Königsbrunn: Täter

1 Bild

Überfall auf Kaufland-Tankstelle scheitert

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Königsbrunn | am 28.10.2018 | 714 mal gelesen

Königsbrunn: Am Freitagabend gegen 20.10 Uhr betrat ein mit schwarzer Skimaske vermummter Mann die Kaufland-Tankstelle an der Germanenstraße. Dort war nur eine Kassiererin anwesend. Als die Frau den Mann bemerkte, flüchtete sie sofort in einen Nebenraum und verbarrikadierte die Tür, noch bevor es zu einer Forderung durch den vermutlich mit einem Messer bewaffneten Täter kam. Der offenbar verdutzte Räuber ließ daraufhin von...

1 Bild

Unbekannte schlagen in Königsbrunn zwei 17-Jährige zusammen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Königsbrunn | am 23.04.2018 | 109 mal gelesen

Zu einer körperlichen Auseinandersetzung unter Jugendlichen ist es am Samstag gegen 23.30 Uhr in Königsbrunn im Bereich des Pavillon 955 gekommen. Die Geschädigten mussten ins Krankenhaus gebracht werden. Aus noch unbekanntem Anlass gerieten zwei 17-jährige Jungs, einer aus Königsbrunn und einer aus Augsburg, mit einer größeren Gruppe in Streit, woraus sich eine „handgreifliche Auseinandersetzung“ entwickelte. Das...

1 Bild

"Verstecken brachte nichts" - Randalierer in Königsbrunn gefasst

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Königsbrunn | am 07.08.2017 | 78 mal gelesen

Ein 16-jähriger Königsbrunner und ein 14-jähriger Augsburger haben Samstagabend die Scheibe eines Schaukastens in der St.-Ulrich-Straße in Königsbrunn eingeschlagen. Ein Beobachter hat daraufhin die Polizei gerufen. "Aus purer Langeweile" randalierten die Jugendlichen, wie die Polizei es in ihrem Pressebericht ausdrückt. Die informierte Polizei fahndete sofort nach den Teenagern. Kurz darauf wollte eine Bobinger Streife...

1 Bild

Einbruch und Diebstahl in Königsbrunn

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Königsbrunn | am 27.06.2017 | 94 mal gelesen

In ein Firmengrundstück in Königsbrunn ist ein 51-jähriger Mann am Dienstag in den frühen Morgenstunden eingedrungen. Er durchsuchte ein auf dem Grundstück geparktes, unabgeschlossenes Fahrzeug und eine frei zugängliche Halle. Daraufhin ging sofort der Alarm los, der einen sofortigen Einsatz der Polizei zufolge hatte. Der 51-Jährige versuchte sich vor der Polizei zu verstecken, er konnte jedoch schnell gefunden und...

1 Bild

Kopfnuss versucht: Polizei muss jungen Mann in Königsbrunn in Gewahrsam nehmen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Königsbrunn | am 19.06.2017 | 64 mal gelesen

Wegen einer Sicherheitsstörung hat die Polizei am Freitagabend in Königsbrunn einen bereits polizeibekannten 24-jähriger Mann in Gewahrsam genommen. Dagegen hat der junge Mann sich mit Händen und Füßen gewehrt. Der junge Mann ließ sich kaum beruhigen Er wehrte sich gegen die Versuche der Polizei, indem er versuchte, sie mit den Füßen zu treten. Der 24-Jährige hörte nicht auf und versuchte den Beamten eine Kopfnuss zu...