Langenneufnach: Blaulicht

1 Bild

Sirenen-Probealarm am Donnerstag auch in der Region Augsburg

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 10.09.2019 | 651 mal gelesen

In weiten Teilen Bayerns wird am Donnerstag, zwischen 11 Uhr und 11.15 Uhr das Sirenenwarnsystem getestet und ein Heulton von einer Minute Dauer ausgelöst. Der Heulton soll die Bevölkerung bei schwerwiegenden Gefahren für die öffentliche Sicherheit veranlassen, ihre Rundfunkgeräte einzuschalten und auf Durchsagen zu achten. Neben dem Sirenensignal werden soweit vorhanden auch andere Warnmittel, wie z. B. Warn-Apps oder so...

1 Bild

Dieseldiebstahl in Langenneufnach: 480 Liter entwendet

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Langenneufnach | am 16.07.2019 | 161 mal gelesen

Unbekannte haben in Langenneufnach mehrere Hundert Liter Diesel gestohlen. Wie die Polizei mitteilt, wurde seit April wiederholt Dieselkraftstoff aus den Tanks mehrerer Lkw auf dem Gelände eines Straßenbauunternehmens in der Langenneufnacher Hauptstraße entwendet. Insgesamt wurden bisher 480 Liter gestohlen. Wie der Kraftstoff weggebracht wurde, ist noch unklar. Hinweise können der Polizei unter der Telefonnummer 08232...

1 Bild

Waldbrandgefahr in Schwaben

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 05.07.2019 | 416 mal gelesen

Die Regierung von Schwaben warnt vor Waldbrandgefahr. In Teilen Schwabens finden am Samstag Luftbeobachtung statt. Auch in der Stadt Augsburg herrscht Waldbrandgefahr. Die Regierung von Schwaben hat wegen der vorherrschenden allgemeinen Trockenheit und damit akut bestehenden Waldbrandgefahr im Einvernehmen mit dem Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten in Pfaffenhofen für Samstag in den Landkreisen...

1 Bild

Das erste Sommerwochenende – Wasserwacht im Dauereinsatz

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Bobingen | am 03.06.2019 | 328 mal gelesen

Endlich war es so weit. Das wunderbare Wetter lud zu vielen Freizeitaktivitäten am Wochenende ein. Viele verbrachten ihre Zeit am, im oder auf dem Wasser. Die Wasserwacht war aufgrund von Unfällen stark gefragt. Die Wachstationen an den Seen und in den Freibädern waren pünktlich besetzt. Die Badegäste blieben nicht aus. In den Bädern wurde ausgiebig gerutscht, geplanscht und geschwommen. Alle Wasserratten kamen hier auf...

1 Bild

Autofahrerin übersieht Motorradfahrer: Unfall in Langenneufnach

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Langenneufnach | am 01.06.2019 | 626 mal gelesen

Ein Verkehrsunfall zwischen einem Motorradfahrer und einem Pkw hat sich am Samstag um 8.35 Uhr in Langenneufnach an der Kreuzung Rathausstraße/ Schwabmünchner Straße ereignet. Aufgrund schlechter Lichtverhältnisse übersah laut Polizeibericht die Fahrerin des Autos den Motorradfahrer und erfasste diesen am Heck der Maschine. Infolge der Wucht des Anstoßes wurde der Motorradfahrer samt seines massigen Goldwing-Motorrades...

1 Bild

Wieder Bienenvölker in Langerringen getötet

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Langerringen | am 18.04.2019 | 223 mal gelesen

Ein Unbekannter hat am Dienstag zwischen 10 und 11 Uhr in einer Kleingartenanlage in der Schwabmühlhauser Straße in Langerringen eine ölige, fremde Substanz in die Bienenstöcke gespritzt. Die Polizei vermutet, dass dabei sechs Bienenvölker sterben. Ein ähnlicher Fall ereignete sich bereits am 29. Juni 2018 an den gleichen Bienenstöcken. Damals wurden vier Bienenvölker getötet. Der Schaden beläuft sich auf circa 1800...

1 Bild

Winter im Augsburger Land: Polizei meldet zahlreiche Unfälle

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Altenmünster | am 06.01.2019 | 785 mal gelesen

Zahlreiche Verkehrsunfälle haben sich am Samstag aufgrund der Witterungseinflüsseereignet. Vor allem im Norden und Westen des Landkreises Augsburg häuften sich die Unfälle. Die Polizei Bobingen dagegen lobt die Umsicht und Hilfsbereitschaft der Autofahrer.   Einen Unfall mit vier leicht Verletzten Personen in Aystetten meldet die Polizeiinspektion (PI) Gersthofen.Gegen 12.45 Uhr fuhr eine Autofahrerin in Aystetten die...

1 Bild

Michaeli-Markt in Schwabmünchen: Polizei zieht Bilanz

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Schwabmünchen | am 28.09.2018 | 161 mal gelesen

Eine recht erfreuliche Bilanz kann die Polizei in diesem Jahr zum Michaeli-Markt in Schwabmünchen ziehen. Im Vergleich zum Vorjahr (vier Fälle) gab es nur eine körperliche Auseinandersetzung im Festzelt.Ein 45-jähriger rempelte und schubste andere Gäste an, wodurch ein regelrechter Tumult entstand. Er wurde vom Sicherheitsdienst entfernt und muss sich nach Angaben der Polizei nun wegen Hausfriedensbruch verantworten. Auch die...

1 Bild

Polizei warnt: Immer mehr Fahrer ignorieren das Andreaskreuz 1

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Langenneufnach | am 31.08.2018 | 295 mal gelesen

Vermehrt stellte der Betriebsleiter der Bahnbetriebsgesellschaft Staudenbahn in letzter Zeit fest, dass Fahrzeugführer an den Bahnübergängen in Langenneufnach und auf der Staatsstraße 2026, Höhe Gumpenweiler, die dortigen Warnsignale missachteten. Die Übergänge sind mit einem Andreaskreuz sowie einem Lichtsignal mit rotem Blinklicht abgesichert. Die Polizei Schwabmünchen weißt nun darauf hin, dass Fahrzeuge gemäß §19...

1 Bild

Verdächtige Personen in Walkertshofen: Unbekannte betraten mehrere Grundstücke

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 20.06.2018 | 271 mal gelesen

In der Nacht von Dienstag, 19. Juni, auf Mittwoch, 20. Juni, bemerkte etwa gegen Mitternacht ein Anwohner im Ahornring in Walkertshofen drei Männer, die in mehrere Grundstücke gingen und sich dort umsahen. Von den drei Männern war einer korpulent, der andere schlank und groß. Sie fuhren mit einem hellen Transporter oder Mercedes Sprinter davon. Es kann nicht ausgeschlossen werden, dass die Unbekannten die Gegend...

1 Bild

Wiederholte Fälle von Jagdwilderei in Langenneufnach - Polizei sucht Wilderer

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Langenneufnach | am 02.05.2018 | 145 mal gelesen

Von wiederholten Fällen von Jagdwilderei berichtet die Schwabmünchner Polizei nahe Langenneufnach. Ein Jagdpächter habe erneut Fälle in seinem Revier, westlich von Langenneufnach, angezeigt. Zuletzt hörte er am Montag, gegen 22:30 Uhr, einen Schuss und entdeckte kurze Zeit später ein "unsachgemäß geschossenes Reh", so die Polizei in ihrem Bericht. Bereits in der jüngeren Vergangenheit habe der Jagdpächter auf diese...

1 Bild

Langenneufnach: 74-Jähriger schneidet Linkskurve und sieht entgegenkommendes Fahrzeug nicht

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Langenneufnach | am 03.04.2018 | 90 mal gelesen

Wie die Polizei nun mitteilt, hat ein 74-jähriger Autofahrer bereits am Donnerstagmorgen gegen 7.30 Uhr auf der Verbindungsstraße von Langenneufnach nach Ziemetshausen einen folgenträchtigen Verkehrsunfall verursacht. Der 74-Jährige schnitt mit seinem Auto eine Linkskurve und kam so auf die Gegenfahrbahn.  Die Stelle war allerdings an einer Kuppe, so dass der 74-Jährige ein entgegenkommendes Fahrzeug zu spät sah. Es kam es...

1 Bild

Langenneufnach: 86-Jähriger kommt mit Audi von Straße ab - Beifahrerin stirbt im Klinikum

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Langenneufnach | am 21.09.2017 | 203 mal gelesen

Ein 86-jähriger Autofahrer ist am Mittwoch in einer Rechtskurve bei Langenneufnach von der Straße abgekommen und in einen Baum gefahren. Seine Ehefrau konnte nicht mehr gerettet werden. Wie die Polizei berichtet, war der 86-jährige Rentner mit seinem Audi A 4 am Mittwochnachmittag um 15.30 Uhr auf der Kreisstraße A 13 von Maria Vesperbild in Richtung Langenneufnach unterwegs. An einer leichten Rechtskurve geriet er...

Ein Vatermord in Meitingen

Florian Handl
Florian Handl | Meitingen | am 24.07.2017 | 374 mal gelesen

Zusammengestellt von Marion Buk-Kluger, mit freundlicher Unterstützung von Adolf Fischer bei der Recherche. Im Jahr 1889 ermordete der Bauernsohn Bernhard Dirr seinen Vater Josef mit zwei Messerstichen. Zu dem Vatermord ist Folgendes zu lesen: Meitingen, den 7. Januar 1889 Betreff: Den Bauernsohn Bernhard Dirr in Meitingen wegen Verbrechens des Mordes verhaftet. Dem Herrn Stattsanwalte bringe ich dienstlich zur...

1 Bild

Einbruch in Einfamilienhaus in Langenneufnach

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Langenneufnach | am 13.07.2017 | 55 mal gelesen

Der Versuch ein Einfamilienhaus in Langenneufnach auszurauben, verlief für unbekannte Täter erfolglos. Am Mittwoch, zwischen 8.30 und 12 Uhr, drückte ein unbekannter Täter das Garagentor eines Einfamilienhauses in der Rathausstraße auf. Die Schränke in der Garage und im 1. Obergeschoss des Hauses wurden offensichtlich ohne Erfolg durchsucht. Der oder die Täter verließen das Haus ohne Beute über die Garage. Mögliche...

1 Bild

Oberottmarshausen - Vandalismus und Diebstahl durch betrunkenen Jugendlichen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Bobingen | am 02.05.2017 | 80 mal gelesen

Ein 15-jähriger alkoholisierter Teilnehmer einer Party in Oberottmarshausen ist in der Nacht zum Sonntag auf Diebestour gegangen. Eine Feier mit etwa zehn teilnehmenden Jugendlichen, fast ausnahmslos aus dem südlichen Landkreis, geriet insofern aus dem Ruder, als dass besagter 15 Jähriger von einer in der Nähe angebrachten Baustellenabsperrung mehrere Teile entwendete. Ferner stahl derselbe Täter ein Kennzeichen von einem Pkw...

1 Bild

Bei Langenneufnach: Sack mit Textilien im Straßengraben aufgefunden

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Schwabmünchen | am 02.05.2017 | 41 mal gelesen

Ein Sack mit Kinder und Damenbekleidung sowie ein Teppich ist in einem Straßengraben am Sonntag gegen 21.00 Uhr aufgefunden worden. Laut Polizei Schwabmünchen war der Fundort neben der Kreisstraße A 13 zwischen Mickhausen und Langenneufnach. Da es sich offensichtlich um neuwertige Kleidung handelt wird von keiner illegalen Müllentsorgung ausgegangen. Abholung möglich Die Textilien wurden zur Dienststelle gebracht....

1 Bild

Unfallflucht in Langenneufnach: Auto auf Parkplatz angefahren

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Langenneufnach | am 10.11.2016 | 17 mal gelesen

Ein Unbekannter hat am Mittwoch zwischen 12.30 und 12.45 Uhr einen grauen Mercedes der A-Klasse in Langenneufnach angefahren und beschädigt. Das Auto gehört einer Rentnerin und war während ihres Einkaufs vor einem Lebensmittelladen in der Schwabmünchner Straße geparkt. Nach dem Einkauf stellte sie einen erheblichen Schaden an der linken hinteren Tür fest. Der Schaden an dem Mercedes beträgt circa 3000 Euro. Wegen der Art...

1 Bild

Kindesmissbrauch durch Zen-Priester? 61-Jähriger aus dem Landkreis Augsburg in Untersuchungshaft

Markus Höck
Markus Höck | Augsburg - City | am 10.10.2016 | 1421 mal gelesen

Es ist ein schrecklicher Verdacht, der nun an die breite Öffentlichkeit gedrungen ist: Ein 61-jähriger Zen-Priester aus dem Landkreis Augsburg soll mehrfach Kinder missbraucht haben. Er sitzt seit Ende Juli in Untersuchungshaft. Er ist das Gesicht des Buddhismus im Raum Augsburg: Als einer der Vizepräsidenten der Weltgemeinschaft der Buddhisten WFB vertrat er diese Religion auch am Runden Tisch der Religionen in Augsburg und...

1 Bild

Kampf gegen Hass-Postings auch im Augsburger Land: Polizei durchsucht zwei Wohnungen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 13.07.2016 | 403 mal gelesen

Es geht um Hasskommentare auf Facebook: In einer bundeweiten Aktion stürmte die Polizei am Mittwochmorgen die Wohnungen von insgesamt 36 Beschuldigten. Zwei davon leben im Landkreis Augsburg. "Seit heute, 6 Uhr, finden unter Koordinierung des Bundeskriminalamts und des Bayerischen Landeskriminalamts bundesweite Durchsuchungen statt", vermeldete das bayerische Innenministerium am Mittwoch in einer Presseerklärung. Im...

Verkehrsunfall in Langenneufnach

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Langenneufnach | am 20.06.2016 | 188 mal gelesen

Eine 19-jährige Autofahrerin prallte in Langenneufnach am Freitag, 17. Juni, gegen ein ordnungsgemäß am rechten Fahrbahnrand abgestelltes Auto. Die junge Frau wollte links am geparkten Fahrzeug vorbeifahren, fuhr aber aus Unachtsamkeit gegen das Heck des abgestellten Autos. Dabei entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 5500 Euro. Sie blieb dabei unverletzt. Hinweise in allen Fällen erbittet die Polizeiinspektion...

1 Bild

77-Jährige aus Langenneufnach erhält Anruf von angeblichen Mitarbeiter der Rentenversicherung

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Langenneufnach | am 19.05.2016 | 40 mal gelesen

Eine 77-jährige Frau in Unterrothan hat am Dienstag einen Anruf von einem angeblichen Mitarbeiter der Rentenversicherung erhalten. Wie die Polizei in ihrer Pressemitteilung berichtet, verlangte der Unbekannte, dass die Rentnerin sofort 2200 Euro überweisen müsse - ansonsten würde sie einen hohen Betrag von ihrer Rente verlieren. Gleichzeitig bot der Mann an, dass er ein Taxi schicken werde, um sie zur Bank nach...

1 Bild

Malteser-Welpe in Mülltonne ausgesetzt

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Bobingen | am 27.01.2016 | 1055 mal gelesen

Bereits am Montag wurde morgens in einem Müllbehälter des Supermarktes „Norma“ in der Bürgermeister-Wohlfarth-Straße 74 in Königsbrunn ein Hundewelpe gefunden. Die Finderin teilte mit, dass der kleine Hund in einer Einkaufstasche ausgesetzt war. Scheinbar sollte der Hund aufgefunden werden. Er war in der Tasche mit einem Handtuch und zwei Packungen Hundefutter. Die Finderin meldete sich bei der Polizei, um Hinweise auf den...

1 Bild

Einbruch in Getränkemarkt

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Bobingen | am 09.12.2015 | 152 mal gelesen

Im Zeitraum von Dienstag auf Mittwoch, 18.30 bis 7.30 Uhr brach ein unbekannter Täter in den Getränkemarkt in der Südlichen Hauptstraße in Wehringen ein. Zunächst entwendete er Hebelwerkzeug auf dem Grundstück und brach dann die Eingangstüre des Getränkemarktes brachial auf. Dort durchsuchte er die Geschäftsräume nach Bargeld und Zigaretten. Er versuchte einen Tresor von der Wand zu hebeln, was ihm misslang. Anschließend...

1 Bild

Offene Tuberkulose in Augsburger Asyleinrichtung

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 20.11.2015 | 5204 mal gelesen

Im Augsburger Stadtteil Spickel ist in einer dezentralen Asylunterkunft ein Fall von offener Tuberkulose aufgetreten. Der erkrankte Mann wurde wegen akuter Ansteckungsgefahr isoliert. Die Stadt Augsburg bestätigte am Freitag den Fall eines an offener Lungentuberkulose erkrankten 30-jährigen Bewohners einer Asylunterkunft im Spickel. Der Mann wurde am Donnerstag ins Klinikum eingeliefert und isoliert...