Abkochgebot

1 Bild

Trinkwasser in Gersthofen wird nun gechlort

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Gersthofen | am 19.09.2019 | 195 mal gelesen

Weil die Stadt Gersthofen die Ursache für die coliformen Keime im Trinkwasser nicht finden kann, setzt sie nun Chlor ein. Wie die Stadt Gersthofen mitteilt, arbeiten die Mitarbeiter des Wasserwerks und die beauftragten Fachingenieure "weiterhin intensiv an der Ursachenforschung". Dennoch könne bislang "keine eindeutige Quelle der Verkeimung festgestellt werden". „Aus diesem Grund bereiten wir uns auf die Chlorung vor. Ein...

3 Bilder

Keime im Trinkwasser Feuerwehr Gersthofen nimmt Abschnittführungsstelle in Betrieb

Günter Bugar
Günter Bugar | Gersthofen | am 28.08.2019 | 289 mal gelesen

Gersthofen: Feuerwehr | Schnelles Handeln zum Schutz der Gersthofer Bürger heißt es für die Freiwillige Feuerwehr und die Stadt Gersthofen nachdem Keime in der Trinkwasserversorgung festgestellt worden sind. Nachdem an mehreren Stellen eine Überschreitung des zulässigen Grenzwertes festgestellt wurde hat sich im Rathaus der Krisenstab, dem der stellvertretende Landrat Heinz Liepert zusammen mit dem zweiten Bürgermeister Stefan Buck, dem...

1 Bild

Coliforme Keime verunreinigen Gersthofens Leitungswasser

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Gersthofen | am 23.08.2019 | 464 mal gelesen

Seit Donnerstag ist klar, warum im Stadtgebiet Gersthofens und den Ortsteilen sowie dem Gablinger Ortsteil Holzhausen ein Abkochgebot gilt. Der Grund: Bei einer routinemäßigen Probenentnahme wurde eine Keimbelastung festgestellt.Der Laborbefund liegt nun vor: Es handelt sich um coliforme Keime. Gemeinsam mit dem Landratsamt Augsburg und dem staatlichen Gesundheitsamt in der dortigen Behörde wird weiter intensiv an der...

1 Bild

Keime im Trinkwasser: Wasser in Gersthofen sollte abgekocht werden

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Gersthofen | am 21.08.2019 | 3611 mal gelesen

Nun hat es auch die nächste Gemeinde im Landkreis erwischt. Im Gersthofer Trinkwasser sind Keime festgestellt worden. Die Stadt rät den Bürgern von Gersthofen, den Ortsteilen Hirblingen, Batzenhofen, Edenbergen, Rettenbergen sowie Peterhof und in Holzhausen (Ortsteil von Gablingen) das Trinkwasser abzukochen. Derzeit wird im Trinkwasser des Versorgungsgebietes der Stadt Gersthofen ein in der Trinkwasserverordnung...

1 Bild

Bobingen hebt das Abkochgebot auf

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Bobingen | am 14.12.2018 | 153 mal gelesen

Die Stadt Bobingen hat das Abkochgebot für Wasserkunden im Stadtgebiet Bobingen, Bobingen Siedlung und Stadtteil Straßberg aufgehoben. Wie die Stadtwerke mitteilten, sei seit Beendigung der Sicherheitschlorung am Sonntag, 2. Dezember, in Abstimmung mit dem Gesundheitsamt Augsburg aus Gründen des vorbeugenden Gesundheitsschutzes ein erneutes Abkochgebot erlassen worden, da es  direkt nach der Beendigung der Chlorung zu...

1 Bild

Bobingen: Bald kein Chlor mehr im Trinkwasser - Abkochgebot tritt erneut in Kraft

Ute Blauert
Ute Blauert | Bobingen | am 29.11.2018 | 229 mal gelesen

Spätestens an Weihnachten wird das Bobinger Wasser wieder chlor- und keimfrei sein  Seit dem 22. Juni wird dem Bobinger Trinkwasser Chlor zugesetzt. Am 2. Dezember um 18 Uhr wird die Chlorung beendet, ab diesem Zeitpunkt gilt noch einmal ein Abkochgebot im Stadtgebiet Bobingen, Bobingen Siedlung und im Stadtteil Straßberg, voraussichtlich für zwei Wochen. Das bedeutet, dass Wasser, das für Speisen und Getränke, für die...

1 Bild

Bobingen: Bürger müssen ihr Wasser abkochen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Bobingen | am 20.11.2018 | 64 mal gelesen

Nach Gesprächen mit dem Gesundheitsamt können die Bobinger Stadtwerke die Chlorung des Trinkwassers Ende November beenden. Das war die gute Nachricht bei der Bürgerversammlung in der Singoldhalle. Als Vorsichtsmaßnahme müssen die Bürger aber ihr Wasser noch bis Mitte Dezember abkochen, kündigte Bürgermeister Bernd Müller an; diese Notwendigkeit soll in den Haushalten mit Handzetteln bekannt gemacht werden. Grundsätzlich...

1 Bild

Coliforme Keime: Diedorf muss Trinkwasser abkochen

Patrick Bruckner
Patrick Bruckner | Diedorf | am 09.08.2018 | 692 mal gelesen

Aufgrund einer ungeklärten Ursache wurden im Diedorfer Trinkwasser coliforme Keime festgestellt. Daraufhin wurde umgehend das Gesundheitsamt Augsburg eingeschaltet und weitere Proben genommen. Als Vorsichtsmaßnahme wurde am vergangenen Samstag ein Abkochgebot für alle Ortsteile der Marktgemeinde Diedorf ausgesprochen. Das Leitungswasser muss von allen betroffenen Haushalten abgekocht werden. Abkochen heißt: einmal...

1 Bild

Bobingen hebt das Abkochgebot auf

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Bobingen | am 06.07.2018 | 170 mal gelesen

In Absprache mit dem Gesundheitsamt Augsburg kann das Abkochgebot, das für den Trinkwasserversorgungsbereich im Stadtgebiet Bobingen, Bobingen Siedlung und Stadtteil Straßberg galt, ab sofort aufgehoben werden. Das meldet die Stadt Bobingen in einer Pressemitteilung. Aufgrund einer Probe wurde unlängst eine mikrobiologische Verunreinigung des Trinkwassers festgestellt und aus Gründen des vorbeugenden Gesundheitsschutzes dann...

1 Bild

Auch Bobingen chlort: Es dauert etwa eine Woche, bis die Chlorkonzentration eingestellt ist

Natascha Höck
Natascha Höck | Bobingen | am 25.06.2018 | 115 mal gelesen

Die Stadt Bobingen chlort seit Freitag das Trinkwasser. Wie lange Bobingen chloren muss, steht laut Staatlichem Gesundheitsamt zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht fest. Im Bobinger Trinkwasser waren coliforme Keime entdeckt worden, worauf die Stadt Bobingen ein Abkochgebot für Wasserkunden im Stadtgebiet Bobingen, Bobingen Siedlung und Straßberg erlassen hatte. Seitdem wurden ununterbrochen Proben genommen, inzwischen auch...

1 Bild

Wasser in Bobingen muss abgekocht werden

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Bobingen | am 16.06.2018 | 312 mal gelesen

Bobingen: Derzeit wird im Trinkwasser des Versorgungsgebietes ein Grenzwert überschritten. Deshalb kann keine Trinkwasserqualität garantiert werden. Die Ursache ist noch nicht bekannt. Die Stadtwerke Bobingen suchen mit Hochdruck. Bis auf Weiteres werden Wasserproben an mehreren Stellen im Netz genommen. Nicht betroffen sind die Stadtteile Waldberg, Kreuzanger, Reinhartshausen und Burgwalden, die durch Staudenwasser versorgt...

1 Bild

Stadt Bobingen hebt das Abkochgebot auf

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Bobingen | am 24.08.2017 | 60 mal gelesen

Wie die Stadt Bobingen mitteilt, ist in Absprache mit dem Gesundheitsamt Augsburg das Abkochgebot ab sofort aufgehoben. Das Abkochgebot galt für den Trinkwasserversorgungsbereich im Stadtgebiet Bobingen und im Ortsteil Straßberg.  Aufgrund einer Probe wurde  eine mikrobiologische Verunreinigung des Trinkwassers festgestellt. Das Gesundheitsamt erließ dann, ab 7. August, das Abkochgebot. Die mutmaßlichen Ursachen des...

1 Bild

Trinkwasser-Alarm in Bobingen: Bürger müssen weiter abkochen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Bobingen | am 10.08.2017 | 116 mal gelesen

Seit Montag müssen die Bobinger ihr Leitungswasser vor der Verwendung abkochen. Betroffen sind Bürger im Stadtgebiet Bobingen, Bobingen Siedlung und Straßberg. Wie die Stadt Bobingen auf ihrer Internetseite mitteilt, wird derzeit im Trinkwasser ihres Versorgungsgebietes ein in der Trinkwasserverordnung festgelegter Grenzwert überschritten. Festgestellt wurde ein coliformes Bakterium in 100 Milliliter Wasser. Ursache hierfür...

1 Bild

Trinkwasser-Störfall in Königsbrunn: Die Leitungen sind gespült - jetzt werden Proben entnommen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Königsbrunn | am 27.06.2017 | 338 mal gelesen

In der gesamten Stadt Königsbrunn ist am vergangenen Freitagvormittag die Versorgung mit Trinkwasser zusammengebrochen. Das Gesundheitsamt hat angeordnet, dass das Wasser abgekocht werden muss. Das Abkochgebot gilt voraussichtlich bis Donnerstag. Wie Stadtsprecher Andreas Eser erklärte, haben die Stadtwerke am Wochenende das Trinkwassernetz gespült. Seit Montag werden Laborproben genommen – bis einschließlich Mittwoch. Wenn...