Beitrag weiterempfehlen

Verkehrskonzept in Königsbrunn: Freie Fahrt für alle Radler

StadtZeitung Redaktion | Königsbrunn | am 23.02.2016 | 72 mal gelesen

Gleichberechtigung im Straßenverkehr für Autos und Zweiräder ist ein wichtiger Punkt im Radwegekonzept der Stadt Königsbrunn. Am Freitagmittag wird Bürgermeister Franz Feigl den Alten Postweg offiziell von der Gartenstraße bis zum Gymnasium zur Fahrradstraße erklären; dort sind dann Radler gegenüber Autos bevorrechtigt. Dadurch und mit einer Reihe weiterer Maßnahmen soll das Radeln in der Stadt sicherer werden, denn diese...