Schwabmünchen: Smartphone

2 Bilder

High-Tech für das Hundeklo: Mittels Smartphone und Tablet direkter Kontakt zur Stadt Schwabmünchen

Christian Kruppe
Christian Kruppe | Schwabmünchen | am 27.04.2017 | 542 mal gelesen

Schwabmünchen Einen neuen Weg und innovativen Weg geht die Stadt Schwabmünchen bei der Kooperation mit dem jungen Unternehmen "EineStadt". Dieses bietet eine digitale Lösung bei der Kontrolle von städtischen Einrichtungen wie Bäumen oder Spielplätzen sowie eine Erleichterung für die Bürger, etwa bei der Meldung von defekten Straßenlampen oder fehlenden Hundekottüten. Die Idee, die Michael Lodes, bei der Stadt Schwabmünchen...

2 Bilder

Das neue E-Paper der StadtZeitung

StadtZeitung Sonderthemen
StadtZeitung Sonderthemen | Augsburg - City | am 08.03.2017 | 539 mal gelesen

Unser E-Paper-Service erstrahlt in neuem Glanz. Stöbern Sie in den verschiedenen Ausgaben der StadtZeitung - bequem von zuhause aus. Die neue Benutzeroberfläche des E-Papers ist nun noch einfacher und benutzerfreundlicher konzipiert und von jedermann zu bedienen. Außerdem ist der neue Service nicht nur schneller, sondern auch in einer besseren Auflösung, für ein entspannteres Lesen. Egal ob am Computer oder gemütlich am...

1 Bild

Smartphones und Geldbeutel verschwinden aus Umkleideraum der Sporthalle an der Leonard-Wagner-Schulen in Schwabmünchen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Schwabmünchen | am 07.03.2017 | 27 mal gelesen

Mehrere Schüler sind am Montag zwischen 15 und 16.35 Uhr Opfer eines Diebstahls geworden, während sie am Schulsport teilnahmen. Ein Unbekannter nutzte die Zeit und entwendete aus einem Umkleideraum der Sporthalle an den Leonhard-Wagner-Schulen in Schwabmünchen mehrere Smartphones und Geldbörsen, die von den Schülern in ihren Rucksäcken beziehungsweise Taschen verstaut waren. Es handelte sich insbesondere um Handys der...

1 Bild

Weil die Eltern ihr das Handy abnahmen: 17-Jährige verwüstet Wohnung und türmt nach Berlin

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Schwabmünchen | am 23.09.2016 | 472 mal gelesen

In einer Schwabmünchner Familie gab es mächtig Ärger: Weil die Eltern der 17-jährigen Tochter wegen ihrer Ansicht nach übermäßigen Handykonsums das Smartphone abnahmen, rastete das Mädchen aus. Als die Eltern gegen Mitternacht von der Schichtarbeit zurückkehrten, bot sich ihnen in der Wohnung ein Bild der Verwüstung - und die Tochter war mit einem gepackten Koffer weg. Während der Abwesenheit am Dienstagnachmittag (die...