1 Bild

Friedberger wird im Internet um 6500 Euro betrogen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Friedberg | am 05.06.2019 | 312 mal gelesen

Wie die Polizei berichtet, wurde ein 18-Jähriger Friedberger Schüler im Internet jüngst um die stattliche Summe von 6500 Euro betrogen. Auf einem KFZ-Verkaufsportal ist er wohl auf die geschickte Betrugsmasche eines angeblichen Schweden hereingefallen.  Er wollte dem schwedischen Anbieter ein schwarz-oranges Motorrad der Marke KTM abkaufen, wobei der Verkäufer die Kosten des Transports mittels Schiff und Spedition tragen...

1 Bild

50-Jähriger zeigt Internetbetrüger an

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Weißenburg | am 07.11.2017 | 51 mal gelesen

50-Jähriger kaufte sich einen Laptop für einen geringen Preis, dieser kam aber nie bei ihm an. In Gunzenhausen wurde ein 50-Jähriger Opfer eines Internetbetruges. Nachdem er das Gerät aber nicht erhielt, schrieb er dem Verkäufer nochmals eine Email. Dieser antwortete, er war im Krankenhaus und wird den Laptop aber demnächst verschicken. Laut Polizeibericht hat der Geschädigte den Laptop immer noch nicht erhalten und...

1 Bild

Teure Schnäppchen im Netz: Verbraucherzentrale Augsburg zieht Jahresbilanz

Svenja Fischer
Svenja Fischer | Augsburg - City | am 01.08.2017 | 101 mal gelesen

Es passiert ganz schnell: Das extrem günstige Angebot einer Designer-Handtasche lockt im Internet. Mit wenigen Klicks ist das schicke Teil gekauft und per Vorauskasse bezahlt – die Falle ist zugeschnappt. Denn in diesem Beispiel bekommt der Verbraucher die Ware entweder gar nicht oder in minderer Qualität zugesendet. Er ist auf einen sogenannten Fakeshop hereingefallen; und das vermeintliche Schnäppchen kommt ihn plötzlich...