Alkotest

1 Bild

Wiesn-Besucher beschäftigen Friedberger Polizei und absolvieren Alkotests

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Mering | am 27.09.2018 | 62 mal gelesen

Mit mehreren alkoholisierten Besuchern des Münchner Oktoberfestes hatte die Friedberger Polizei am Mittwoch an den Meringer Bahnhöfen zu tun. Gegen 18.30 Uhr beobachtete eine Streife, wie ein 27-jähriger Meringer am Bahnhof St. Afra in Richtung P & R-Parkplatz torkelte, berichtet die Polizei. Er ging zu seinem Wagen, um damit heimzufahren. Die Polizeibeamten rochen den Alkohol, als sie den Mann ansprachen. "Er war sofort...

1 Bild

Alkohol im Blut in Gersthofen

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Gersthofen | am 04.04.2018 | 24 mal gelesen

Beamte der Polizeiinspektion Gersthofen kontrollierten am Dienstag gegen 16.55 Uhr einen 51-jährigen Autofahrer im Stadtgebiet Gersthofen. Während der Überprüfung wurde ein Alkotest durchgeführt. Dieser ergab einen Wert von etwa 0,7 Promille. Der Fahrer musste sein Fahrzeug stehen lassen, eine Anzeige folgt. (pm)

Das Bier muss raus: Mehr als vier Promille in Thierhaupten

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Thierhaupten | am 14.08.2017 | 43 mal gelesen

Ein stark betrunkener Gast des Thierhaupter Festes urinierte am Sonntag gegen 3 Uhr morgens gegen ein vor dem Festgelände stehendes Polizei-Fahrzeug. Ein Alkoholtest ergab einen Wert über 4 Promille. Nun droht dem 27-Jährigen eine Anzeige wegen Beleidigung. (pm)

1 Bild

Zaun demoliert, Außenspiegel gestreift: Polizei Bobingen stellt wegen Alkohol am Steuer Führerscheine sicher

StadtZeitung Redaktion
StadtZeitung Redaktion | Wehringen | am 08.05.2017 | 71 mal gelesen

Wegen Alkohol am Steuer mussten am Wochenende gleich drei Fahrzeugführer ihren Führerschein abgeben. Das teilte die Polizei Bobingen mit. Am Samstag gegen 17.20 Uhr war eine 53-jährige Frau aus dem südlichen Landkreis Augsburg mit ihrem Wagen auf der Frühlingstraße in Wehringen unterwegs. Dabei geriet sie mit ihrem Auto so weit nach rechts, dass sie in Folge zwei Gartenzäune beschädigte. Ein Zeuge verständigte die...

Nach der Flucht: 35-Jähriger bespuckt Polizisten

StadtZeitung Augsburg
StadtZeitung Augsburg | Augsburg - City | am 19.07.2015 | 1 mal gelesen

Ein 35-Jähriger ist am Samstag über mehrere rote Ampeln gefahren und war außerdem ohne Licht unterwegs. Als die Polizei den Mann anhalten wollte, flüchtete er vor den Beamten. Gegen 01.45 Uhr ging bei der Einsatzzentrale über Notruf die Mitteilung ein, dass ein Ford ohne Licht auf der Dieselstraße stadteinwärts fahre und bereits mehrere rote Ampeln missachtet habe. Das Auto konnte durch eine Funkstreife in der Berliner...