16-Jährige

2 Bilder

16-Jährige nach Plärrerbesuch vergewaltigt: Polizei nimmt mutmaßlichen Täter fest

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Neusäß | am 14.05.2019 | 748 mal gelesen

Im Fall der Vergewaltigung einer 16-Jährigen im vergangenen September in Neusäß hat die Polizei nun einen 37-jährigen Augsburger festgenommen. Der Mann wird dringend verdächtigt, die Jugendliche, die nach einem Plärrerbesuch auf dem Weg nach Hause war, von hinten angegriffen und sich an ihr vergangen zu haben. Der sexuelle Übergriff auf die 16-Jährige ereignete sich bereits am 6. September gegen 0.30 Uhr südlich eines...

1 Bild

Aufdringliche Internetbekanntschaft: 34-Jähriger aus Berlin fährt bis nach Friedberg, um 16-Jährige zu treffen - Eltern rufen Polizei

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Friedberg | am 12.03.2019 | 539 mal gelesen

Eltern einer 16-Jährigen aus dem südlichen Landkreis Aichach-Friedberg riefen am Montag die Polizei. Die Tochter hatte mit einem 34-Jährigen aus Berlin eine Internet-Bekanntschaft geschlossen - und plötzlich stand der Mann vor der Türe. Der Berliner sei am Montag nach Friedberg angereist. Kurzfristig habe der Mann sich in einer Ferienwohnung einquartiert, um "seine Herzensdame endlich persönlich kennen zu lernen", schreibt...

1 Bild

Vergewaltigung in Neusäß: Polizei veröffentlicht Phantombild

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Neusäß | am 11.10.2018 | 6537 mal gelesen

Nachdem am 6. September ein 16-jähriges Mädchen in Neusäß vergewaltigt wurde, fahndet die Polizei nun mittels Phantombild nach dem Täter. Die junge Frau war nach einem Plärrerbesuch nahe dem Neusässer Bahnhof überfallen worden. Das Mädchen hatte zu dem Täter kaum Angaben machen können, auf Basis mehrerer Zeugen hat das Landeskriminalamt nun allerdings ein Phantombild des mutmaßlichen Tatverdächtigen angefertigt. Dieser...

1 Bild

Eine 16-Jährige wurde in Neusäß vergewaltigt - wie sicher fühlt sich nun Frau in Neusäß?

Stefan Gruber
Stefan Gruber | Neusäß | am 14.09.2018 | 1289 mal gelesen

Gewaltverbrechen sind selten in Neusäß, aber am Donnerstag, 6. September, wurde eine 16-Jährige auf dem Heimweg vom Plärrer zwischen dem Bahnhof Neusäß und ihrer Heimatadresse vergewaltigt. Wie die Polizei am Freitag vergangener Woche mitteilte, sei die 16-jährige Geschädigte nach dem Plärrerbesuch alleine mit dem Zug nach Neusäß gefahren. Vom Bahnhof Neusäß aus lief sie dann gegen 0.30 Uhr zu Fuß über die Hauptstraße...

1 Bild

Exhibitionist fragt nach dem Weg

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 12.08.2018 | 414 mal gelesen

Am Samstag gegen 13.30 Uhr lief eine 16-Jährige auf der Lechrainstraße in Hochzoll Richtung Norden, als neben ihr ein silberner VW-Golf anhielt. Der unbekannte Fahrer fragte das Mädel nach einer Straße in Hochzoll und verwickelte es dabei in ein Gespräch, bevor er weiterfuhr. Auf Höhe Königsseestraße hielt der Mann ein weiteres Mal neben der 16-Jährigen an, um sich vorgeblich den Weg erklären zu lassen. Dabei bemerkte sie,...