Beitrag weiterempfehlen

1 Bild

Jusos Augsburg-Land bedauern die Ablehnung des Wahlrecht ab 16 Jahren

Fabian Wamser | Schwabmünchen | am 16.06.2016 | 20 mal gelesen

Diesen Donnerstag wurde im bayerischen Landtag über die Absenkung des aktiven Wahlrechts von 18 auf 16 Jahre auf Kommunal- und Landesebene auf Antrag der SPD-Landtagsfraktion diskutiert. Die Jusos Augsburg-Land begrüßen die Forderung ihres schwäbischen Abgeordneten Linus Förster, der mit der Absenkung des Wahlalters und mehr politische Bildung der Politikverdrossenheit entgegenwirken möchte. „Wenn Jugendliche die...