Ute Blauert
Ute Blauert | Bobingen | am 19.06.2019 | 27 mal gelesen

Das Archäologische Museum sucht ehrenamtliche Aufsichtspersonen.  Königsbrunn. Im Archäologischen Museum Königsbrunn im Untergeschoss des Rathauses sind Grabungsfunde aus dem ganzen südlichen Landkreis ausgestellt. Die Kostbarkeiten aus früheren Jahrtausenden, wie etwa römische Münzen aus reinem Silber, sind in Glasvitrinen untergebracht. Doch große Fundgegenstände passen nicht hinter Glas. Da gibt es etwa ein Keramikgefäß,...

1 Bild

Das Archäologische Museum in Königsbrunn

Brigitte Arzberger
Brigitte Arzberger | Königsbrunn | am 03.01.2018 | 61 mal gelesen

Archäologische Sensationen aus aller Welt werden uns nahezu täglich auf verschiedenen Fernsehkanälen in die Wohnzimmer geliefert. Aber wie sieht es damit eigentlich vor unserer Haustüre aus? Spannende Antworten auf diese Frage hält das Archäologische Museum in Königsbrunn für alle Interessierten bereit. Funde, die Mitglieder des Arbeitskreises für Vor- und Frühgeschichte in den letzten Jahren auf dem Lechfeld ausgegraben...

1 Bild

Wichtige Zeugen der Vergangenheit

Peter Stöbich
Peter Stöbich | Königsbrunn | am 11.11.2017 | 24 mal gelesen

Königsbrunn : Königsbrunn | Vortrag beim Königsbrunner Mithrastag Peter Stöbich Königsbrunn. Zum Mithrastag begrüßte Ursula Off-Melcher, die Leiterin des Königsbrunner Kulturbüros, als Gäste unter anderem zweite Bürgermeisterin Barbara Jaser und Gisela Mahnkopf als Kreisheimatpflegerin für Archäologie. Zur Bedeutung der Veranstaltung sagte sie, dass die Archäologie stärker ins Bewusstsein rücken solle: „Wir haben hier seit über 30 Jahren einen...

1 Bild

WAS GRABRÄUBER IN DER BRONZEZEIT ÜBRIG LIESSEN

Kulturbüro Königsbrunn
Kulturbüro Königsbrunn | Königsbrunn | am 07.02.2017 | 38 mal gelesen

Das Team des Kulturbüros lädt alle Interessenten herzlichen zum Vortrag ein. Am Donnerstag, 2.3.2017 Um 19.00 Uhr im Informationspavillon- 955, Alter Postweg 1 in Königsbrunn Schon vor über 4000 Jahren waren im Königsbrunner Baugebiet 110 Grabbeigaben begehrte Objekte. Grabungsleiter Rainer Linke und Siglinde Matysik vom Arbeitskreis für Vor- und Frühgeschichte berichten über die Ausgrabung, Entdeckungen und...

1 Bild

Archäologischer Arbeitskreis findet in Königsbrunn ein Keramikgefäß

Peter Stöbich
Peter Stöbich | Königsbrunn | am 13.09.2016 | 79 mal gelesen

Königsbrunn : Königsbrunn | Einen ganz besonderen Fund erhoffte sich Rainer Linke, Grabungsleiter des Arbeitskreises für Vor- und Frühgeschichte Gruppe Süd, als er eine frisch abgeschobene Fläche nach archäologischen Befunden absuchte: In einer dunklen Verfärbung zeichnete sich der Rand eines großen Keramikgefäßes mit circa 80 cm Durchmesser ab. Die Freude darüber war ebenso groß wie die Aufregung, denn so ein gewaltiges Gefäß ist ein sehr seltener...

1 Bild

Schatzkammer Lechfeld

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Königsbrunn | am 21.03.2016 | 36 mal gelesen

Für die meisten Menschen ist ein Scherbenhaufen gewiss kein Grund zur Freude. Ganz anders ist das bei Siglinde Matysik, der stellvertretenden Leiterin des Arbeitskreises für Vor- und Frühgeschichte im Heimatverein für den Landkreis Augsburg. Sie ist nämlich Hobby-Archäologin und liebt es, in oft wochenlanger Arbeit winzig kleine Teile eines Gefäßes wie ein Puzzle zusammenzusetzen, um der Nachwelt diese Schätze unserer...