Schwabmünchen: Flüchtlinge

1 Bild

Leere Stifte abgeben und Bildung anstiften

Ingrid Küchle
Ingrid Küchle | Schwabmünchen | am 23.03.2018 | 32 mal gelesen

Schwabmünchen Durch das Recycling von Stiften unterstützt der Weltgebetstag Deutschland ein Team aus LehrerInnen und PsychologInnen, das 200 syrischen Mädchen (und auch einigen Jungen) in einem Flüchtlingscamp im Libanon Schulunterricht ermöglicht. Seit Kriegsbeginn in Syrien sind über eine Million Menschen ins Nachbarland Libanon geflohen. Viele Kinder gehen seit Jahren nicht mehr zur Schule. Lernen und Therapie geben nun...

3 Bilder

Einwanderungsgesetz gefordert

Ingrid Küchle
Ingrid Küchle | Schwabmünchen | am 30.11.2017 | 28 mal gelesen

Großes Interesse fand die Lesung „Deutsch sein für Anfänger – Integration ist meine Pflicht“ mit Emitis Pohl, die der Verein Solidarität Eine Welt zusammen mit dem Weltladen Schwabmünchen organisiert hatte. Rund siebzig Gäste kamen ins Pfarrzentrum Schwabmünchen und beteiligten sich nach der Lesung rege an der Diskussion. Emitis Pohl, Inhaberin einer Marketing-Agentur in Köln, floh mit dreizehn Jahren aus dem Iran in die...

1 Bild

Deutsch sein für Anfänger

Ingrid Küchle
Ingrid Küchle | Schwabmünchen | am 18.11.2017 | 103 mal gelesen

Schwabmünchen: Pfarrzentrum St. Michael | Am Mittwoch, 29. November, um 20 Uhr kommt Emitis Pohl ins Pfarrzentrum nach Schwabmünchen, um aus ihrem Buch "Deutschsein für Anfänger - Integration ist meine Pflicht" zu lesen. Es handelt sich um die fünfte Jubiläumsveranstaltung von Solidarität Eine Welt und dem Weltladen Schwabmünchen zum 20-jährigen Bestehen des Weltladens. Integration ist ein heißes Thema für alle, die mit Migranten und Flüchtlingen zu tun haben und...

Paten für anerkannte Flüchtlinge aus Eritrea gesucht

Christina Schweizer
Christina Schweizer | Schwabmünchen | am 24.04.2017 | 9 mal gelesen

Der Helferkreis Obermeitingen sucht dringend Paten für anerkannte Flüchtlinge aus Eritrea. Die Paten sollten beim Ausfüllen einfacher Formulare helfen, bei Behördengängen begleiten oder einfach nur das Leben in Deutschland näher bringen. Im Gegenzug lernen Sie natürlich auch viel über ein andere Kultur und erfahren große Dankbarkeit von Ihrem Schützling. Bei Interesse melden Sie sich bitte bei Sonja Storch Tel.08232- 78950

1 Bild

AWO Schwaben geht in die Luft

AWO-Bezirksverband Schwaben e.V.
AWO-Bezirksverband Schwaben e.V. | Stadtbergen | am 22.03.2017 | 116 mal gelesen

Der Wohlfahrtsverband setzt an seiner Stadtberger Geschäftsstelle ein Zeichen gegen Rassismus. Menschenfeindliche Vorurteile, blöde Sprüche und nicht selten sogar Handgreiflichkeiten gegenüber Asylsuchenden – das ist schon zum in die Luft gehen. Mit einer Luftballon-Aktion während der Internationalen Wochen gegen Rassismus hat nun die Arbeiterwohlfahrt (AWO) Schwaben an ihrer Geschäftsstelle in Stadtbergen ein Zeichen...

1 Bild

Fahrradwerkstatt sucht gebrauchte Drahtesel für Flüchtlinge

Andreas Claus
Andreas Claus | Schwabmünchen | am 30.06.2016 | 246 mal gelesen

Schwabmünchen: Fahrradwerkstatt des Schwabmünchner Netzwerks Integration | Fast einhundert gebrauchte Fahrräder hat das Radlteam des Schwabmünchner Netzwerks Integration seit Herbst technisch überholt, an Asylbewerber abgegeben und damit zahlreiche Flüchtlinge mobil gemacht. Die Einrichtung der Werkstatt wurde durch Spenden des Rotary-Clubs Schwabmünchen finanziert. Nun hoffen die ehrenamtlichen Mitarbeiter auf weitere Drahteselspenden aus der Bevölkerung. Das Team – hier vertreten von Rudolf...

1 Bild

Anerkannte Flüchtlinge brauchen Wohnungen

Ingrid Küchle
Ingrid Küchle | Schwabmünchen | am 23.06.2016 | 179 mal gelesen

Das Schwabmünchner Netzwerk Integration, vormals AK Asyl, hat in der Ferdinand-Wagner-Straße 13 seine neuen Räume bezogen. Das Zentrum nennt sich „i-punkt“, was für Integration, Information und interkulturellen Austausch steht. Träger ist der Caritasverband Schwabmünchen und Umgebung. Helmut Stapf, zusammen mit Karola Stenzel hauptamtlich zuständig für die Kooperation der Arbeit der ehrenamtlichen Mitarbeiter, erzählt von...

1 Bild

Von Gleichberechtigung und Fischwilderei

Andreas Claus
Andreas Claus | Schwabmünchen | am 12.04.2016 | 61 mal gelesen

Justiz-Mitarbeiter bringen Asylbewerbern in Schwabmünchen deutsches Recht näherNatürlich ging es um Demokratie, Rechtsstaat und Grundrechte. Neben den zentralen, verfassungsrechtlichen Themen blendete der erste Rechtsbildungsunterricht für Asylbewerber in Schwabmünchen aber auch ganz alltägliche juristische Fragen nicht aus: Frauen haben hierzulande die gleichen Rechte wie Männer, Schwarzfahren ist verboten und wildes Angeln...

1 Bild

Landkreis sucht Unterkünfte 1

Natascha Höck
Natascha Höck | Augsburg - City | am 09.02.2016 | 632 mal gelesen

Asylverfahren, die nur acht bis zwölf Wochen dauern. Mehr Integration mit Sprach- und Berufsorientierungskursen für alle Flüchtlinge. Das forderte Landrat Martin Sailer in einem Pressegespräch vergangene Woche. Ihm zur Seite standen die Fraktionsvorsitzenden von CSU und SPD im Kreistag, Schwabmünchens Bürgermeister Lorenz Müller und Landtagsabgeordneter Harald Güller. Sailer präsentierte Zahlen: Knapp 3000 Flüchtlinge in 50...

1 Bild

Kommentar: Politischer Offenbarungseid des Landrats

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 23.11.2015 | 856 mal gelesen

Für mehr Toleranz gegenüber Flüchtlingen warb der Landkreis Augsburg vor einigen Wochen mit der Initiative „Denk nach, bevor du urteilst“. An diesen Rat hält sich Landrat Martin Sailer selbst offenbar nicht. Mit einer Pressemitteilung mit der Überschrift „Obergrenze ist durch ungebremsten Zustrom an Flüchtlingen erreicht“ irritierte er in der vergangenen Woche. Sailer spricht darin vom „Ausnahmezustand“ – nein, nicht in...

1 Bild

Flüchtlinge in der Römerstraße: Eine holprige Ankunft

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Schwabmünchen | am 02.11.2015 | 596 mal gelesen

Am Dienstag vor einer Woche sind die ersten Flüchtlinge in der neuen Unterkunft an der Römerstraße angekommen. Zehn Menschen aus vier Nationen bezogen am späten Nachmittag ihr neues Zuhause. Dabei gab es jedoch einige Pannen. Die Asylsuchenden kamen ohne Geld und Verpflegung an. Da sie in der Unterkunft jedoch selbst für sich sorgen müssen, stellte sie dies vor einige Probleme. Zudem stellte sich im Laufe des Abends...

1 Bild

Keine Flüchtlingsunterkünfte in der Schwabmünchner Innenstadt

StadtZeitung Augsburg
StadtZeitung Augsburg | Schwabmünchen | am 02.08.2015 | 181 mal gelesen

Schwabmünchen möchte keine Unterkünfte in der Innenstadt. Stadtrat lehnt die Idee des Bäckerei-Besitzers ab. Gleich zwei Flüchtlingsunterkünfte waren jüngst Thema im Schwabmünchner Stadtrat. Während die eine, im Schwabmünchner Gewerbegebiet Nord ohne Probleme genehmigt wurde, bekam die zweite eine deutliche Abfuhr. Seit einigen Wochen ist in Räumen einer ehemaligen Wäscherei im Schwabmünchner Norden eine Notunterkunft...

1 Bild

Schwabmünchner Notunterkunft schon in Betrieb

StadtZeitung Augsburg
StadtZeitung Augsburg | Schwabmünchen | am 14.07.2015 | 382 mal gelesen

Im Schwabmünchner Gewerbegebiet Nord ziehen die ersten Asylsuchenden in eine Baustelle. Auch die Sanitäranlagen sind noch nicht fertig. Der Arbeitskreis Asyl sucht Helfer. Die ersten Flüchtlinge haben die neue Notunterkunft für Asylbewerber im Gewerbegebiet Nord in Schwabmünchen bezogen - obwohl sie noch nicht fertiggestellt ist. Claus Heilembauer, der als Betreuer vor Ort ist, hat alle Hände voll zu tun. Er dient als...

1 Bild

Die Notunterkunft ist schon in Betrieb

StadtZeitung Augsburg
StadtZeitung Augsburg | Schwabmünchen | am 11.07.2015 | 58 mal gelesen

Die ersten Flüchtlinge haben die neue Notunterkunft für Asylbewerber im Gewerbegebiet Nord in Schwabmünchen bezogen - obwohl sie noch nicht fertiggestellt ist. Claus Heilembauer, der als Betreuer vor Ort ist, hat alle Hände voll zu tun. Er dient als Ansprechpartner für die Flüchtlinge und die Handwerker. "Wenn es heißt, morgen kommen neue Flüchtlinge, dann muss auf der Baustelle umdisponiert und ein weiterer Schlafraum...