Schwabmünchen: Streit

2 Bilder

Ökumenisches Friedensgebet zum Thema Streit

Ingrid Küchle
Ingrid Küchle | Schwabmünchen | am 23.11.2017 | 14 mal gelesen

Die Basisgruppe Schwabmünchen von Pax Christi hatte zusammen mit einem ökumenischen Kreis ein Friedensgebet zum Thema „Streit“ vorbereitet. Die Unterkirche St. Michael in Schwabmünchen war voll besetzt, der Chor „Mosaik“ aus Schwabegg umrahmte den Gottesdienst musikalisch. Optisch dargestellt wurde das Thema, indem drei Frauen Seile und Stricke verwirrten und daran zogen. Pfarrer Martin Kögel von der evangelischen...

1 Bild

Ökumenisches Friedensgebet in der Unterkirche

Ingrid Küchle
Ingrid Küchle | Schwabmünchen | am 07.11.2017 | 7 mal gelesen

Schwabmünchen: Unterkirche St.Michael | Die Pax Christi Basisgruppe Schwabmünchen veranstaltet zusammen mit einem ökumenischen Arbeitskreis am Dienstag, 21. November, um 19 Uhr in der Unterkirche St. Michael (Eingang Luitpoldstraße) ein Ökumenisches Friedensgebet unter dem Titel „Streit“. Der Chor „Mosaik“ aus Schwabegg wird den Gottesdienst musikalisch begleiten.

1 Bild

Im Streit fährt ein Autofahrer über den Fuß seines Kontrahenten: Die Schwabmünchner Polizei sucht nach Zeugen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Schwabmünchen | am 09.03.2017 | 39 mal gelesen

Zu einer „äußerst gefährlichen Eskalation“ zwischen zwei 36-jährigen und 31-jährigen Männern ist es am Dienstag in der Bahnhofstraße in Schwabmünchen gekommen. Wie die Polizei berichtet, waren sie gegen 16.45 Uhr in Streit geraten, wobei dann der 36-Jährige in seine Wohnung lief, um angeblich die Polizei zu rufen. Stattdessen holte dieser seinen Wagen, einen schwarzen Audi A4 Avant, um den vor dem Anwesen wartenden...

1 Bild

Nächtlicher Einsatz für die Polizei Schwabmünchen: Streit zwischen Vater und Sohn

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Schwabmünchen | am 13.01.2017 | 93 mal gelesen

Eine Auseinandersetzung zwischen Vater und Sohn war in der Nacht auf Freitag Auslöser für einen Einsatz der Polizei in der Breitestraße in Schwabmünchen. Dort wollten die eingesetzten Polizeibeamten eigentlich den massiven Streit zwischen Vater und Sohn schlichten. Dabei wurden sie von dem 24-jährigen Sohn zunächst nur mit verschiedenen beleidigenden Ausrücken beschimpft. Letztlich musste der mit fast 2 Promille...

1 Bild

Streit eines Pärchens in Schwabmünchen: Polizeibeamter versucht zu schlichten und erhält Schläge ins Gesicht

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Schwabmünchen | am 28.12.2016 | 120 mal gelesen

Eine massive und lautstarke Auseinandersetzung hatten eine 21-jährigen Frau und ihr 25-jährigen Freund am Sonntagabend in der Feyerabendstraße in Schwabmünchen. Ein Polizeibeamter aus Augsburg befand sich auf dem Weg zur Arbeit und wurde Zeuge des Vorganges. Er versuchte, den Streit zu schlichten. Dabei gab er sich als Polizeibeamter zu erkennen, woraufhin der 25-Jährige auf den Polizeibeamten losging. Er versetzte ihm...