AfD-Parteitag

1 Bild

Durchsuchung des Augsburger "Open Lab" war rechtswidrig

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 24.08.2018 | 272 mal gelesen

Die Durchsuchung des Augsburger "Open Lab" war offenbar rechtswidrig. Die Generalstaatsanwaltschaft München hat nun bestätigt, dass eine entsprechende Entscheidung des Landgerichts München I bereits am 17. August getroffen wurde. Ermittler hatten im Vorfeld des AfD-Parteitags in Augsburg Räume von Unbeteiligten durchsucht. Sie suchten nach Hinweisen zu einem im Internet veröffentlichten "Krawallreiseführer"....

1 Bild

Nach Durchsuchungsaktion in Augsburger Vereinsräumen: Polizei rechtfertigt Maßnahme

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 05.07.2018 | 509 mal gelesen

Im Zusammenhang mit dem AfD-Parteitag und dem sogenannten "Krawallreiseführers", der zu Straftaten in Augsburg aufforderte, durchsuchte die Polizei auch Räume des Vereins "Zwiebelfreunde e.V." und beschlagnahmte Gegenstände. Nun rechtfertigt die Polizei ihr Vorgehen. Nachdem im Vorfeld des Bundesparteitags der AfD in einem Online-Reiseführer mit dem Titel "Augsburg für Krawalltouristen" massiv zur Begehung von Straftaten...

1 Bild

LINKE: Beeindruckender Protest gegen die AfD

LINKE Aux
LINKE Aux | Augsburg - City | am 02.07.2018 | 68 mal gelesen

Als beeindruckenden Protest gegen die AfD bezeichnet die Augsburger LINKE den Protest gegen den Parteitag der AfD. Frederik Hintermayr, LINKE Kreisvorsitzender: „Während die sogenannte AfD in Augsburg tagte und in gewohnter weise Hetze gegen Menschen verbreitete, demonstrierten mehrere Tausend Menschen an der Messe und der Innenstadt gegen rechte Stimmungsmache“ Im Vorfeld des Parteitages und der Proteste wurde in den...

1 Bild

Protest gegen AfD-Parteitag: Polizei zieht positives Fazit

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 02.07.2018 | 335 mal gelesen

Gewalttätige Proteste, wie sie - so mitunter der Eindruck im Vorfeld der Demonstrationen gegen den AfD-Parteitag - der ein oder andere Journalist herbei schreiben wollte, sind ausgeblieben. Rund 6000 Menschen demonstrierten am Samstag friedlich gegen Rechts. Der Veranstalter, das Bündnis für Menschenwürde, zeigte sich zufrieden. Und auch die Polizei zieht ein positives Fazit. "Aus polizeilicher Sicht ging die bereits im...

4 Bilder

Friedlicher Protest gegen Rechts

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 01.07.2018 | 254 mal gelesen

Augsburg - "Zeig dich Aux": Unter diesem Motto hatte das Bündnis für Menschenwürde zum friedlichen Protest gegen den Bundesparteitag der AfD aufgerufen, der am Samstag und Sonntag auf dem Messegelände stattfand. Rund 6000 Vereine, Organisationen und Bürger zeigten deutlich aber friedfertig, dass sie mit der rechtspopulistischen Partei in der Friedensstadt nicht einverstanden sind. Nach einem Demonstrationszug durch die Stadt...

43 Bilder

Gewerkschaften gegen die AfD: Bilder vom Demonstrationszug

Florian Stöckle
Florian Stöckle | Zusmarshausen | am 30.06.2018 | 262 mal gelesen

Wegen des AfD-Parteitags in Augsburg versammelten sich um 10 Uhr erste Gegendemonstranten vor dem Haus der Gewerkschaften. Nach einer ersten Kundgebung zog der Demonstrationszug ab 11.15 Uhr zunächst weiter vor das Stadttheater. Um 12.30 Uhr erreichten die ca. 1000 Demonstrierenden den Rathausplatz.   War die Demonstration am Samstag, 30. Juni, in erster Linie für die Gewerkschaften des DGBs gedacht, beteiligten sich auch...

1 Bild

Kundgebung gegen AfD-Parteitag: OB Gribl wird während Rede mit Tomaten beworfen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 30.06.2018 | 1860 mal gelesen

Oberbürgermeister Kurt Gribl ist am Samstag auf der Kundgebung gegen den AfD-Parteitag, wo er als einer von vielen Rednern auf der Bühne stand, mit Tomaten und Eiern beworfen worden. "Als OB Kurt Gribl seine Worte von der Bühne an die Versammlungsteilnehmer richtete, wurde er aus einer Gruppe Gewaltbereiter, die sich unter der ansonsten friedlichen Menge befanden, mit Eiern, Tomaten und leeren Wasserflaschen aus Plastik...

137 Bilder

Demonstrationszug von der Messe zum Rathausplatz: Eine Bildergalerie des Protests gegen die AfD

Laura Türk
Laura Türk | Augsburg - City | am 30.06.2018 | 802 mal gelesen

Um 9 Uhr versammelten sich am Samstag die ersten Demonstranten gegen den AfD-Parteitag am Messezentrum. Der Demonstrationszug bewegte sich ab kurz nach 11 Uhr in Richtung des Rathausplatzes, wo die circa 5000 Demonstrierenden gegen 13 Uhr ankamen. Auch auf dem Rathausplatz hatten sich bereits um die 1000 Demonstranten versammelt. Der ungefähr vier Kilometer lange Weg vom Messezentrum zum Rathausplatz war bei den...

21 Bilder

Zeig dich Aux: 6000 Menschen demonstrieren auf dem Rathausplatz gegen den AfD-Parteitag

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 30.06.2018 | 4751 mal gelesen

6000 Menschen sind zur großen "Zeig dich Aux"-Kundgebung gegen den AfD-Bundesparteitag auf dem Augsburger Rathausplatz zusammengekommen, zu der das Bündnis für Menschenwürde aufgerufen hatte. Auf der Bühne waren Redner verschiedener Parteien, religiöser Gemeinden, Sportvereine und Jugend-Organisationen zu hören. Bundestags-Vizepräsidentin Claudia Roth, Juso-Bundesvorsitzender Kevin Kühnert, Husain Mahmoud vom Augsburger...

110 Bilder

Bilder vom Messegelände: Augsburger demonstrieren gegen AfD-Parteitag

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 30.06.2018 | 1301 mal gelesen

Unter dem Motto "Zeig dich Aux" hat das Bündnis für Menschenwürde zum friedlichen Protest gegen den Bundesparteitag der AfD aufgerufen, der am Samstag auf dem Messegelände stattfindet. Diesem Ruf sind viele Augsburger gefolgt. Vereine, Organisationen und Bürger versammelten sich schon ab dem frühen Morgen rund um das Messegelände und zeigten, dass sie mit der rechtspopulistischen AfD in Augsburg nicht einverstanden sind....

1 Bild

Demonstranten wollen Absperrung überklettern: Polizei setzt Pfefferspray ein

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 30.06.2018 | 1035 mal gelesen

Offenbar war der Zusammenstoß von Polizei und Demonstranten im Bereich der Kreuzung Friedrich-Ebert-Straße/Alter Postweg doch etwas gravierender. Wie die Polizei berichtet, wollten etwa 200 Demonstranten den Kreuzungsbereich blockieren. Einige versuchten zudem die vorhandenen Absperrgitter zu überklettern. In diesem Kontext wurden 15 Platzverweise ausgesprochen, bei 43 Personen musste "unmittelbarer Zwang angewendet...

1 Bild

AfD-Parteitag in Augsburg: Schmierereien und Böller

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 30.06.2018 | 374 mal gelesen

Nachdem auch die Nacht zum Samstag laut Polizei friedlich verlaufen ist, sind auch die ersten Meldungen des Tages eher beruhigend. Bislang verzeichnen die Beamten keine gravierenden Störungen. Gegen 11 Uhr hat sich der Demonstrationszug mit 2000 Teilnehmern von der Messe in Richtung Königsplatz in Bewegung gesetzt. Zuvor berichtete die Polizei von 200 bis 400 Demonstranten, die sich an der Kreuzung Alter...

1 Bild

AfD-Parteitag in Augsburg: Fenster am Polizeipräsidium beschädigt

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 29.06.2018 | 826 mal gelesen

Unbekannte haben am Freitag ein Fenster am Polizeipräsidium beschädigt. Die Beamten sehen einen Zusammenhang mit dem Parteitag der AfD, der am Wochenende in Augsburg stattfindet. Seit Freitag, 15 Uhr, ist die Anschlussstelle Augsburg-Messe der B17 und die Friedrich- Ebert-Straße zwischen Bergiusstraße und dem Alten Postweg wegen des Parteitags gesperrt. Diese Sperrungen werden bis Sonntagabend aufrecht erhalten. Bis...

1 Bild

Wegen AfD-Parteitag: Wie die Demos geplant sind und wo es zu Verkehrsbehinderungen kommt

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 29.06.2018 | 6013 mal gelesen

Zum AfD-Parteitagswochenende in Augsburg wird es mehrere Kundgebungen geben, um ein Zeichen für Offenheit zu setzen. Im Nahverkehr wird es ab Freitag, 29. Juni, bereits zu Einschränkungen kommen. Die Übersichtskarten des Polizeipräsidiums Nord: Innenstadt / Süd Das Programm gegen den AfD-Parteitag für Samstag, 30. Juni: 9 Uhr: Kundgebung an der Messe Augsburg (Messeparkplatz Süd), anschließend circa 11 Uhr weiter als...

1 Bild

Kundgebung gegen AfD-Parteitag in Augsburg: Diese Redner sprechen am Samstag

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 29.06.2018 | 1715 mal gelesen

Verschiedene Organisationen, Politiker, Künstler, Geistliche und sogar der Fanbeauftragte des FCA beteiligen sich am Samstag, 30. Juni, an "Zeig Dich AUX!", der Demo gegen den AfD-Parteitag. Folgendes Programm ist auf dem Rathausplatz geplant: 13 Uhr: Offizieller Beginn der Kundgebung 13.30 – 14.00: Eröffnungsrunde der Kundgebung: Sebastian Kochs (Moderator) Matthias Lorentzen (Bündnis für Menschenwürde) Manfred...

1 Bild

23-jähriger Augsburger in Gewahrsam: Straftaten zum AfD-Parteitag geplant?

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 29.06.2018 | 959 mal gelesen

Die Polizei setzt  ihre Maßnahmen rund um den AfD-Parteitag am Wochenende in Augsburg seit Donnerstagnachmittag um. Ein 23-jähriger Augsburger wurde in Gewahrsam genommen. Laut Polizei gibt es Hinweise, dass er für das Wochenende Straftaten geplant hatte. Der Einsatz der Polizei läuft unter der Bezeichnung Besondere Aufbauorganisation (BAO) Semester. Diese ist seit Donnerstagnachmittag in den „Echtbetrieb“ übergegangen und...

1 Bild

2000 Polizisten im Einsatz: Augsburg bereit für ein ereignisreiches Wochenende

Markus Höck
Markus Höck | Augsburg - City | am 27.06.2018 | 1302 mal gelesen

Augsburg - Kundgebungen, Demonstrationszüge und dazu ein Bundesparteitag der AfD: Am kommenden Wochenende müssen sich die Augsburger und Besucher der Stadt auf einige Einschränkung einstellen - und möglicherweise auch auf ein bisschen Aufregung. Was der Fuggerstadt am Samstag und Sonntag bevorsteht, ist "nicht mit dem G7-Gipfel auf Schloss Elmau oder dem G20-Gipfel in Hamburg zu vergleichen". Mit dieser deutlichen...

1 Bild

Massive Einschränkungen des öffentlichen Nahverkehrs: Von Freitag bis Sonntag Sperrungen während des AfD-Parteitags

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 25.06.2018 | 8181 mal gelesen

Im Nahverkehr wird es am kommenden Freitag, 29. Juni, sowie Samstag, 30. Juni, zu erheblichen Einschränkungen kommen. Der AfD-Bundesparteitag und die damit verbundenen Demonstrationszüge werden, so warnen die Stadtwerke, besonders am Samstag den Nahverkehr einschränken. Ab etwa 11 Uhr bis Nachmittags wird der Königsplatz gesperrt, der Rathausplatz bleibt sogar bis in die Nacht abgesperrt. Hier eine Übersicht, wann und wo...

1 Bild

Friedlicher Protest gegen AfD-Parteitag in Augsburg: "Wichtig, sich zu engagieren"

Janina Funk
Janina Funk | Augsburg - City | am 22.06.2018 | 1197 mal gelesen

Zum AfD-Parteitagswochenende am 30. Juni und 1. Juli wird es mehrere Kundgebungen und Demonstrationsmärsche geben, um ein Zeichen für Offenheit und gegen Ausgrenzung auszusenden. Das Augsburger Bündnis für Menschenwürde setzt auf friedlichen Protest. Bunt soll der Protest sein, gerne auch laut, aber vor allem gewaltfrei. Das wünscht sich Matthias Lorentzen vom Bündnis für Menschenwürde, das die Kundgebungen gegen den...

1 Bild

Friedlicher Protest gegen AfD-Parteitag in Augsburg: Diese Kundgebungen sind geplant

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 15.06.2018 | 1665 mal gelesen

Verschiedene Organisationen haben bei der Ordnungsbehörde der Stadt bereits Kundgebungen gegen den Bundesparteitag der AfD am 30. Juni angemeldet. Die Polizei geht davon aus, "dass der Großteil aller Kundgebungsteilnehmer Gewalt als Protestform ablehnt". Kundgebungen angemeldet haben bislang: • Von 13 bis 19 Uhr, Kundgebung am Rathausplatz Augsburg sowie Elias-Holl-Platz (Bündnis für Menschenwürde Augsburg und...

1 Bild

Die Augsburger Polizei wappnet sich für den AfD-Bundesparteitag

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Augsburg - City | am 14.06.2018 | 347 mal gelesen

Das Polizeipräsidium Schwaben-Nord bereitet sich seit bekannt ist, dass der AfD-Bundesparteitag am 30. Juni und 1. Juli in der Schwabenhalle in Augsburg stattfinden wird, "intensiv auf einen mehrtägigen Einsatz vor". Bereits jetzt sei erkennbar, dass die polizeiliche Betreuung dieser politischen Veranstaltung, aber auch des damit einhergehenden Versammlungsgeschehens, zu spürbaren Beeinträchtigungen des öffentlichen Lebens im...