Beitrag weiterempfehlen

1 Bild

Unbekannte laden Öfen in Schwabmünchner Waldstück ab: Polizei vermutet Asbest in Geräten

StadtZeitung Redaktion | Schwabmünchen | am 16.06.2017 | 47 mal gelesen

Zwei bisher unbekannte Personen haben am Sonntagmittag, gegen 13 Uhr, auf einem Forstweg bei der Scharlachstraße nördlich von Leuthau mit einem weißen Mercedes Sprinter fünf Nachtspeicheröfen von AEG abgeladen. Das Ganze beobachtete ein Fahrradfahrer. Die unbekannten Personen entfernten sich nach der Tat vom Abladeort. Der Fahrradfahrer, der die Tat beobachtet hatte, informierte zwar den Besitzer des Waldstücks über den...