Treue Spender beschenken Evangelisches Waisenhaus

Anja Lütke-Wissing
Anja Lütke-Wissing | Augsburg - Süd/Ost | am 11.01.2018 | 10 mal gelesen

Freunde und Förderer erfüllen auch dieses Weihnachten Wünsche im Evangelischen Kinder- und Jugendhilfezentrum Augsburg. Von der Spieluhr über Brotzeitdose und Rucksack bis hin zum Glätteisen: Mit viel Sorgfalt erfüllten die treuen Spender, Freunde und Förderer auch diese Weihnachten die Wünsche der Mädchen und Jungen des Evangelischen Kinder- und Jugendhilfezentrums Augsburg (EvKi). Im Rahmen der Wunschbaumaktion des...

1 Bild

Neue BRK-Aktion: Haunstetter beschenken ihre Nachbarn

Leena Volland
Leena Volland | Augsburg - Haunstetten | am 15.12.2017 | 11 mal gelesen

Augsburg: Stadtteilzentrum Haunstetten | Das BRK-Stadtteilzentrum Haunstetten startete dieses Jahr erstmals die Aktion „Haunstetter beschenken ihre Nachbarn“. Das besondere an der BRK-Aktion ist, dass die Geschenke nicht ins Ausland gehen, sondern an Kinder und Senioren in Haunstetten. Denn auch in der unmittelbaren Nachbarschaft gibt es bedürftige Menschen, die sich an Weihnachten über ein kleines Geschenk freuen. Nun wurden die Geschenke überreicht. Bereits in...

4 Bilder

Erneute Sonderaktion im Sozialkaufhaus contact in Haunstetten 8

Sabine Presnitz
Sabine Presnitz | Schwabmünchen | am 30.11.2017 | 98 mal gelesen

Weihnachten naht mit Riesenschritten. Deshalb schon jetzt stressfrei an die Geschenke denken. Eine gute Gelegenheit dazu haben Sie von Montag, den 04. Dezember 2017 bis Samstag, den 23. Dezember 2017 Alle Waren in den Boutique-Abteilungen (Kleidung, Schuhe und Taschen - Geschirr, Schmuck und Deko) können zum halben Preis erworben werden. Die Öffnungszeiten des Sozialkaufhauses, Im Tal 8, in Haunstetten,...

"Wunschbaum" für sozial benachteiligte Kinder

Ingrid Strohmayr
Ingrid Strohmayr | Stadtbergen | am 21.11.2017 | 71 mal gelesen

Die Stadt Stadtbergen hat in diesem Jahr zum ersten Mal einen „Wunschweihnachtsbaum“ im Rathaus stehen. Dort können Stadtberger Kinder und Jugendliche (bis 16 Jahre) aus sozial schwächeren Familien bis Dienstag, 12.Dezember, einen Weihnachtswunsch bis maximal 25 Euro abgeben oder per Email an die Stadtverwaltung schicken. Folgende Angaben werden zwingend benötigt: Name, Geburtsdatum, Adresse, Emailadresse und natürlich...