4 Bilder

Carciola schmeißt hin, Königsbrunn verliert gegen Miesbach

Horst Plate
Horst Plate | Königsbrunn | am 29.12.2018 | 493 mal gelesen

Königsbrunn: Hydro-Tech Eisarena | Mit 2:5 verliert der EHC Königsbrunn sein Heimspiel gegen den TEV Miesbach. Dabei waren eine schwache Anfangsphase und viele Strafzeiten spielentscheidend. Erst im Laufe des Spiels kamen die Brunnenstädter in die Gänge und hatten sogar noch Chancen auf Punkte. Die Spatzen hatten es schon von den Dächern gepfiffen, im Hintergrund und in Internetforen wurde viel über ein Aus des Trainers spekuliert. Vor dem Spiel gab nun der...

4 Bilder

Königsbrunn blamiert sich gegen den Tabellenletzten

Horst Plate
Horst Plate | Königsbrunn | am 26.12.2018 | 167 mal gelesen

Königsbrunn: Hydro-Tech Eisarena | Nach einer sehr schwachen Vorstellung verliert der EHC Königsbrunn mit 2:4 gegen die Ice Dogs des EV Pegnitz. Dabei präsentierten sich die Gastgeber teilweise desolat und zeigten die wohl schlechteste Saisonleistung vor heimischen Publikum. EHC-Coach Fabio Carciola musste in der Partie auf Lukas Fettinger und Pascal Rentel verzichten, beide mussten aufgrund einer Magen-Darm-Erkrankung pausieren, der Virus grassierte die...

4 Bilder

Endspurt in der Vorrunde

Horst Plate
Horst Plate | Königsbrunn | am 19.12.2018 | 71 mal gelesen

Königsbrunn: Hydro-Tech Eisarena | Für den EHC Königsbrunn geht es an diesem Wochenende in die heiße Phase im Kampf um die Verzahnungsrunde, freitags steht ab 20 Uhr das Heimspiel gegen die „Eispiraten“ aus Dorfen auf dem Programm. Am Sonntag müssen die Brunnenstädter nach Unterfranken reisen, um sich ab 18 Uhr mit den Bad Kissinger „Wölfen“ zu messen. Zwanzig Partien hat der EHC Königsbrunn nun absolviert und steht mit 33 Punkten auf dem sechsten Platz....

3 Bilder

Sensationeller Weihnachtstransfer beim EHC Königsbrunn

Horst Plate
Horst Plate | Königsbrunn | am 13.12.2018 | 353 mal gelesen

Königsbrunn: Hydro-Tech Eisarena | Mit Aleksander Polaczek kehrt ein Großer des deutschen Eishockeys nach Königsbrunn zurück. Sein Handwerk erlernte der ehemalige deutsche Nationalspieler unter anderem beim ESV Königsbrunn und in Augsburg. 1999 startete er beim damaligen Oberligisten EC Ulm/Neu-Ulm seine Karriere im Seniorenbereich. Danach wechselte er innerhalb der Liga nach Bayreuth, ehe er 2001 den Sprung in die 2. Liga schaffte und für den REV...