Königsbrunn: Rollstuhl

1 Bild

Skatenight durch Königsbrunn mit anschließender Rollschuhdisko

Helga Mohm
Helga Mohm | Königsbrunn | am 16.07.2019 | 41 mal gelesen

Königsbrunn: HydroTec Eisarena | Die Skatenight als Abschluss-Highlight vom Rampa-Zampa Jugend-Sport-Festival am Samstag, 20. Juli um 19 Uhr ist ein Event für die ganze Familie. Die 4,2 km lange Strecke ist auch für Kinder geeignet. Mitmachen und dabei sein kann alles was rollt jedoch keinen Motor hat. Auch Rollstuhlfahrer die sich die Strecke zutrauen können selbstverständlich mitmachen. Los geht es pünktlich an der Hydro-Tech Eisarena über die Gartenstraße...

1 Bild

Ein Typ wie jeder andere

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Königsbrunn | am 08.03.2016 | 18 mal gelesen

Mit seiner Veranstaltungsreihe unter dem Motto "Außergewöhnlich - Gewöhnlich" ist es dem Königsbrunner Kulturbüro gelungen, die Probleme behinderter Menschen in den öffentlichen Blickpunkt zu rücken. Zur jüngsten Veranstaltung in Kooperation mit der Pfarrbücherei war Florian Sitzmann nach Königsbrunn gekommen und begeisterte im Pfarrsaal "Zur Göttlichen Vorsehung" fast 100 Zuhörer. Obwohl der Buchautor und Sportler bei...

1 Bild

Ein Rebell im Rolli: Benedikt Lika lässt sich durch seine Behinderung nicht unterkriegen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Königsbrunn | am 27.11.2015 | 180 mal gelesen

„Die körperlichen Fähigkeiten eines Menschen sind kein Maßstab für kulturelles und künstlerisches Schaffen“, sagte Kulturbüro-Leiterin Ursula Off-Melcher zum Auftakt der neuen Vortragsreihe „Außergewöhnlich – Gewöhnlich“. Dieser Titel beschreibt die Vereinbarkeit von Unvereinbarem. Fünf Kulturschaffende, darunter ein Sportler mit Behinderung, präsentieren sich und ihr Wirken. Irmgard Badura, Beauftragte der Bayerischen...