Beitrag weiterempfehlen

4 Bilder

Untermeitingens Pläne sorgen für Unfrieden: Anwohner fürchten hohe Kosten bei Erschließung der Nebenerwerbssiedlung im Ortsteil Lagerlechfeld

Christian Kruppe | Schwabmünchen | am 13.02.2017 | 619 mal gelesen

Untermeitingen Seit Jahrzehnten besteht die sogenannte Nebenerwerbssiedlung in Untermeitinger Ortsteil Lagerlechfeld. In der Nachkriegszeit wurden zwischen dem Bundeswehrareal und der B17 große Grundstücke vergeben, damit die Menschen dort auf ihrem Land auch Landwirtschaft im kleinen Rahmen betreiben können. Diese Zeiten sind mittlerweile vorbei, nun will die Gemeinde dort einen Bebauungsplan samt neuer Straßen erstellen....