Beitrag weiterempfehlen

4 Bilder

Revanche geglückt, Königsbrunn holt sich den zweiten Platz

Horst Plate | Königsbrunn | am 24.11.2018 | 144 mal gelesen

Peißenberg: Eishalle | Dank dem 4:1 bei den Eishacklern des TSV Peißenberg erobert sich der EHC Königsbrunn wichtige Punkte im Kampf um einen Platz in die Verzahnungsrunde. Dabei zeigten sich die Brunnenstädter effektiv und diszipliniert gegen starke, aber auch ruppige Gastgeber. EHC-Coach Fabio Carciola musste in der Partie auf zwei wichtige Leistungsträger verzichten, so meldeten sich Matthias Forster und Ralf Rinke krankheitsbedingt ab....