Schwabmünchen: Anzeige

1 Bild

Unfall mit betrunkenem Fahrradfahrer in Schwabmünchen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Schwabmünchen | am 17.07.2017 | 97 mal gelesen

Zwischen einem Radfahrer und einem Autofahrer kam es am Freitag, gegen 17 Uhr, an der Einmündung der Südspange Schwabmünchen auf die St 2027 in Richtung Hiltenfingen zum Unfall. Der Fahrradfahrer war stark alkoholisiert. Während der Autofahrer an der Einmündung wartete, wollte der Radfahrer hinter dem stehenden Auto vorbeifahren, dabei geriet er jedoch ins Straucheln und stürzte. Der Fahrradfahrer blieb unverletzt, zudem...

1 Bild

Mehrfacher Tankbetrüger aus Schwabmünchen festgenommen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Schwabmünchen | am 12.05.2017 | 87 mal gelesen

Schwabmünchen: schwabmünchen | Ein mehrfacher Tankbetrüger konnte am Donnerstag festgenommen werden. Die Polizeiinspektion Landsberg, die Autobahnpolizei Gersthofen und die Polizeiinspektion Schwabmünchen verbuchen das als gemeinsamen Erfolg. Zwischen dem 4. und 22. April tankte ein bis dato unbekannter Täter fünfmal an der B 17-Tankstelle bei Graben und zweimal in Hurlach mit seinem weißen Audi A5 ohne zu bezahlen, so die Polizei. Dabei verwendete er...

1 Bild

Ungenehmigtes Elektroimpulsgerät im Auto

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Schwabmünchen | am 10.03.2017 | 21 mal gelesen

Ein 59-jähriger wurde am Donnerstag, 9.3. gegen 17 Uhr, in der Poststraße, einer Verkehrskontrolle unterzogen. Dabei wurde in der Ablagefläche der Tür ein nicht genehmigter „Elektroschocker“ festgestellt. Dies berichtet die Polizei in einer Pressemeldung. Nun wird Anzeige wegen Besitz und Führens eines verbotenen Gegenstandes nach dem Waffengesetz erstattet. (pm)

1 Bild

Beste Mama war gesucht

Sonja Schönthier
Sonja Schönthier | Bobingen | am 09.05.2016 | 73 mal gelesen

Das Blumengeschäft „Blütenwerk“ aus Schwabmünchen hatte nach der „Besten Mama 2016“ gefahndet. Jeder durfte mitsuchen und begründen, weshalb es sich um die Gesuchte handeln könnte. Die „Täterin“ heißt Johanna Streit. Sie wurde am 8. Mai gegen 13.30 Uhr gefasst und mit einem Blumenstrauß bestraft. Tippgeberin und Tochter der Angeklagten, Mona Streit, bekam eine Belohnung von 25 Euro in Form eines Gutscheins der Parfümerie...